1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM6 -> Motorola Froyo

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von lord_fritte, 19.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lord_fritte, 19.01.2011 #1
    lord_fritte

    lord_fritte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo, das wirkliche Android 2.2 von Motorola steht ja so gut wie vor der Tür.
    Zur Zeit verwende ich Cyanogen Mod 6, aber wie bekomme ich vom CM6 wieder zurück auf das originale Update?
    Ich muss doch sicher wieder flaschen, aber was genau muss ich flashen?
     
  2. Christoffer, 19.01.2011 #2
    Christoffer

    Christoffer Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    02.02.2010
    nein du kannst ganz normal über die MotoSoftware updaten - wird aber mit sicherheit nen Rückschritt :D
     
  3. sunnycheeeba, 19.01.2011 #3
    sunnycheeeba

    sunnycheeeba Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Wenn es soweit ist, wirst du ein SBF-File zum flashen mit RSDLite downloaden können. Nur wozu? :)
     
  4. dolox, 19.01.2011 #4
    dolox

    dolox Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Naja ich will auch mal das "originale" froyo testen hab zZ Cm drauf und bin richtig zufrieden man will halt testen wie das originale ist..
     
  5. lord_fritte, 19.01.2011 #5
    lord_fritte

    lord_fritte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ja ich wills eben auch mal Testen, also ich erwarte auch nicht viel, aber mal schauen.
     
  6. hanschke, 19.01.2011 #6
    hanschke

    hanschke Gast

    warum das orginal froyo wichtig ist sollte jedem klar sein der sich ein wenig mit dem roms beschäftigt. was treiber, kernel oder libs angeht die man dank geschlossenen bootloader nicht tauschen kann.

    es ist klar besser wenn es einen sbf gibt und dann eine angepasste cm6 version dafür rauskommt anstatt nicht auf stock zu flashen. klar gehen nette features verloren aber ich denke das man ein paar tage damit leben kann.

    cm6 nutzt ja schließlich nicht die fertigen files und da kann es schon noch optimierungen gegeben haben!
     
  7. -FuFu-, 19.01.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    CLOSED

    wie immer wird es eine sbf geben, wenn das update da ist...
    wie man es flasht sollte ja bekannt sein, wenn nicht, mal im how to bereich schauen oder auf meiner HP (in meiner Signatur)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen