1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod Recovery V5.0.2.0 bringt fehlermeldung. Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Blue-whirlwind, 31.10.2011.

  1. Blue-whirlwind, 31.10.2011 #1
    Blue-whirlwind

    Blue-whirlwind Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    ClockworkMod Recovery V5.0.2.0 bringt fehlermeldung. Bitte um Hilfe

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem LG Optimus speed.

    Ich habe über den Rom-Manager ClockworkMod Recovery instaliert. Leider kann ich keine Roms instalieren, ich bekomme immer die Fehlermeldung:
    E: Can`t open / Sdcard/Roms/cm_p990_full_185.zip
    (bad)
    Installation aborted.


    Was mach ich falsch? Bitte dringend um Hilfe.


    Hab gerade getestet und ber Rom-Manager ein andes CM7 oder MUI zu instalieren. Beides beilbt nach dem jeweiligen Systemlogo hängen bzw es startet einfach neu.
    Ich bin schon am verzweifeln.

    Hab schon verschiedene getestet, immer das gleiche.

    LG
    Whirlwind ​
     
  2. Melonos, 31.10.2011 #2
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das habe ich auch - wenn ich das Handy neustarte ohne vorher auzuschalten, wird die SD-Karte nicht erkannt, also auch, wenn ich den ROM-Manager neu starten lasse.

    Da hilft nur ausschalten und mit gedrückter Einschalt- und Volume-Down taste ins ClockworkModRecovery Menu und dann die Zip-Datei manuell installieren.
     
  3. Tozupi, 01.11.2011 #3
    Tozupi

    Tozupi Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hi, kann es sein, dass Ihr eure Speicher (intern/extern) anders gemountet habt (z.B. CM7 hat von Haus aus die mounts gewechstelt). Der Rom Manager kann dann u.U. die geänderten Speicherplätze nicht finden....
     
  4. Blue-whirlwind, 01.11.2011 #4
    Blue-whirlwind

    Blue-whirlwind Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Hallo zusammen,

    ich hab die Lösung selbst gefunden.

    Für alle die das gleiche Problem haben:

    Ladet euch ein Programm runter welches zum Formatieren von SD-Karten ist.
    Anscheined klappt das ganze mit der Windows formatierung nicht.

    Ich hab dieses von Panasonic benutzt. Klappt super!

    Alle Versionen von Panasonic SD Card Formatter - NETZWELT

    Gruß

    Whirlwind
     

Diese Seite empfehlen