1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

chmod swapfile problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Milp, 20.01.2010.

  1. Milp, 20.01.2010 #1
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Moin,

    Ich versuche swap zum laufen zu bekommen mittels DroidSwap.

    Allerdings funktioniert das aktivieren der swap datei nicht.

    Gehe davon aus, dass es mit einem chmod problem zusammenhängt:

    Und zwar kann ich die permissions von swapfile.swp von ----rwxr-x nicht auf 777 ändern um der swap app das ganze zu erleichtern.

    Benutze ich das normale chmod im terminal emulator, so kommt "bad mode" wenn ich den verbose mode aktiviere. Benutze ich das busybox chmod, so kommt keine meldung, allerdings gibt es dort auch keine -v option.

    Hat jemand ne idee was da los ist?
     
  2. Edgar_Wibeau, 20.01.2010 #2
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Was genau gibst du auf der Kommandozeile ein? Vorher ein 'ls -l swapdateiname' kann nicht schaden.
     
  3. Milp, 20.01.2010 #3
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Gebe chmod 777 swapfile ein, hab auch chmod 755 swapfile gemacht, hat den gleichen effekt. Die im ersten post aufgelisteten permissions sind von ls -l

    Also diese hier: ----rwxr-x
     
  4. Edgar_Wibeau, 20.01.2010 #4
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    versuch mal '/system/bin/busybox chmod ugo+rwx swapfile'
    sofern dort dein busybox liegt. Ich nehme an, du führst das Ganze als Root aus?

    u ist user, g group und o others, also deine Rechte (roots Rechte), die seiner Gruppe und die aller Anderen, die nicht Root sind oder die Gruppe haben.
    + heisst, die Rechte zu setzen (- wäre Löschen der Rechte), und rwx sind die Rechte die du setzt, also Read, Write und eXecute.

    Um alles genau nachverfolgen zu können, wäre es am besten, wenn du die gesamte Session vom Starten der Kommandozeile als Text kopieren und hier in
    Code:
    CODE-Tags
    einfügen könntest. Das ginge wohl am besten mit adb. So kann ich auch sehen, wem die Date gehört und alles Andere, was du evtl. für unwichtig hältst.
     
  5. Milp, 20.01.2010 #5
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Sorry für den doppelpost, aber das ändert die ganze problemstellung:


    Und zwar hab ich mittlerweile das problem darauf eingrenzen können, dass das tool das swapfile zwar bearbeiten kann usw, aber es allerdings aufgrund des beschränkten swapon tools in busybox nicht als swap mounten kann.

    Gibt es denn keine bessere busybox oder die möglichkeit sich eine bessere zu basteln? Es stört mich, dass z.b. das busybox chmod kein verbose output hat und swapon keine dateien unterstützt.


    Edit: Doch kein doppelpost mehr :)
     
  6. DocMAX, 20.01.2010 #6
    DocMAX

    DocMAX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.12.2009
    äh, was bringt mir eine swap auf dem stein?
     
  7. Edgar_Wibeau, 20.01.2010 #7
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Milp: kannst ja mal bei alldroid.org im Milestone-Forum nachfragen, ob jemand ein Busybox mit swapon kennt, oder ob das kommando extern verfügbar ist.

    DocMax: keine Ahnung :D
     
  8. Gil, 20.01.2010 #8
    Gil

    Gil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    swap bringt imo nichts.
    ich kann natuerlich nicht fuer alle spreichen, aber mit diversen taskmanagern beobachtet ist immer mehr als genug speicher frei.
     
  9. Milp, 21.01.2010 #9
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Den doch sehr begrenzten arbeitsspeicher damit zu entlasten. Siehe droidswap app ;)

    aber selbst wenn sie nix bringt moechte ich doch eine vollwertige aktuelle busybox und die moeglichkeit sie in vollem umfang zu nutzen.

    Mein arbeitsspeicher ist uebrigens immer recht voll. 80+% idr.

    Werd mich mal an alldroid wenden. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010

Diese Seite empfehlen