1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

China Tablets - Eure Meinung?

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von s-i.m.o-n, 27.05.2010.

  1. s-i.m.o-n, 27.05.2010 #1
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
  2. p4nik, 27.05.2010 #2
    p4nik

    p4nik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Sieht so aus als würd ein ganz normales android 1.6 drauf laufen, keine updates = kein flash.. ausser man kann das ding flashen auf 2.2 Was es dann auch interessant machen würde. Ausserdem, wenn da der browser so lahm ist wie bei den meisten smartphones, naaajaaa^^

    Wieviel kostet das denn mit zoll usw. für die schweiz?
     
  3. Grischa, 27.05.2010 #3
    Grischa

    Grischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    24.03.2010
    alleine schon der Transport kostet 40€ ;)
    Und dann geben sie auch noch eine 2 Stunden Akkulaufzeit an...
     
  4. p4nik, 27.05.2010 #4
    p4nik

    p4nik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Dann hol ich mir lieber so ein nettes peetab, da hat man wenigstens garantie und updates (hoffentlich)
     
  5. maulauf, 07.06.2010 #5
    maulauf

    maulauf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.01.2010
  6. xn01517, 08.06.2010 #6
    xn01517

    xn01517 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hi,

    ich habe das MID jetzt schon ein paar Tage. Ist eigentlich ein ganz putziges Teil. Der Klang über Lautsprecher ist allerdings übel. Grafik und Reaktionszeiten auf den Touch sind okay. Zum spielen, Musikhören (bitte nur über Kopfhörer), Bilder von der Digicam anschauen, oder Ebooks lesen durchaus zu gebrauchen. Ich habe ungef. 80,- Euro total bezahlt.

    Ich habe zwischenzeitlich auch ein paar Apps (die man sich als .apk Dateien runterladen konnte, installiert. Mit dem marketplace komme ich allerdings nicht klar. Ich kann keine Seite aufrufen die mit market:// usw. beginnt. Also auch keine Apps, wie jetzt das Telefon-App von AVM, mit dem man intern über die FritzBox telefonieren kann. Da kommt jedesmal "Diese Seite kann nicht gefunden werden...." Der AppStore, der auf dem MID installiert ist, hat größtenteil *hüstel* chinesichen Kram, den kein Mensch braucht.

    Hat jemand ne Idee, was ich einstellen/einrichten/ändern muss, damit ich die "normalen" Apps vom Android-market installieren kann?

    Danke Euch!
     
  7. Keks, 08.06.2010 #7
    Keks

    Keks Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hallo,
    bin heute beim ebay Surfen auch über dieses Tablett gestolpert. Habe mir sofort gedacht diese China Kacke kann doch nix taugen, und bin umso überraschter das ich jetzt hier in 2 Post gelesen habe das das ganze doch zumindest bedingt was taugt.
    Suche eigentlich nur was um im Zug Ebooks zu Lesen oder Mobile bzw. nicht an meiner Standart PC schnell ins Inet zu gehen, Dafür sind mir aber mehr als 150€ deutlich zu viel und ein Smartphone brauch ich nicht da ich kein teuren Vertrag will!
    Wie sieht den die akku laufzeit von dem Ding aus? Wirklich nur 2 Std?
    Wenn du das mit dem Flashen auf 2.2 hinbekommst dann würde ich kauf ersnsthaft in erwägung ziehen!! :)

    BIn beim Surfen über auf diese Forum gestoßen: Froyo on Apad (android 2.2) Da hat wohl jemand ne mail an die Entwickler gestellt mit der Frage ob man es Flashen könnte, Antwort: "yes this device is android 1.5 but in the future can update to 2.x

    - wellphone.collection"

    Problem scheint dabei zu sein das das Gerät nur 128MB Ram hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
  8. logical, 09.06.2010 #8
    logical

    logical Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.07.2009
    ich hab bock auf so ein ding, aber ich warte glaube ich noch etwas ab, mit etwas glück verbreiten sich die dinger aufgrund des preises doch recht stark und dann wird es auch leute geben die die tablets rooten und evtl sogar mehr.
    allerdings wenn während des abwartens mein sparkonto genug für ein notionink tablet hergibt dann wirds wohl eher das sein ;)
     
  9. Capmaan, 09.06.2010 #9
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    An die Leute, die es bereits haben: Wie habt ihr das Teil importiert? Und wo habt ihr es gekauft? Was habt ihr schlussendlich bezahlt? Wie lange ging der Versand? Bin sehr an dem Ding interessiert :D
     
  10. maulauf, 09.06.2010 #10
    maulauf

    maulauf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.01.2010
  11. Capmaan, 09.06.2010 #11
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    okee das hab ich eigentlich nicht gemeint :D sondern diese EKEN M001 :D trotzdem danke :D
     
  12. Anthony Blanche, 10.06.2010 #12
    Anthony Blanche

    Anthony Blanche Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo,
    habe mir auch das "MID" über Ebay bei "ghs-tech" bestellt. Alles in allem habe ich inkl. Zoll so um die 100€ bezahlt - dieses Geld ist das Gerät, soweit ich nach drei Tagen feststellen konnte, auch wert.

    Während der fehlende Market zwar unerfreulich, aber noch zu verschmerzen ist, wird der Nutzen doch durch drei Dinge extrem eingeschränkt:
    1. Die Akkulaufzeit ist jenseits von gut und böse. Bei Aktivierung der Wlan-Funktion sind zwei Stunden noch gut, häufig werden die nicht erreicht. Ohne Wlan ist die Akkulaufzeit allerdings deutlich höher, was für die EBook-Fraktion interessant sein könnte.
    2. Die Rückseite des Gerätes wird recht schnell unangenehm warm.
    3. (nicht gerät-, sondern androidspezifisch) Die Tethering-Kombi mit einem G1 funktioniert nicht, so dass wirklich auf Access-Point-Wlan festgelegt ist.

    Alles in allem bereue ich den Kauf jedoch nicht, wollte hauptsächlich austesten, ob ich ein Pad dann im täglichen Betrieb auch nutzen würde.
    Die Antwort ist +, so dass ich jetzt die nächste Welle höherpreisiger Geräte abwarten werde, um dann "richtig" zuzuschlagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
  13. Capmaan, 10.06.2010 #13
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    wie lange ging den der Versand?
     
  14. Anthony Blanche, 10.06.2010 #14
    Anthony Blanche

    Anthony Blanche Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Der Versand hat 10 Tage gedauert, Ware kam mit UPS...
     
  15. Capmaan, 10.06.2010 #15
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Okee. Was hast du den alleine für's Porto bezahlt? Und war die Firma aus China?
     
  16. Anthony Blanche, 10.06.2010 #16
    Anthony Blanche

    Anthony Blanche Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Porto waren 20 Euro, Zoll noch einmal 20 Euro - insgesamt dann 100 Euro. Firma sitzt in Hong Kong und war ein ganz hervorragender Ebaypartner...

    Wichtig ist vielleicht noch folgendes: Youtube funktioniert nicht. Das gleiche gilt für den zusätzlich installierten chinesischen Youtube-Clone.

    Alles in allem, bin ich deswegen mit dem Gerät nicht so ganz glücklich, da Youtube als eines der Features beworben wurde...
     
  17. SweetAsThePunch, 10.06.2010 #17
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
    was ist wenn du youtube im browser mit m.youtube.com ausfrufst?
     
  18. SweetAsThePunch, 10.06.2010 #18
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
    und ist das display capacitive oder resistive?
     
  19. Capmaan, 10.06.2010 #19
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Also YouTube brauch ich nicht. Also heisst das man kann der Firma vertrauen?
    Und noch ne Frage? Hat man Market-Zugriff? Weil ich will schon Programme installieren können :D
     
  20. Colgate, 10.06.2010 #20
    Colgate

    Colgate Gast


    :d :d :d :d :d

    ....
     

Diese Seite empfehlen