1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Chaos mit Kalender Alarm heute!!!

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Chatt, 06.10.2009.

  1. Chatt, 06.10.2009 #1
    Chatt

    Chatt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    :mad:

    Ich habe heute in der Vorlesung mein Hero (modaco 2.2) mit den seitlichen Tasten auf Vibration gestellt, bevor ich in die Vorlesung ging.
    Ich habe dann peinlicher- und sehr ärgerlicherweise festgestellt, dass ein ganz beschissen lauter Kalender Alarm ertönte.
    In der Verzweifelung habe ich alles mögliche gedrückt, um das "scheiss" Ding zur Ruhe zu bringen, dabei muss ich wohl auf snooze gedrückt haben, denn selbst nachdem ich dann alle Soundeinstellung nochmals auf "lautlos" überprüft habe, fing das Ding wieder lauthals an zu erinnern.
    Also wieder panisch alles gedrückt, aber diesesmal eigentlich kein snooze.
    Schnellstens habe ich mir "Stumme" aus dem Market gezogen und installiert und damit lautlos geschaltet...
    :mad:Dann fing dieser scheiss Alarm doch tatsächlich wieder an!:mad:

    Letzendlich war ich gezwungen das Gerät dann komplett auszuschalten.

    Ich habe heute 2 Termine mit 10min Erinnerungen gehabt, aber woher zum Henker sollte ich ahnen, dass bei Android Lautlos nicht gleich Lautlos ist!?
    Und warum hat "Stumme" da nicht aus der Patsche geholfen?

    Heute war ich wirklich extrem abgenervt!

    Ich habe schon nach diesem Problem gegoogelt, konnte aber auf Anhieb nichts konkretes finden, daher poste ich das Problem mal, in der Hoffnung, dass mich Jemand aufklären kann.

    Ich bin während den Lautlosphasen definitiv auf das Gerät angewiesen, ich möchte es nicht ausschalten. Das kann doch nicht sein.


    Übrigens habe ich auch Locale installiert und versuche das Tool gerade zu verstehen. Ganz so einfach ist der Umgang damit nicht. Wäre toll, wenn Locale mir einfach A.L.L.E.S. stumm schaltet, wenn ich mich in die Nähe der Universität begebe...
    aber das sind wahrscheinlich Wunschvorstellungen...
     
  2. JeZ, 06.10.2009 #2
    JeZ

    JeZ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2009
    moin,
    versuche mal den Audio Manager.
    Der zeigt alle Lautstärken an und man kann sie über
    den Manager natürlich auch regeln.

    [​IMG]
     
    Chatt bedankt sich.
  3. FreXxX, 06.10.2009 #3
    FreXxX

    FreXxX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ich nehme den SoundManager. Ist aber das gleiche in Grün.

    Was dein Lautlos-Problem angeht: Spielst du mit der Lautstärketaste, stellst du die Klingeltonlautstärke ein. Das steht da auch. Medien und Wecker haben eigene Lautstärkeeinstellungen, die von der allgemeinen Lautstärke nicht überschrieben werden.
     
    Chatt bedankt sich.
  4. Chatt, 07.10.2009 #4
    Chatt

    Chatt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009

    Der ist wenigstens übersichtlich, im Verlgeich zu anderen sound tools.
     
  5. wossName, 07.10.2009 #5
    wossName

    wossName Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Wenn man die Power-Taste gedrückt hält, kann man mit Hilfe des Menüs das Telefon stummschalten (Vibrationsmodus oder komplett lautlos). Erwischt man damit nicht den Kalenderalarm?
     
  6. Chatt, 07.10.2009 #6
    Chatt

    Chatt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Nach genauer Überprüfung der Einstellungen, scheint es tatsächlich der Wecker gewesen zu sein. Bin mir nicht sicher, ob nur Wecker oder auch Kalender.
     
  7. delphino, 20.07.2010 #7
    delphino

    delphino Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hi,
    genau aus dem Grund habe ich die letzten Wochen eine Kalendar-Alarm-Anwendung entwickelt, mit der das ganz sicher nicht mehr passiert.

    [​IMG]

    Delphino Calendar Alarm

    Es gibt sogar einen delayed-sound, d.h. das Handy vibriert erstmal 20 sek bevor (erst ganz leise und dann immer lauter werdend) der Sound-Alarm hochgefahren wird. Das ist sehr Uni-kompatibel, denn in der Vorlesung hatte ich genauso wie Du schon so viele schlechte und peinliche Erfahrungen mit Alarmen und Handys...

    Man kann aber auch über die Einstellungen auf den Sound ganz verzichten.

    Wenn man irgendeinen Knopf drückt wird der Sound und das Vibrieren abgestellt, der Erinnerungseintrag erscheint auch nicht nur ganz versteckt oben links in der Ecke sondern man hat ein schönes großes Meldungsfenster (das mit mit einem klick "dismissen" kann).

    Ich würde mich über Feedback freuen - möchte die Anwendung durchaus noch weiterentwickeln!

    Viele Grüße,
    ChriZ
     
  8. balu69, 07.09.2010 #8
    balu69

    balu69 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hörd sich gut an, genau so was suche ich schon die ganze zeit, wann kann man die anwendung runterladen.

    Lg
     
  9. delphino, 07.01.2015 #9
    delphino

    delphino Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Falls dieser Thread noch gefunden wird, ich habe die letzten Monate viel Zeit investiert, um die App extrem zu verbessern:
    Man kann nun auch mit minimalen Klicks neue (Weck-)einträge (im Kalender) erstellen und sich auf einem "Gelben Zettel" die nächsten Termine anzeigen lassen. Ein vorhandener (Kamera-)Blitz kann verwendet werden (ich lasse das Handy gern in der Otterbox mit dem Display nach unten auf dem Tisch liegen, rutschfester) und alle Delay-Zeiten (Sound+Vibration+Flash) können frei definiert werden, wie man es gerade haben möchte.
    Es gibt eine GPS-basierte Lautlos-Funktion (zB für den Arbeitsplatz) die sich auf Wunsch automatisch einstellt und wieder abstellt. Viele Extras wie "Brain Wake" ab dem 5. Snooze-Versuch (morgens praktisch) wird man durch eine Matheaufgabe aus dem kleinen 1x1 dazu gezwungen seinen Kopf anzustrengen - das verhindert bei großer Übermüdung, daß ein gewisser Automatismus der Hand im Halbschlaf immer wieder Snooze drückt und man trotzdem verschläft ;) ... Anregungen nehme ich gern noch entgegen! Bugfixes (sofern notwendig) werde ich versuchen asap einzupflegen.
     

Diese Seite empfehlen