1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Chaotische Sortierung von Bildern ordnen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von tom900011, 19.05.2011.

  1. tom900011, 19.05.2011 #1
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    ich bekomme ums verrecken mein SGS nicht mit Kies ans laufen. aber ich habe nach ca. 2 monaten von: speicherplatz = intern, in der Kamera-Funktion, auf speicherplatz = externe SD umgestellt. und seitdem habe ich Chaos. es gibt bilder vom 15.4. die laut system vom 18.5. sind, es gibt in der übersicht eine gruppe "kamera" und eine gruppe "camera" ... ich bekomme die ganzen scheiss Icons von irgendwelchen spielen in der Galerie angezeigt ...

    Frage: Wie kann man ohne Kies diese Sachen einfach mal zusammen-sortieren?

    Frage 2: An einem der ordner steht überaschenderweise in Klammern mein Standort und das Bundesland dabei. Wie kriege ich diese indiskrete und nie aktivierte Standort-Info wieder aus dem Ordner bzw. von den Bildern entfernt?

    Frage 3: Wenn ich per USB-Anschluss in den Ordner gehe, wo Bilder drin sind, gibt es einen Thumbnail-ordner zu den Bildern. Wenn ich die Bilder alle in den externen SD-Ordner ziehe: Muss ich dann die Thumbnails mit-ziehen? Oder macht sich das System dann selbst wieder Thumbnails?

    Danke sehr !!!
     
  2. tosbaga14, 19.05.2011 #2
    tosbaga14

    tosbaga14 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    23.04.2010
    1- Sortieren kannst du nicht, soviel ich weiss. Aber du kanns von Market "QuickPic" installieren. Die bilder werden in Ordner Struktur angezeigt und kanns auch Alphabetisch sortieren.
    Wegen den unerwünschten Icons in Galerie: Installiere von Market "ES Datei Manager". Danach kannst du in denen Ordnern wo Bilder, Icons ect. nicht angezeigt werden soll, einen Datei erstellen und umbenennen in ".nomedia". Danach siehst du Multimedia Dateien in der Gallery, Musik usw. nicht mehr.

    2: Wiess nicht

    3. Die Thumbnails ordner wird wieder generiert. Also muss nicht verschoben werden.
     
  3. tom900011, 20.05.2011 #3
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    danke tosbaga14.
    wenn man ewig mit PCs zu tun hatte, denkt man halt: ich hole mir von überall die .jpg und packe sie in einen ordner "meineBilder" oder eben das Android-Gegenstück. Aber offenbar haben die Dinge, die man in einer Gallerie sieht .. und Ordner nichts miteinander zu tun...

    Nun, zunächst werde ich mal alles auf di externe SD packen. Einfach via USB-Anschluss und mit dem PC.

    Danke !
     

Diese Seite empfehlen