1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Clockworkmod

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab S9512 Forum" wurde erstellt von el_fuego, 26.07.2012.

  1. el_fuego, 26.07.2012 #1
    el_fuego

    el_fuego Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2012
    It took me a couple of days to find working combination of init and fstab, but finally I managed to create working Clockworkmod recovery for S9512.

    Link: https://dl.dropbox.com/u/17148008/cwm_s9512.img

    Just download it, and flash with:

    Code:
    fastboot -i 0x17ef flash recovery cwm_s9512.img
    Make sure that you have working drivers and tablet is rebooted into bootloader (see http://www.android-hilfe.de/medion-...rom-backup-von-s9512-gesucht.html#post3730124).

    I tested the CWM with making backups and applying update.zip and seemed to work fine.

    With this recovery you can install any unsigned update.zip, so rooting is trivial, even for tablets updated to 4.0.4.
     
    manger, LuckyD, brennie und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. brennie, 26.07.2012 #2
    brennie

    brennie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    und wie geht dann root ???
     
  3. el_fuego, 27.07.2012 #3
    el_fuego

    el_fuego Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Here is instruction of rooting Lifetab S9512, never mind if Android is updated to 4.0.4 or not. Some parts of the instruction are the same as in other instructions, but I wanted everything to be in one place. If someone wants to translate it into german, feel free. Also feedback is appreciated, my tablet is already rooted, so I can not verify all the steps myself.

    General instructions are:
    1. Flash CWM recovery
    2. Use adb during recovery to push su binary and give it proper privileges

    Detailed:
    1. Download and install Android SDK Android SDK | Android Developers
    2. Start SDK Manager and install Extras/Google USB Driver and Tools/Android SDK Platform-Tools
    3. In the SDK directory find folder
    Code:
    android-sdk\extras\google\usb_driver
    and edit file
    Code:
    android_winusb.inf
    add following to both the [Google.NTx86] and [Google.NTamd64] sections:
    Code:
    ;Lifetab S9512
    %SingleBootLoaderInterface% = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CB&REV_0100
    %SingleAdbInterface%         = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CC&MI_02
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CC&REV_0216&MI_02
    %SingleAdbInterface%         = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CC&MI_00
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CC&REV_0216&MI_00
    
    4. Make sure that USB-Debugging is active in the tablet (Settings/Programmer Settings/USB-Debbuging or something similar :confused:)
    5. Reboot the tablet into bootloader
    a: power off the tablet
    b: press the Volume Down button and hold it, press the Power button and hold it until the tablet vibrates. Release the Power button, but keep the Volume Down button pressed until you see the one-line red message on the screen saying that the Fasboot USB protocol was started.
    6. Connect the tablet to the computer with USB cable
    7. In Control Panel/System/Device Manager find "LIFETAB_S9512" or "Blaze", whichever has exclamation mark, and install drivers for it - drivers are in the folder
    Code:
    android-sdk\extras\google\usb_driver
    If Windows complains that drivers are not signed, just acknowledge and install them anyway.
    7. Download file https://dl.dropbox.com/u/17148008/cwm_s9512.img into some place, C:\ for example.
    8. Run cmd and cd to folder
    Code:
    android-sdk\platform-tools\
    9. Give following command:
    Code:
    fastboot -i 0x17ef flash recovery C:\cwm_s9512.img
    - of course instead of C:\ enter the full path to the file downloaded in step 7.
    10. Unplug the USB cable, do not close the cmd window, it will be useful in a moment.
    11. Reboot the tablet into recovery mode
    a: power off the tablet by holding the Power button - it takes about 10-12s until it powers off
    b: press BOTH the Volume Up and Down buttons (it is possible, just firmly hold them both) and hold them, press the Power button and hold it until the tablet vibrates. Release the Power button, but keep the Volume buttons pressed until the recovery loads (menu will be visible at top of the screen and "gear"-like logo in the center)
    12. Download the superuser archive from http://downloads.androidsu.com/superuser/Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip and extract su file from it (it is in system/bin) and put it somewhere, e.g. in C:/
    13. Connect the USB cable
    14. Install drivers for adb in recovery mode (just repeat step 7).
    15. In the cmd window enter the following commands:
    Code:
    adb push C:\su /system/xbin/su
    adb shell chown 0.0 /system/xbin/su
    adb shell chmod 06755 /system/xbin/su
    adb reboot
    In the first line of course give full path to extracted su file instead of C:\
    16. After the last command the tablet will reboot. Unplug USB cable, install "superuser" app from play store and enjoy root.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
    tom_wolf, manger, Prime Acolyte und 4 andere haben sich bedankt.
  4. brennie, 27.07.2012 #4
    brennie

    brennie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    echt cooooooooooooool..... CWM läuft :w00t00::w00t00::w00t00::w00t00:
    aber
    ist das richtig??

    jetzt ist su im Ordner /system/xbin/su/system/bin/... und /system/xbin/su/META-INF/...

    wäre nicht "/system/bin/" richtig?
     
  5. el_fuego, 27.07.2012 #5
    el_fuego

    el_fuego Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Extract the zip, and use just one file named su. For example, if you extract the zip into C:\foo, you get some files in:
    C:\foo\META-INF\...
    and
    C:\foo\system\bin\su
    The last one is which is needed, in that case the command should look like this:
    Code:
    adb push C:\foo\system\bin\su /system/xbin/su
    If you have already pushed the whole zip into /system/xbin/su, before you retry you should remove it with (be extremely careful, don't make a typo in here!):
    Code:
    adb shell rm -rf /system/xbin/su
     
    CygnusX-1 bedankt sich.
  6. brennie, 27.07.2012 #6
    brennie

    brennie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    haaa es läuft.

    Danke Danke

    :w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00:
     
  7. LuckyD, 27.07.2012 #7
    LuckyD

    LuckyD Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Jo geilomat. Alles roger läuft.

    Danke

    mfg LuckyD
     
  8. LuckyD, 28.07.2012 #8
    LuckyD

    LuckyD Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Hallo !
    Hat alles super funktiuniert.
    HAbe verucht das beats audio app zu installieren. nun fährt das Tablet nicht mehr hoch. Brauche also ein funktionierendes ROM Image. Hat jemand schlauerweise eins gemacht nicht so wie ich ?

    mfg LuckyD
     
  9. HerTa6, 28.07.2012 #9
    HerTa6

    HerTa6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Vielen Dank für diese TOP Anleitung.

    Nach langem Suchen habe ich endlich eine brauchbare und funktionsfähige Rooting-Anleitung gefunden. Herzlichen Dank, hat SUPER geklappt. :w00t00:

    Kennt irgend jemand eine Custom-Firmware für dieses Tablet?

    Lg HerTa6
     
  10. CygnusX-1, 30.07.2012 #10
    CygnusX-1

    CygnusX-1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2012
    @el_fuego
    Besten Dank für die Anleitung! :thumbup:

    In der Datei android_winusb.inf mußte ich allerdings noch

    Code:
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_74CC&REV_0216
    einfügen, damit der Treiber für adb erkannt wurde.
     
  11. ddborg, 30.07.2012 #11
    ddborg

    ddborg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Super !!
    +100
     
  12. anonst, 08.08.2012 #12
    anonst

    anonst Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    Kann es sein, dass sich der Akkuverbrauch im idle mit ein paar Standardapps (adaway, busybox) massiv erhöht hat? Mein Lifetab schlüsselt unter Akku leider nicht nach Apps auf, so dass ich das nicht selber beurteilen kann wie bei einem Nexus S bspw. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
     
  13. manger, 20.08.2012 #13
    manger

    manger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2012
    Spitze! Klappt einwandfrei.
    Habe auch nach dem Rooten keinerlei Probleme festgestellt!
     
  14. TZ4711, 20.08.2012 #14
    TZ4711

    TZ4711 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2012
    Habe am Wochenende als Android-Anfänger endlich den Mut gehabt, das Tab, wie hier beschrieben, zu rooten. Es hat super funktioniert.

    Vielen Dank für die perfekte Anleitung.

    Gruß Thomas
     
  15. JDMario, 05.09.2012 #15
    JDMario

    JDMario Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Wenn ich mein Tablet roote, muss ich vorher ein backup machen.
    Oderbleibt durch das rooten auch meine Apps etc. oben ??

    Wenn ja, wie kann ich Backups machen von meine Apps und eventuellen Einstellungen ?

    Besten Dank
    LG
    JDMario
     
  16. Nemeson, 06.10.2012 #16
    Nemeson

    Nemeson Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2012
    Ich habe die Anleitung befolgt, jedoch läuft der Treiber bei mir im Bootloader nicht rund.
    Habe auch die zusätzliche Zeile Cygnus ergänzt.

    Kann mir bitte einer von euch weiterhelfen oder hat Ideen?
    Mein System ist Windows 7 32bit (könnte es auch noch auf einem 64bit testen)

    Dies sind meine geänderten Zeilen
     

    Anhänge:

  17. Nemeson, 12.10.2012 #17
    Nemeson

    Nemeson Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2012
    Bräuchte immer noch Hilfe...
    Weiß einer was ich machen könnte?
    Wollte nochmal pushen, da ich bisher keine Antwort erhalten habe.
     

    Anhänge:

    • cmd.JPG
      cmd.JPG
      Dateigröße:
      20.6 KB
      Aufrufe:
      146
  18. pctechie, 13.10.2012 #18
    pctechie

    pctechie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2012
  19. Nemeson, 13.10.2012 #19
    Nemeson

    Nemeson Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2012
    Ok danke =)
    Hatte es dann heute Morgen hinbekommen.

    War jetzt aber leider so dämlich und habe den Factoryreset über CWM gemacht (was man offenbar nicht machen sollte, wie ich danach gelesen habe -.-)
    kann mir einer ein Systembackup zukommen lassen =/
    Leider kann ich bisher keins im Internet entdecken.
     
  20. pctechie, 16.10.2012 #20
    pctechie

    pctechie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2012

Diese Seite empfehlen