1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Chip und Motherboard Hersteller VIa bringt Android Board

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von unused, 02.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unused, 02.07.2012 #1
    unused

    unused Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Na das ist doch mal was TV Box selbstgebaut und Betriebssystem Support durch Via
    ich glaube das gibt dann meine naechste Box

    49 Dollar soll für einen vollwertigen PC reichen? JA! Das sagt Via und schickt seinen Mini-PC mit Android ins Rennen. Mini-PC ist auch wieder übertrieben, Mainboard trifft es eher.
    Die Platine des Neo-ITX-Boards ist gerade mal 17×8,5cm groß und hat alles integriert, was ein Rechner können muss. Als Prozessor dient ein VIA WonderMedia ARM 11SoC mit 512 MB RAM und 2 G igabyte internen Speicher. Durch die eingebaute Hardware-Beschleunigung ist auch eine Wiedergabe von HDTV und auch durch den eingebauten HDMI-Anschluss möglich. Damit dieses Teil auch im Internet surfen kann, spendiert der Hersteller diesem Kleinst-PC einen Lan-Anschluss. Für die Öko-Freunde unter uns sie gesagt, dieses Teil braucht 4 Watt im Ruhezustand und 13,5 Watt maximal

    Angepasstes Android OS
    HDTV Support
    Video Hardware Beschleunigung
    VGA und HMDI Ports
    Vier USB 2.0 Anschlüsse
    microSD Slot
    10/100 Ethernet
    Audio-out/ Mic-in
    VIA WonderMedia ARM 11 SoC
    2 GB NAND Flash
    512 DDR3 SDRAM
    15W Netzteil

    VIA Gallery - APC


    So kann dann das Intenet auch auf den PC kommen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  2. Trest, 02.07.2012 #2
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Ich finde das Ding zu teuer... eine Mele A1000/A2000 hat den besseren Prozessor, TV-Out, 4GB Nand, Fullsize-SD, SATA-Anschluss und ein Gehäuse ( und bei der A1000 sogar ein 2,5" Sata-Gehäuse) und kostet inkl. Versand um die $90 aus Fern-Ost. Speziell der ARM11 ist ziemlich veraltet und langsam gegenüber aktuellen A8,A5,A9 Prozessoren. Ich warte darauf, dass ein Preis für die Geniatech ATV 1200 irgendwo auftaucht. (A9 Dual-Core, 1GB Ram)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  3. chris67, 04.07.2012 #3
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Über den VIA APC wurde in diesem Thread bereits (mMn. schlüssig) diskutiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen