1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Chrome schlägt Safari: Google-Browser mit 5 Prozent Marktanteil

News vom 09.12.2016 um 05:32 Uhr von ses

google-chrome-logo.png
Pünktlich zum Jahresbeginn hat "Net Applications", Anbieter von Tools für Webmaster, die Browser-Zahlen für den Monat Dezember herausgegeben. Laut der Browser-Statistik hat sich Googles Chrome im Dezember 2009 vor Apples Safari gedrängt. Marktführer ist nach wie vor der Internet Explorer von Microsoft.

google-chrome-logo.png

In der Webbrowser-Statistik von Net Applications findet sich im Dezember 2009 der Google-Browser Chrome mit einem Marktanteil von 4,63 Prozent auf Platz 3. Angeführt wird der Browser-Markt weiterhin von Microsofts Internet Explorer. Dieser erreichte im Dezember einen Marktanteil von 62,69 Prozent. Auf dem zweiten Platz folgt Firefox von Mozilla mit 24,61 Prozent. In der Statistik von Net Applications flossen ca. 40.000 Internet-User mit ein. Die meisten Seitenaufrufe stammen von Desktop-Rechnern. Genau genommen 98 Prozent. Der Aufruf von mobilen Geräten kommt immer mehr in Fahrt. Dort konnte die größte Steigerung von Android-Geräten verbucht werden, dicht gefolgt vom Blackberry und dem iPhone.

Weitere Diskussionen zu Google Chrome auch im Google Chrome OS Forum.
 

Diese Seite empfehlen