1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM 9 für Htc Desire?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Belur, 18.04.2012.

  1. Belur, 18.04.2012 #1
    Belur

    Belur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hey Com.

    Ich bin nicht so der Kenner in Sachen Roms, rooten, flashen etc etc also schlagt mir bitte nicht den Kopf ab.

    Ich wollte mir wohl die Rom von Android 4.0 auf mein Desire packen. Das wäre ja dementsprechend Cyanogenmod 9 wenn ich das richtig verstanden habe.

    Im Moment hat mein Handy Cyanogenmod 7.1 drauf. Dann gibts ja noch Clockworkmod etc. Weiß nicht genau wofür das gut ist. Jedenfalls hab ich nicht CWM sondern etwas anderes davon :D Sorry ich hab den Namen vergessen. Ich glaube etwas mit A ...

    Jedenfalls kommt jetzt die ganz dumme Frage:

    Ich will wirklich nichts kaputt machen wenn ich eine neue Rom aufspiele, also könnte mir noch mal jemand kurz erläutern wie ich vorzugehen habe.

    Also welche Rom ich am besten benutze und wo runterlade.
    Welche Programme ich brauche um neue Rom auszuspielen.
    Ob ich vllt wipen muss etc etc

    Seit ich CM 7.1 aufgespielt habe ist schon einiges an Zeit vergangen und ich hab wirklich garkeine Ahnung mehr.

    Vielen Dank

    Greets

    Belur
     
  2. MarcusBremen, 18.04.2012 #2
    MarcusBremen

    MarcusBremen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,555
    Erhaltene Danke:
    1,100
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G 2014
    Belur bedankt sich.
  3. Belur, 18.04.2012 #3
    Belur

    Belur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Eine Frage hätte ich trotzdem noch.

    Hatte damals mein Handy nach diesem Tutorial gerootet etc.

    Nun sollte meine Sd Karte ja eigentlich ext3 partitioniert worden sein.
    Hab gelesen, dass man für die Ics-Rom eine ext 4 Partitionirung braucht.

    Ist das zwingend? Kann ich also das Rom mit meiner jetzigen Partitionierung nicht flashen? Wenn das der Fall ist wie richte ich eine ext 4 Partition her?
     
  4. 2WildFire, 18.04.2012 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Die kannst einfach im recovery mit ext4 formatieren.

    getappert auf COS-ICS HTC Desire
     
    Belur bedankt sich.
  5. Belur, 18.04.2012 #5
    Belur

    Belur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Okay vorraussichtlich meine letzte Frage:

    Kriege den HBoot Data++ irgendwie nicht aufs Desire.
    Hab mir das hier durchgelesen: AlphaRev 1.8

    Img Datei runtergeladen, umbenannt und in Bootmenü gestartet. Wenn ich jedoch Fastboot auswähle findet er garnichts.

    Könnte mir vllt einer die andere Möglichkeit erklären wie man den Hboot aufspielt?
     
  6. 2WildFire, 19.04.2012 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Das zip darf im keinem Ordner liegen und sollte PB99img.zip heissen.
    Nimm den Androidflasher der ist selbst erklärend

    getappert auf COS-ICS HTC Desire
     
  7. Thyrion, 19.04.2012 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    ICS setzt nicht zwingend eine Ext4-Partition voraus. Und ich glaube, es gibt keinen Kernel, der Ext4 unterstützt, aber mit Ext2 oder Ext3 nicht zurecht kommt - zum Glück sind die ja auch jeweils abwärtskompatibel :)
     
  8. ulixes, 21.04.2012 #8
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Vergiss den Androidflasher. :mad:
    Warum kompliziert wenns auch einfach ginge?
    War nur ein kleiner Scherz meinerseits :p
    0. Ziehr dir die dataplusplusPB99IMG.zip (oder so ähnlich, nicht das img!)

    1. Benenne es in PB99IMG.zip um.
    Verschiebe die zip ins root verzeichnis deiner sdcard (einfach in /sdcard, in keinen ordner!)
    2. Starte jetzt dein Handy in den Bootloader. Ohne dein zutun kommt nach kurzer Zeit eine Frage in grüner Schrift.
    Volume plus (yes) drücken
    Dann nochmal volume plus (yes)
    3. So, jetzt wird dein Handy neugestartet. Aber alle Partitionen wurden gewiped! Also Akku raus und über den bootloader ins recovery booten. Dort sofort ALLES außer der sdcard wipen!!! (im bootloader steht übrigens jetzt ganz oben data++ :D )
    4. Rom flashen

    Ps: Bevor du das alles machst, natüich Nandroid etc. Es wird ALLES außer deiner sdcardformatiert! Das Flashen eines hboots ist sehr gefährlich! Ich bin nicht dafür verantwortlich, wenn du dein Desire brickst! (Aber das wird hoffentlich nicht passieren)

    Also dann, viel Spaß.

    Edit: So hab ichs gestern auch gemacht. Wirklich nicht schwer und dauert keine 5 min, vorausgesetzt du bist s-off, sonst geht gar nichts :D
    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. 2WildFire, 21.04.2012 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    geht in unter 5min mit fastboot flash hboot 'bravo_alphaspl.img'
    fastboot reboot-bootloader
    fastboot erase cache
    Oder für Leute die nicht so mit der Android SDK können/wollen eben dem Androidflasher.
     
  10. ulixes, 21.04.2012 #10
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hi nochmal, Du hast völlig recht. Bei der von dir beschriebenen Methode sollte man aber zur Prävention erst den Downgrader flashen. Weiters ist ein PC und adb erforderlich.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen