1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Checkliste vor Root - Evo3D

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von MusicJunkie666, 28.04.2012.

  1. MusicJunkie666, 28.04.2012 #1
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    'N Abend liebe Evo3Dler,

    Ich werde mein Evo3D demnächst rooten. Ich möchte aber vorher mal alles durchchecken, weil ja die Garantie nach dem Rooten weg ist. Nur - ich weiß gar nicht wirklich was es alles kann^^
    Könnte mir jemand eine kleine Checkliste schreiben mit der ich alles mal durchprüfen kann? Wäre echt cool...

    Greetz,
    MusicJunkie
     
  2. Woschdi, 28.04.2012 #2
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Die Garantie geht nicht flöten - es geht lediglich die Garantie für Softwareschäden verloren ;)
    D.h. wenn Dein Evo aufgrund von Fehlern, die Du beim flashen etc. machst, nicht mehr anspringt und Du Dir nicht selber helfen kannst, ist eine Rep. nicht von der Garantie abgedeckt. Genauso, wenn Du durch Spannungsveränderungen oder übertakten die CPU schrottest, wird das kein Garantiefall sein :D.

    Sollte allerdings ein Hardwaredefekt auftreten wie z.B. Staub unterm Display, Akkudeckel sitzt nicht mehr, etc. bleibt die Garantie natürlich auf Hardware bestehen.

    Du hast 2 Möglichkeiten zu rooten:
    1.) S-On bleiben via HTC Tool - Garantie auf Software erlischt.
    2.) S-Off via Recovery (Anleitung hier aus dem Forum): Komplett wieder rückgängig zu machen, als ob Du niemals gerootet hättest; ergo keine Auswirkung auf Garantie oder Wiederverkauf, solange Du es wieder auf S-On setzen kannst ;)

    Was Du mit Deiner Checkliste bzw mit "was es alles kann" meinst, erschließt sich mir nicht ganz!
    Falls Du wissen willst, was Du nach dem rooten alles machen kannst, gibt es nur eine Antwort - Alles!!
    Du hast quasi vollständigen Systemzugriff und kannst alles nach Deinen wünschen ändern und anpassen ;) - was natürlich auch viele Gefahren mit sich bringt, wenn man nicht weiß was man tut :D


    Cheers
     
  3. Nseries, 28.04.2012 #3
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Checkliste um zu prüfen ob alles geht?

    -GPS, mal von maps orten lassen
    -telefonieren mal ausprobieren ^^
    -Photos und Videos drehen und anschauen. Ruckelt es?
    -YouTube probieren

    Das wars eigene soweit, mehr fällt mir Grad nicht ein was nicht funzen könnte, bt und wlan mal ausgeschlossn
    Gesendet von meinem HTC EVO 3D GSM mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. MusicJunkie666, 28.04.2012 #4
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Nein, ich meine, was ich alles prüfen kann. Ich möchte einfach rausfinden, ob alles in Ordnung ist, bevor ich etwas mache...
     
  5. Dewid, 28.04.2012 #5
    Dewid

    Dewid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2011
    das wichtigste ist, dass du dich ganz in Ruhe in die Materie eingelesen hast und mit den ganzen Begriffen umgehen kannst. Außerdem sollte der Akku am besten voll geladen sein, denn wenn der während dem Root/unlock leer geht kann es zum Brick kommen...
     
  6. Nseries, 29.04.2012 #6
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ich glaub ihr habt das alle nicht verstanden. Da die Garantie nach dem Root (zumindest temporär) weg geht, möchte er VOR dem Root überprüfen ob alles läuft, nicht dass nach dem root irgendetwas nicht läuft und er es einschicken muss und dann mühevoll den root entfernen und dann erst einschicken kann.

    -Bluetooth einschalten und Datei schicken lassen und eine senden
    -WLAN ausprobieren und Speedtest machen "Speedtest" im Play store suchen.
    -Telefonieren, SMS schreiben (solltest du aber getan haben :D)
    -Einmal Ausschalten, wieder einschalten (sollte sehr schnell starten)
    -Video drehen, anschauen (3D und 2D) Youtube 3D ausprobieren
    -Mit Maps per GPS orten lassen
    -Front Kamera ausprobieren (Glaube es gibt eine "Spiegel"-App)
    -Mit der App Elixir die Sensoren durchchecken.

    Sollte reichen. Wenn du bis jetzt keine Probleme hast, dürfte alles ok sein
     
    MusicJunkie666 bedankt sich.
  7. christan, 29.04.2012 #7
    christan

    christan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,337
    Erhaltene Danke:
    297
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Phone:
    Apple iPhone 6S 64GB space grey
    Guck nach ob du einen Spalt zwischen Akkudeckel und Handy hast. Wenn ja, entweder sofort umtauschen oder neuen Deckel anfordern. Es kann dann nämlich ein Rückläufer sein.

    Die anderen Probleme sind normal oder von keiner Bedeutung.

    Sent from my HTC EVO 3D X515m using Tapatalk
     
  8. Christian72D, 29.04.2012 #8
    Christian72D

    Christian72D Android-Experte

    Beiträge:
    810
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Ich werde wohl morgen bei mir das ROMeOS aufspielen.
    Dort wird ja der Anryl Kernel empfohlen.
    Im dortigen Thread stehen stehen aber massig zusätzliche Links bezüglich Recovery und Partitionen formatieren.
    Da hatte ich in den ganzen Anleitungen bisher nichts zu gelesen.

    Finde ich da hier eine deutsche Anleitung zu?
     
  9. MusicJunkie666, 01.05.2012 #9
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
     

Diese Seite empfehlen