1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia X10" wurde erstellt von CSG13, 22.06.2011.

  1. CSG13, 22.06.2011 #1
    CSG13

    CSG13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Da ich kein fan von dem xrecovery bin wollte ich mal fragen wies so aussieht von wegen installation des CWM?
     
  2. quercus, 22.06.2011 #2
    quercus

    quercus Gast

    CWM ist leider kein Fan unserer Custom-Roms.
     
  3. CSG13, 22.06.2011 #3
    CSG13

    CSG13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Inwiefern das?
    Treten inkompatibilitäteten auf?
     
  4. Schmalzstulle, 23.06.2011 #4
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ganz einfach es funktioniert nicht auf dem Xperia.
     
  5. CSG13, 23.06.2011 #5
    CSG13

    CSG13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Oh...
     
  6. UKSheep, 23.06.2011 #6
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Basiert nicht das xRecovery auf dem ClockworkMod ?

    MfG

    UKSheep
     
  7. Schmalzstulle, 23.06.2011 #7
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ja das ist richtig, aber leider funktioniert ja auch schon das direkte ins Recovery booten nicht...will sagen das sicher einige Scriptteile des Xrecoverys aus Clockwork sind, aber das Clockwork leider nicht funzt. Habe es installiert, aber das X10 ist nicht einmal auswählbar (vor der Installation).
     

Diese Seite empfehlen