1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Clockwork Mod Nand Backups mit AmonRA verwenden?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von john.katzenbach, 08.10.2010.

  1. john.katzenbach, 08.10.2010 #1
    john.katzenbach

    john.katzenbach Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hab von ClockworkMod auf AmonRA R5 gewechselt. Funktioniert soweit alles ziemlich gut. Nur wie bekomme ich jetzt man altes MIUI Backup welches ich mit ClockworkMod erstellt hab wieder mit AmonRA zum Laufen. Hab ja eigentlich nur das Rom gewechselt, da mit dem MIUI kein Unrevoked funktioniert und ich daher nicht AmonRA einspielen konnte. Gibt es da irgend eine Möglichkeit? Möchte nicht schon wieder alles komplett neu einrichten.
    Sind doch beides NAND Backups. Sind die kompatibel zueinander? Muss ich das alte Backup nur in den richtigen Ordner kopieren? Oder geht das so nicht?
     
  2. wanschi, 08.10.2010 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    probieren geht über studieren? würde es einfach mal mit amonra probieren zu restoren. ich weiß leider nicht, ob sie kompatibel sind. du könntest ja mal ein backup mit amonra erstellen und es mit dem anderen backup vergleichen.
    ansonsten lade dir das clockwork als zip auf deine sd karte, gehe dann in das amonra und mach "apply zip". dann wählst du die zip vom clockwork aus und müsstest dann auch in das clockwork recovery kommen. von da aus kannst du das backup ja wieder herstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2010
  3. john.katzenbach, 08.10.2010 #3
    john.katzenbach

    john.katzenbach Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Verstehe ich das richtig apply zip heisst man kann es starten ohne zu installieren? Oder habe ich dann wieder das Clockwork am Hals?
     
  4. Gast5050, 08.10.2010 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    ja das funktioniert beim fake flash oder über den rom manager ... aber eigentlich müsste die nand backups kompatibel sein
     
  5. john.katzenbach, 08.10.2010 #5
    john.katzenbach

    john.katzenbach Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Wo steckt der Ordner der Backups beim AmonRA?
     
  6. Gast5050, 08.10.2010 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    SD-Karte -> nandroid -> Unternorder der z.B so aussieht HT048PL01863 darin noch ein ordner der so aussieht BCDES-20100911-2309
     
    john.katzenbach bedankt sich.
  7. john.katzenbach, 09.10.2010 #7
    john.katzenbach

    john.katzenbach Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Geht tatsächlich. Hab mein Nand Backup welches ich mit Clockwork erzeugt hab einfach in den Ordner für das AmonRA Backup gepackt. Dann werden diese auch in AmonRA angezeigt und lassen sich wieder installieren. Sind also kompatibel :).
    Leider ist mir aufgefallen sehr viele Apps nicht mehr vorhanden sind und nur noch mit dem Standard Android Symbol am HOmescreen angezeigt werden und nicht mehr funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
  8. StefanG1, 10.10.2010 #8
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hört sich nach "ext2/3 nicht gebackuped und zwischenzeitlich formatiert" an.
     
  9. john.katzenbach, 10.10.2010 #9
    john.katzenbach

    john.katzenbach Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ja hab ext Partition gewipet. Aber das HDRemix 7 hat von sich aus sehr viele wieder zurück geholt :). Habs einfach noch einmal neu installiert. Jetzt sind meine Apps wieder da, zumindest die meisten und keine Fehler mehr.
     

Diese Seite empfehlen