1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[CM6] Boot-Loop

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Totti, 22.08.2011.

  1. Totti, 22.08.2011 #1
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Moin, ich habe seit einigen Stunden das Problem, dass sich mein Stein während des Bootvorgangs erhängt, d.h. es ist diese Daueranimation des Androiden mit diesen komischen Bänderun drumherum zu sehen...wohlgemerkt noch animiert, also nicht gefreezt.

    Ich habe Cm6 (die letzte 6.30 oder wie die heißt) und den neuesten DSI-Fix (2.5 ?) drauf, dazu etliche Programe, aber die sind wohl eher weniger relevant. Zumal (und das finde ich so komisch) ich CM6 gestern aktualisiert habe und auch gestern den DSI Fix geupdated habe und seitdem schon etliche Neustarts hatte. Wenn ich im OR die ext3 partition checken lasse, sagt er clean...also liegts glaube ich/hoffe ich (??) nicht daran, dass er iwelche Programme von der SD-Card nicht abrufen kann?

    Mein letztes nandroidBackup ist von vor 14 Tagen, also wäre ich recht glücklich, wenn jemand ne Idee hätte, was ich tun kann. Ins OR komme ich ohne Probleme.

    Vielen Dank schonmal im Voraus, wenn mehr Details benötigt werden, bitte kurz sagen.

    Besten Gruß
     
  2. mblaster4711, 22.08.2011 #2
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,017
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    wenn es auf die daten und apps nicht ankommt, versuche es ,al mit wipe data und dalvik.
    ansonsten in der OR nochmals den letzen CM6 flaschen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  3. Passi89, 23.08.2011 #3
    Passi89

    Passi89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Zum Thema Dalvik cache wipen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...wahrheit-ueber-android-phones.html#post658859


    Wenn dir die Apps usw nicht wichtig sind, spiele einfach nochmal dein gewünschtes Custom-Rom neu auf. Gib doch dann einfach mal Rückmeldung ob es geklappt hat oder nicht.
     
  4. Totti, 23.08.2011 #4
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Alle Caches gelöscht, alles gewiped und auch das letzte Update nochmal drüber gehaun.

    Selbiges Problem :-(
    Und auf die Daten kommts mir schon an...hab mal nen Nandroid-Backup gezogen und werd jetzt nochmal ganz von vorn anfangen => 2.1 original draufflashen und dann das CM6-Update.
     
  5. Totti, 23.08.2011 #5
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Oh man...
    also ich habe jetzt das original 2.1 draufgespielt, dann die vulnerable und im OR dann CM6.3 eingespielt, anschließend noch die Google Apps...gewiped, caches geleert und neugestartet

    und er bleibt schon wieder in der Animation hängen (minimum 5 Minuten schon) - vor dem CM6 Update mit dem Stock 2.1 hat er gebooted.

    Jemand Ideen? Ich verzweifle!
     
  6. Passi89, 23.08.2011 #6
    Passi89

    Passi89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011

    Willst du unbedingt den CM6 draufhaben? Ich habe z.B. den CM7 RC13 drauf, also Android 2.3.5 und bin sehr zufrieden.
    Probier doch einfach mal die neuste Version des CM7 RC13 zu flashen und schau ob diese läuft ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
  7. Totti, 23.08.2011 #7
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Naja,
    ich hab meinen Stein gerne flüssig und da ich aufm Startscreen schon so 2-3 Widgets habe und ich schon mehrfach gelesen habe, dass CM7 mit Gingerbread speicherhungriger ist...erscheint mir CM6 schon besser. Zumal ich die letzten 2 Wochen mit der vorletzten und den letzten Tag mit der letzten C6 Version sehr zufrieden war.
    Hatte eben alles eingerichtet und so.

    Kapiere einfach nicht, was da los sein kann, da ja vorher alles lief und es nun ja auch komplett neu geflashed is


    edit.
    fuck, habe die SD Karte mal rausgenommen...nun bootet er! Gibts irgendne Möglichkeit das zu fixen oder muss ich den ext2 Part formatieren und alle Apps neuinstallieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
  8. Passi89, 23.08.2011 #8
    Passi89

    Passi89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Ehhhhm, mach eine Sicherheitskopie von der Partition, also über nen Card Reader z.B. , formatier sie dann und kopiere die Daten wieder drauf.
     
  9. Totti, 23.08.2011 #9
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    der card reader liest die partition doch garnicht (windows)...habe mal nen älteres nandroid backup der sd-card/ext2 aufgespielt...falls noch wem was einfällt, hab ich ja noch die aktuellste nandroid backup version.

    außerdem wäre dabei ja sehr wahrscheinlich, dass ich das (was auch immer kaputt ist) mit sichere und wieder draufspiele
     
  10. mblaster4711, 23.08.2011 #10
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,017
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    flash mal als stock die 2.2.1 und als OR den Minimod von FuFu
    und als custom dann TheFroyoMOD (2.7 ist super stabil).

    evtl. könnte es auch am OC liegen, die customs kommen meistens mit 1000MHz, kannst ja die overclock im update.zip editieren und kleine werte eintragen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  11. Totti, 23.08.2011 #11
    Totti

    Totti Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    ne, lag definitiv an irgendnem problem mit der ext-partition, bzw deren inhalt
    läuft jetzt wieder rund und das ist der einzige unterschied (den inhalt mit nem älteren sd-ext-backup ersetzt)
     
  12. nightwatchdog, 23.08.2011 #12
    nightwatchdog

    nightwatchdog Android-Experte

    Beiträge:
    725
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Also an der Taktung wird das nicht liegen. CM6 ist standartm. mit 1000/64 eingestellt, das sind mehr als genug vsel. Als sicher gelten bereits 1000/60.

    Da Totti ja schreibt, daß der Stein ohne SD Karte bootet, dürfte der Fall klar sein: Die SD-Karte muß neu formatiert werden. Welches ROM und welche OR er benutzt, ist diesbezügl. egal.

    Wie er das jetzt mit Apps2SD am besten macht, ohne alle Apss neu installieren zu müssen, kann ich leider auch nicht sagen, da ich Memhack nutze. :confused:

    Edit: Hatte sich überschnitten, freut mich daß das Problem gelöst ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011

Diese Seite empfehlen