1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. turkplay, 22.07.2012 #1
    turkplay

    turkplay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Zusammen,
    Habe von einem Brich mit bekommen und habe jetzt angst will wider die v6 auf mein Handy Flaschen kann da was passieren wen ich vor dem Flaschen Full wipe usw. alles machen oder? P.S. Dumme Kommentare könnt ihr weglassen und Rechtschreibfehler könnt ihr behalten
     
  2. triumph61, 22.07.2012 #2
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Ganz ehrlich: man hat dich gewarnt und gesagt lass es.

    Jetzt such selber
     
  3. OwenXXl, 22.07.2012 #3
    OwenXXl

    OwenXXl Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich würd mir einfach über odin eine saubere xwla4 stockfirmware flashen.(auf den richtigen bootloader achten ).danach auf werkseinstellungen zurücksetzten.dann cfroot bzw siyah kernel fur besagte xwla4 auch über odin.dann kannst wennst meinst nochmal im recovery einen fullwipe tätigen.und danach kannst dir wieder die v6 drauf machen oder jede xbeliebige andere rom.
    Der brick kam nur durch die xxlq5 in verbindung mit cfroot kernel wenn man im recoverymod bzw cwm einen wipe machen wollte. Ich hatte mir einfach über die v7 den siyah kernel mittels mobileodin geflasht und gut wars.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. MadMurdoc, 22.07.2012 #4
    MadMurdoc

    MadMurdoc Ehrenmitglied

    Anscheinend nicht alles gelesen, nicht die ROM ist brick gefährdet sondern der enthaltene Kernel!

    Einfach per Odin einen anderen Kernel flashen z.B. Siyah. Dann kannst du per CWM eine andere ROM installieren. Steht aber alles im Thread zu der ROM auch wenn dieser geschlossen ist.

    ------
    Möge die Macht mit dir sein.
    Versendet von meinem SGS2
     
  5. mecss, 22.07.2012 #5
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Ist alles gesagt worden und steht außerdem auch alles im CheckROM-Thread, daher ist hier

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.