1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM6.1.1.a8.3 und Handyempfang (Feldstärke)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Spica" wurde erstellt von schuessm, 01.02.2011.

  1. schuessm, 01.02.2011 #1
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hallo,

    ich bin hier ziemlich neu sowie in dem Thema ANDROID überhaupt. Besitze ein Samsung SPICA. Ich habe mir den folgenden Mod CM6.1.1.a8.3 installiert und bin damit eigentlich soweit zufrieden, ausser ein paar Kleinigkeiten.

    Aber was mich beunruhigt ist die Feldstärke des Handyempfangs. Hier habe ich folgendes Problem:

    Ich lege das Handy z.B. an einer Stelle ab, an der ich vollen Empfang habe und lasse es dort liegen. Entsperre ich den Screen z.B. nach 5 Minuten so sehe ich keine feldstärke, d.h. kein einziger Balken. Ich habe mal versucht in diesem Moment darauf anzurufen. Das hat funktioniert. Aber es ist irritierent, wenn mal wirklich kein Empfang ist. Kennt jemand dieses Phänomen oder schwankt der Empfang wirklich so stark beim SPICA.

    Irgendwelche Erklärungen oder Ideen?

    Danke!

    Beste Grüße

    schuessm
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
  2. spitfire, 01.02.2011 #2
    spitfire

    spitfire Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.07.2010
    ich hab auch CM drauf ( die Lightweight-Version 2.12 von Dude) , und das problem hab ich nicht. hab auch schon mehrere mods draufgehabt, dieses problem ist mir allerdings nie untergekommen ...
     
  3. chris1234, 01.02.2011 #3
    chris1234

    chris1234 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Ist das denn nur bei diesem Mod bei dir so? Ich denke aber fast, dass das normal ist. Ein Handy hat ja nicht nur eine einzige Sendeleistung und ist bestrebt Energie zu sparen (vor allem, wenn es in den Standby-Modus geht). Aber genau weiß ich es auch nicht.
     
  4. schuessm, 01.02.2011 #4
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    @chris1234: Habe das Gerät das erstemal mit einem Mod bespielt.
    @spitfire: kann ich diese Lightweight einfach über den bestehenden Mod spielen. Muss ich vorher einen wipe und format machen?

    Sieht so aus, als würde das Gerät die Leistung drosseln. Denn immer wenn ich in i-net gehe geht auch der Empfang nach oben. Habe eben auch probiert, als kein Empfang angezeigt wurde mich anzurufen und da hats auf einmal auch geklingelt und die Feldstärke ging auch wieder hoch. Sehr komisch. Aber wenn das nicht normal ist muss ich wohl doch das Gerät einschicken. Oder noch irgendwelche Ideen?

    Beste Grüße

    schuessm
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
  5. spitfire, 01.02.2011 #5
    spitfire

    spitfire Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.07.2010
    also besser ist es das system komplett neu aufzusetzen - ist auch kein aufwand, erst die original firmware flashen, dann rooten, dann die CM8.3 lightweight drauf.bevor du dann CM das erste mal startest musst du dann nen wipe machen , sonst läuft nix.das dauert max ne halbe stunde.

    und natürlich nicht vergessen die sd-karte zu formatieren und, falls du ne partition für app2sd auf deiner sd-karte eingerichtet hast, diese auch formatieren.

    Nachtrag : Alternativ CM über Recovery flashen, http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-spica/75715-cm6-1-1-a8-3-all-one.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
  6. schuessm, 02.02.2011 #6
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hallo spitfire,

    danke für die Info, hat gut geklappt ohne reflash auf Original und die firmware ist ja echt flott. Hatte das Problem auch mit der originalen Firmware und dachte vielleicht hilft ein Mod ;-) Kann es evtl. auch den Energiesparfunktionen liegen?

    @ALL

    Leider habe ich immer noch das Problem mit dem Empfang. Das ist echt komisch! Auf dem Weg zur Arbeit mit eingeschaltetem Navi so gut wie kein Abfall und das über eine ländliche Strecke von 65 km. Kaum im Büro spinnt das Ding. Komisch ist ein normales Handy mit dieser Karte hat vollen Empfang. Dann habe ich es auch schon mit einem anderen Netz probiert - immer das gleiche.
    es sieht so aus, als ob irgendwelche Funkwellen stören. Komme ich mit dem Handy in die Nähe meines Computers geht der Empfang rapide in den Keller. Kann so was sein, dass ein Computer den Empfang stört? Ich bin total verwirrt.

    Ist das Gerät so störanfällig. Oder liegt es daran, dass das Gerät scheinbar runtergefallen ist. Habe es gebraucht gekauft und wusste es leider nicht vorher. Aber der Batteriedeckel hat eine Macke und das sieht danach aus. Kann bei so einenm Sturz die Antenne beschädigt werden? Sollte ich es einschicken?
    Wie bekomme ich in diesem Fall am einfachsten die Originalfirmware drauf - nur mit ODIN?

    :(:(

    Danke für Eure Hilfe!

    Beste Grüße

    schuessm
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
  7. spitfire, 02.02.2011 #7
    spitfire

    spitfire Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Einschicken wäre wohl das beste, wenn du eindeutig ausschliessen kannst dass es nicht an der Software liegt. Ich kann dir jedenfalls versichern dass ich noch NIE das Problem gehabt habe dass ein Computer meinen Empfang so massiv stört wie es bei dir der Fall ist - egal bei welchem Handy.

    Um die Originalfirmware draufzumachen musst du diese mit Odin flashen - jedenfalls ist es der einzige Weg der mir bekannt ist. Über KIES wird dein gemoddetes Handy, soweit ich weiß,nicht mehr erkannt. Probieren kannstes ja trotzdem :p Aber mit Odin kannste auch eigentlich nichts falsch machen.
     
  8. schuessm, 14.02.2011 #8
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    So jetzt kam das Gerät aus der Reparatur mit dem Hinweis, dass der Fehler nicht nachvollzogen werden konnte. Also habe ich immer noch das gleiche Phänomen. noch jemand eine Idee? Der empfang bricht von jetzt auf nachher ein und ist drei Sekunden später wieder voll da. sonderbare sache.
     
  9. chris1234, 14.02.2011 #9
    chris1234

    chris1234 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Wirklich sicher sein kann man natürlich nicht, ob es ein Defekt ist. Dafür müsste man ein zweites Spica haben, um es unter den gleichen Bedingungen auszuprobieren.
    Aber vielleicht ist das Handynetz bei dir auf der Arbeit doch nicht so stark, wie angenommen. Wenn ich z.B. mein Spica im Keller (wo naturgemäß nur ein schwaches Handynetz vorherrscht) mit Tastensperre länger auf den Tisch lege und es anschließend reaktiviere habe ich auch nur einen oder gar keinen Empfangsstrich. Nehme ich es aber in die Hand und mache die Tastensperre raus oder tätige ich gar einen Anruf, sind plötzlich wieder drei Empfangsbalken da und ich habe eine störungsfreie Verbindung. Worauf ich hinaus will: wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist, will es Energie sparen und fährt die Sendeleistung entsprechend runter. Und solange es nicht ganz den Kontakt zum Netz verliert, ist das doch auch gut so. Und ich denke mal, bevor es den Kontakt verliert, wird es die Sendeleistung wieder erhöhen. Ich würde mir da keinen Kopf machen, solange die Verbindung steht.
     
  10. schuessm, 15.02.2011 #10
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hallo Chris1234,
    habe heute einen Gegentest mit einem anderen Provider gemacht (D2), hier war das gleiche Phänomen. Weiterhin konnte ich einen weiteren Vergleich machen. Ein Kollege hat ein i5800 (Galaxy3) auch mit T-D1. Wir haben beide Handys nebeneinandergelegt und siehe da er hat vollen Empfang und bei mir bricht er ein. Dann haben wir noch die Karten getauscht und auch hier keine Änderung. Ich hatte immer das gleiche Problem mit dem Empfang. Wird wohl nochmals zur Repartur müssen.
     
  11. schuessm, 02.03.2011 #11
    schuessm

    schuessm Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    So habe jetzt die Erklärung.

    Es scheint so, als ob der empfangbalken eine Kombination aus Handyempfang- und Datenempfangstärke ist. Schalte ich in den Einstellungen -> mobile Netzwerkeinstellungen -> Daten aktiviert aus, so erhalte ich eine total stabile Anzeige der Feldstärke. Es scheint also so als ob an Stellen, an denen das Umts Netz z.B. hin und her schwankt auch diese Anzeige total schwankt.

    Somit ist mein Problem mehr oder weniger gelöst. Ist halt echt irritierend.

    Beste Grüße

    schuessm
     

Diese Seite empfehlen