1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockWorkMod läßt sich nicht mehr starten und installieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Lightforce, 09.09.2010.

  1. Lightforce, 09.09.2010 #1
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Bin am verzweifeln! Habe das Gerät vorhin auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, da ich dachte, das irgendeine Software für die Verlangsamung von Videos und anderen Dingen verantwortlich ist. Vorher habe ich natürlich ein komplettes Backup unter dem ClockWork Mod bzw. dort unter "nandroid" gemacht. Nachdem ich fest stellen mußte, das auch die Werkseinstellungen keine Änderung bei den Videos brachten, habe ich das komplette Backup unter Nandroid zurück gespielt und seitdem komme ich nicht mehr in's Clockwork-Menu rein.:(

    Normaler Boot mit "Volume down" funktioniert noch, aber sobald ich auf "Backup" gehe, hängt sich das Gerät komplett auf und ich kann nur noch den Akku entnehmen.

    Nun wollte ich den Mod inkl. Root wieder komplett neu einspielen, indem ich mir erstmal die SLCD Version von Android 2.1 wieder drauf gemacht habe (PB99IMG.zip auf die SD-Karte). Danach habe ich USB-Debugging wieder aktiviert und bin exakt dieser Anleitung hier vor gegangen:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...obile-slcd-desire-rooten-mit-froyo-2-2-a.html

    Gerät ist Original HTC ohne Branding.

    Jedoch scheitert es beim 2. Neustart. Das Gerät hängt komplett und ich kann Unrevoked 3 nur noch beenden, da es ebenfalls nicht mehr reagiert. Habe schon mehrere Versuche gestartet, sogar die SD-Karte entfernt, ohne Erfolg. Was kann ich jetzt noch tun, um wenigstens die Bootrechte und Android 2.2 wieder drauf zu bekommen. Gibt es ggf. noch eine andere Möglichkeit, die evtl. genauso unkompliziert ist?

    Was mich wundert, das es beim ersten Mal vor 2 Wochen ohne Probleme geklappt hat, nur diesmal nicht. Der einzige Unterschied war, das der Akku diesmal nur halb so voll war, aber 50% müßten doch eigentlich reichen.:crying:
     
  2. Modjo, 09.09.2010 #2
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
  3. Gast5050, 09.09.2010 #3
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    In den Root Bereich verschoben
     

Diese Seite empfehlen