1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM 9: Extremer Akkuverbrauch?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G)" wurde erstellt von DaRiouZ1337, 11.07.2012.

  1. DaRiouZ1337, 11.07.2012 #1
    DaRiouZ1337

    DaRiouZ1337 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Hallo Community,

    kleine (Um-)Frage, ich habe bemerkt, dass der Akku von meinem S2 seit CM9 extrem schnell Leer geht.

    Während einem Trip war ich ca. 3 Stunden im Internet, habe ca. 100 Bilder gemacht und ca. 2 Stunden Musik gehört. Danach war mein Akku leer.
    Interessant ist, dass ich während dem Flug (Flugzeugmodus) nur ca. 1% Akku verloren habe (1h Flug, 1h Musik gehört).

    An was liegt das? Ist das normal?

    Gruß
     
  2. Der René, 11.07.2012 #2
    Der René

    Der René Android-Experte

    Beiträge:
    638
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn Du 100 Fotos schießt, Musik hörst, kann es schon möglich sein dass der Akku dann leer ist. Sowohl bei CM9 als auch bei anderen Firmwares.

    Nun kommt die Frage, ob Du auch immer mit Blitz fotografiert hast.
     
  3. Booma69, 11.07.2012 #3
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Das habe ich selber auch schon bemerkt.
    Ich selber takte immer den Prozessor runter, auf 150 bis max 600mhz (horsepower Kernel) 3g bzw hsdpa aus oder auf 2g
    Und Display auf max 50% Helligkeit.

    Dann geht's auch mit dem akku. Bin selber immer mit dem Internet verbunden, allein wegen whats app.
    Bei AOKP hatte ich das auch. Andre Roms habe ich noch nicht ausprobiert.

    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
  4. DaRiouZ1337, 11.07.2012 #4
    DaRiouZ1337

    DaRiouZ1337 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Nein, die meisten Fotos habe ich dann in Berlin geschossen, und als wir da angekommen sind war es ca. 10 Uhr morgens, strahlend hell.
    Interessant und zugleich ärgerlich war einfach, dass das iPhone meines Vaters bis zum Abend durchgehalten hat mit Fotografieren und Internet... Das ist doch nicht normal, oder?
     
  5. albu6490, 11.07.2012 #5
    albu6490

    albu6490 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Ich habe das gleiche Problem.

    Habe cm9 nun 3 Tage drauf und ich schaffe es nicht von morgens 7, wenn ich mein Handy vom Stecker abziehe, bis abends wenn ich wieder ins Bett gehe 11/halb 12..
    Muss es immer schon um 7 oder 8 ans Kabel hängen..
    Ich brauche das Handy viel, schreibe viele viele Nachrichten im Whatsapp, mach Teilweise Fotos und spiele jetzt gerade (am Anfang wegen der Begeisterung von cm9) bischen viel am Handy rum aber unter gingerbread war das wenigstens bis ich ins bett ging kein Problem..
     
  6. DaRiouZ1337, 11.07.2012 #6
    DaRiouZ1337

    DaRiouZ1337 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Kann ich nur zustimmen, Gingerbread ist Akkumäßig immer noch am besten.
     
  7. Booma69, 11.07.2012 #7
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Bin auch am überlegen wieder auf GB zu gehen, wegen akku.
    Aber erstmal sehen wie die xxlc1 ist.

    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
  8. andiko, 11.07.2012 #8
    andiko

    andiko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2012
    Kann ich alles nicht bestätigen.
    Ich hab allerdings auch ein sehr dunkles Hintergrundbild, jede mögliche App auf "dunkel" und hole meine Mails nur manuell. Bildschirm idt auf automatisch.
    Damit komme ich auch gut über einen Powerusertag :)
    Dass das iPhone länger hält liegt am Mini-Bildschirmchen :D
     
  9. Booma69, 12.07.2012 #9
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Andre frage was für ein governour nehmt ihr so? Ich bin auf interactive hängen geblieben, weilnso schon eingestellt.

    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
  10. ive

    ive Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,141
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hab den großen Akku (2000mAh) und komm eigentlich gut hin. Wenn ich relativ wenig mach auch mal 2 Tage.
    Gerade Spielen verbraucht seeeeeehr viel Akku. Am meisten aber wohl das Display. Die automatische Helligkeitsregelung von CM9 finde ich eigentlich ziemlich gut. Oben in die Benachrichtigungsanzeige hab ich mir nen Button für die Helligkeit reingesetzt, switcht zwischen "automatisch" und "100%", falls es doch mal zu dunkel sein sollte. Hintergrund und Apps hab ich wie andiku auch alles dunkel gehalten.
    Governor bin ich auch beim Interactive. Irgendjemand hatte letztens mal einen schönen Link zu den Governorn gepostet, find ich aber leider gerade nicht. Wenn ich mich richtig erinner sind nur zwei Governor energiesparender: ondemand und powersave. powersave hält glaube ich die CPU durchgehend auf 300, ondemand taktet langsamer hoch, kann also evtl. zu rucklern kommen, muss man aber einfach mal ausprobieren.
    Der Pferdestärke Kernel wäre ansonsten wohl noch eine Option, wollt ich mir die Tage auch mal anschauen wenn ich dazu komme.


    Akku von gestern und heute, zwischendrin hatte ich 2 mal das Navi benutzt, beim ersten Mal geladen, beim zweiten Mal nicht. Ich denke man erkennt ziemlich gut wo ich zum zweiten Mal das Navi benutzt hab, nicht nur wegen GPS :D
    Trotzdem bin ich jetzt noch bei 29%.
    Über Nacht im Flugzeugmods verbrauchts auch so ziemlich nichts, per Profil hab ich auch Synchronisation usw abgeschaltet. Mittlerweile klappt das auch so, dass das Handy dann wirklich "komplett" inaktiv ist :)
    Screenshot_2012-07-12-00-35-28.png
     
  11. Booma69, 12.07.2012 #11
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Also ich Kanne den horsepower gut empfehlen, nicht wegen dem oc sondern seiner minum taktrate, dass von 150mhz.
    Fuss132 hat ein testkeys vom 1.2 hoch geladen.
    Aber dazu gibbets keinen Support. Bin aber am testen grad.
    Hatte ein Reboot, dass zwar beim antutu um die Stabilität zu testen.

    Aber ansonsten ist der echt gut.
    Bin immer wieder begeistert was die so hin bekommen.

    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
  12. Lumumba, 12.07.2012 #12
    Lumumba

    Lumumba Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ich hatte das Problem auch als ich alle Apps mit Titanium gesichert und zurückgespielt hatte.
    Dann habe ich CM9 (incl. wipe / factory reset etc.) noch einmal neu installiert, und anschliessend alle Apps neu installiert und konfiguriert.
    Also komplett ohne Titanium Backup.
    Und siehe da -> mein Akku hält länger als je zuvor...
    Ich nehme als Vergleichswert immer den Verbrauch von abends wenn ich es aus der Hand lege, bis morgens wenn der Wecker klingelt, da der tägliche Gebrauch bei mir sehr stark schwankt und ich es eigentlich bei jeder Gelegenheit lade...
     
  13. boris_clinton, 12.07.2012 #13
    boris_clinton

    boris_clinton Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Ich verwende das Telefon nicht so oft, benutze Green Power, welches alle 15 Minuten ins Netz geht um zu syncronisieren, spiele nicht mit dem Handy, benutze aber mehrmals WhatsApp, mach an und wann mal ein Photo und informiere mich immer wieder mal via GoogleReader über das Weltgeschehen. Der Akku hält damit rund 3 manchmal 4 Tage durch. Gefühlt ist das ein wenig besser als unter 2.3.6.
    Bin mit CM9 sehr zufrieden was das angeht...
    Gruss Boris
     
  14. mawil75, 14.07.2012 #14
    mawil75

    mawil75 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2010

    Moin moin,
    Das ist bei mir genau andersrum mit GB hielt mein Akku kaum nen Tag. Wenn ich dann noch im Auto per Bluetooth gestreamt habe waren keine 5Stunden drinn. Mit ICS hält das G nun sagenhafte 2 Tage durch inkl Streamen, InternetRadio und co.
    Ich bin gespannt ob das bei neueren Versionen noch getopt werden kann.

    Das hab ich nicht gemacht! hab die 4.0.3 ohne Factory Reset drübergebügelt.
     
  15. Booma69, 14.07.2012 #15
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Wir reden ja von Cm9 und nicht Stock rom.
    Aber ich weiß auch nicht ob es da große Unterschiede in Sachen akku gibt.
    Hatte 4.0.3 nur drauf um Cm9 zu flashen.
    Also das mit nem Full wipe probiere ich glaub ich auch mal :)
    Mehr als besser werden kann es bei mir nicht werden.



    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :D :cool:
     
  16. att

    att Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Hallo,
    mir kommt es auch sehr so vor, dass der Akku durch CM9 schneller leer wird.
    Das Handy wird auch extrem heiss. Sowohl wenn ich Spiele, aber auch nur Surfe und die Displayhelligkeit auf 100% hab..

    Bringt es viel wenn ich die Leistung auf 800Mhz stelle? Ich denk mal ein niedrigere CPU-Spannung wäre da effektiver..oder?
     

Diese Seite empfehlen