1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Clockwork Recovery löschen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von November, 23.07.2010.

  1. November, 23.07.2010 #1
    November

    November Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Hi!

    Ich habe vor kurzem versucht die inoffizielle Froyoversion auf mein Milestone zu spielen, ohne Erfolg, nun ist jedoch ein Update für mein Handy herrausgekommen und ich habe mich sowieso nun umentschieden auf die offizielle Froyoversion zu warten, jedoch kann ich das Update nun nicht durchführen, da das Handy nicht in den Recoverymodus kommt, sondern im Clockwork-Recovery endet. Nun Frage ich mich, wie bekomme Ich Clockwork wieder runter?

    [Milestone mit Android 2.1, gerootet]

    Vielen Dank für eine rasche Antwort! :)

    BTW, ich lese des öfteren adb push und Ähnliches, jedoch habe ich absolut keine Ahnung was das sein soll, also falls adb (was auch immer das sein mag) verwendet wird, bitte ich das vielleicht auch kurz niederzuschreiben oder zu verlinken was das ist ^^ dankesehr :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
  2. Finntroll82, 23.07.2010 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Cool du hast dir ein Droidrom auf den Stein geladen und dir damit den Recovery zerhackt. Gut gemacht.
    Versuch mal mit rsdlite dein Recovery neu einzuspielen mit der Datei: SHOLS_U2_01.14.0_recovery_only.zip
     
  3. November, 23.07.2010 #3
    November

    November Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    Motorola Photon Q
    naja ne rom hab ich ja nich draufgeladen um genau zu sein. ich hab nur clockwork installiert :( wie habe ich die datei die du upgeloadet hast zu verwenden?
     
  4. Finntroll82, 23.07.2010 #4
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
  5. Buddhanrw, 24.07.2010 #5
    Buddhanrw

    Buddhanrw Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Das schon krass wie manche lesen oh Froyo für mein DROID ;-) ja druff damit ;-) gibt nicht zu wenig von diesen Spezies wa ;-)

    LESEN BEVOR MAN HANDELT!!!!!

    Auch wenn es nicht die Rom war anscheinend hast ganz schön was kaputt gemacht lass dir das ne lehre sein!

    Was mich aber interessieren würde ob du neu Flashen konntest oder ob es jetzt gar nicht mehr geht berichte doch bitte mal danke ;-)
     
  6. TimeTurn, 24.07.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wenn Du noch in den boot loader kommst (D-Pad hoch gedrückt halten beim Einschalten), kannst Du einfach ein SBF mit RSD Lite flashen.
     
  7. -FuFu-, 24.07.2010 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    man kann auch im normalbetrieb rsd lite starten und das flashen beginnen, dann bootet er normalerweise automatisch in den bootloader...
    und da sollte er immer reinkommen, denn wenn er am bootloader spielen würde, wäre der Stein ein echter Stein geworden
     
  8. November, 24.07.2010 #8
    November

    November Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    Motorola Photon Q


    Wenn ich mein Handy anschliesse und RSD Lite starte, erkennt das mein Handy nich oO als USBmode hab ich eingestellt "Portal & Tools", hat jmd ne Lösung?
     
  9. -FuFu-, 24.07.2010 #9
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ja, in den bootloader booten den Stein (dpad hoch + einschalten) sonst wird das nix ;)
     
  10. November, 24.07.2010 #10
    November

    November Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    Motorola Photon Q
    jo hat gefunzt, dnake vielmals
     
  11. November, 29.07.2010 #11
    November

    November Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Mir fällt gerade auf, das Update habe ich zwar jetzt druff, aber die Clockwork Recovery ist immernoch da.. wie bekomme ich das wieder runter? Ich bevorzuge die OpenRecovery... bitte Link oder genaue Erklärung, bin zwar technisch versiert aber absoluter Android Neuling.. Vielen Dank (;
     
  12. invd, 30.07.2010 #12
    invd

    invd Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Wenn Dir die Erklärungen hier im Forum nicht ausreichen wüsste ich ehrlich gesagt nicht, was ich Dir noch erklären sollte...

    Probiers doch mal mit -FuFus- Version: http://www.android-hilfe.de/root-ha...nrecovery-second-edition-ehemals-lmf-mod.html
     

Diese Seite empfehlen