CM 7 Problem

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Arcyano, 06.06.2012.

  1. Arcyano, 06.06.2012 #1
    Arcyano

    Arcyano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hallo

    bin neu im Forum u. hab nen kleines Problem::winki:

    Kurz gesagt, habe ich CM7 aufs Handy raufgespielt aber es hängt immer bei diesen blauen Männchen fest u. lädt u. lädt u. lädt...........

    Ersteinmal die Vorgeschichte:
    Ich hatte CM7 schon drauf uuund... es lief auch perfekt....bis ich mir dachte "jetzt weißte wies in etwa funzt mit flashen etc. und probierste mal einfach nen anderes Rom" nämlich ARCONIUM.
    Hat auch soweit sogut geklappt, bis auf das wenn ich das Handy neustarte, immer wieder die Grundeinstellung verloren geht (Sprache, Konten, Syn....usw.).

    Und da mich das nervte u. Arconium genauso langsam bei mir ist wie es anfangs die Originalfirmware auch war, wollt ich wieder CM7 raufspielen, aber aus irgend einen Grund geht es nicht mehr u. hängt halt nur noch.

    Ich habe echt alles Probiert u. zig Foren durchsucht u. weiss überhaupt nicht mehr weiter und hoffe das ihr mir helfen könnt.


    Was ich bisher gemacht habe:
    1. für Arconiuminstallation über Flashtool
    -Arconium aktuell auf Handy mit CWM Recovery v5.02.7 FULL
    -Kernel geflasht (ARC-DooMKernel-ICS-BETA-v05_boot)
    -Rom auf SD-Karte rauf (update-Arconium-ICS-2.4_AROMA)
    -Baseband auf.62 (XperiaArc_4.0.2.A.0.62_LT18)
    -Full Wipe (factory, Data u. Cache)
    -im CWM Recovery alles installiert u. ferdich

    2. um CM7 wieder zu installieren über Flashtool u. SDK-Manager u. Fastboot (CMD)
    -mit boot.img geflasht
    -Baseband.72 wieder raufgespielt (LT15_LT18_72_Baseband.ftf)
    -CM7 auf SD-Karte rauf (update-cm-7.2.0-RC3-anzu-signed ,einzigste Version die bei mir läuft)
    -Full Wipe (factory, Data u. Cache)
    - Auf CWM CM7 installiert u. eigentlich fertig, ist aber leider nicht so


    Das komische ist das ich den Dalvik Cache nicht mehr wipen kann, da steht dann immer nur: E:failed to find "userdata" partition to mount at "/data"
    Vor Arconium konnte ich den wipen???????
    Und bei Flashtool steht im Log: 06/026/2012 16:26:04 - ERROR - failed to copy 'C:\Flashtool\custom\shells\sysrun_work' to '/data/local/tmp/sysrun': No such file or directory ??????
    War vorher auch nicht

    Hoffe das ich mich nicht zu blöd angestellt habe u. mein Text übersichtlich ist und ihr mir da noch helfen könnt, da ich mit mein Latein am Ende bin:)

    Gruß
    Arcyano
     
  2. Slimmer2, 06.06.2012 #2
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Arcyano bedankt sich.
  3. Arcyano, 06.06.2012 #3
    Arcyano

    Arcyano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hallo slimmer

    jetzt kann ich gar nichts mehr installieren, hat aber nichts mit deinen link zu tun, habe vorher noch ein bissel probiert u. immer wenn ich jetzt von der SD-Karte das zip.file installieren möchte sagt mir das Gerät:

    assert failed: getprop("ro.product.device") == "LT18i" ll getprop("ro.build.product") == "LT18i" ll getprop("ro.product.board")

    das wiederholt sich dann wieder u. dann nochmal mit Lt18a, LT15i und LT15a mit em selben Muster

    Ist mein Handy am Ende und kann man soviel falsch machen?

    Bitte um dringende Hilfe:rolleyes2:

    Gruß
    Arcyano
     
  4. Slimmer2, 06.06.2012 #4
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
  5. Arcyano, 07.06.2012 #5
    Arcyano

    Arcyano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hey Slimmer2

    danke schon mal für deine schnellen Antworten, bin aber leider nicht vom Fach und
    weiss daher überhaupt nicht wie man dieses Skript im Notepad++ öffnet, bzw. wieder zurücksendet.

    Gruß

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:20 Uhr wurde um 10:55 Uhr ergänzt:

    Nachtrag:

    habe das Skript jetzt gefunden(glaub ich): erst .zip Datei entpacken--->META-INF--->com--->google---->android---->updater-skript

    habe dann das updater-skript wie beschrieben geändert aber nun weiss ich nicht in welches Format ich das modifizierte Skript abspeichern soll, bzw. altes ersetzen.

    Unter Eigenschaften finde ich keine Dateiendung, steht halt nur "Datei" ?????
     
  6. Slimmer2, 07.06.2012 #6
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    das Script entpacken mit 7zip oder anderen Entpacker
    Datei mit NP++ öffnen die Zeilen löschen speichern
    die Datei wieder in das Zip kopieren.
    Ich kann dir auch die Rom so bearbeiten, weis nur nicht wie sich das bei einen update der Rom verhält
     
  7. Arcyano, 07.06.2012 #7
    Arcyano

    Arcyano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Nachtragergänzung:

    bin so doof :) .........das update-skript einfach mit Notepad++ öffnen, ändern und genauso wieder abspeichern, so wird es ja automatisch im selben Format abgespeichert und das alte Skript damit ersetzt.

    Nun....leider hat das nicht gefunzt u. mein Handy zeigt mir fast dieselbe Fehlermeldung nur eben ohne LT18i u. LT18a.

    Wie soll ich weiterverfahren ?
     
  8. Slimmer2, 07.06.2012 #8
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    assert(getprop("ro.product.device") == "LT18i" || getprop("ro.build.product") == "LT18i" || getprop("ro.product.board") == "LT18i" || getprop("ro.product.device") == "LT18a" || getprop("ro.build.product") == "LT18a" || getprop("ro.product.board") == "LT18a" || getprop("ro.product.device") == "LT15i" || getprop("ro.build.product") == "LT15i" || getprop("ro.product.board") == "LT15i" || getprop("ro.product.device") == "LT15a" || getprop("ro.build.product") == "LT15a" || getprop("ro.product.board") == "LT15a" || getprop("ro.product.device") == "anzu" || getprop("ro.build.product") == "anzu" || getprop("ro.product.board") == "anzu");
    hast du den Script komplett gelöscht?
     
  9. Arcyano, 07.06.2012 #9
    Arcyano

    Arcyano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hey Slimmer2

    vielen dank für deine Hilfsbereitschaft :thumbup: ,aber ich habe leider nicht mehr die Zeit (u. Nerven) gefunden um weiter zu machen.
    Ein Kumpel von mir hat sehr viel Ahnung von der ganzen Materie u. daher habe ich das Handy ihn heute übergeben u. bekomme es morgen hoffentlich heile wieder. Er meinte jedenfalls das sei kein Problem.

    Warum ich das nicht schon vorher gemacht habe? ....ich wollte mich mal selber ranprobieren u. Infos sammeln.
    Na ja ein bißchen Ahnung hab ich jetzt schonmal:)

    Ps: ich habe die ganzen Zeilen gelöscht u. mit deinen ersetzt. Ergebnis: E:Error in /sdcard/update.zip
    (Status 6)
    Installation aborted.

    Dann nur LT18i u. LT18a Zeilen gelöscht. Ergebnis: assert(getprop("ro.product.device") == "LT15i" || getprop("ro.build.product") == "LT15i" || getprop("ro.product.board") == "LT15i" ||
    getprop("ro.product.device") == "LT15a" || getprop("ro.build.product") == "LT15a" || getprop("ro.product.board") == "LT15a" ||
    , so in etwa


    Gruß
    Arcyano
     

Diese Seite empfehlen