1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter123, 29.12.2011 #1
    Peter123

    Peter123 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also habe mein Galaxy S nach dem Erscheinen von 2.3.3 gerootet und so wurde auch der CWM Manager v.1.50 installiert.

    Ist es jetzt hiermit möglich den Cyanogenmod 7.1 zu flashen?
     
  2. Drangis, 29.12.2011 #2
    Drangis

    Drangis Android-Hilfe.de Mitglied

    ja bei mir mach ichs mit cwm 3.0 immer und dann bleibts hängen,nach dem flash deswegen muss man den akku raus und wieder rein tun und schon hatt man cwm 5....
    dann wieder flashen fertig :)
     
  3. Peter123, 29.12.2011 #3
    Peter123

    Peter123 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich wollte es nämlich erst mit dem ROM Manager machen. Aber als ich da auf "Flash ClockWorkMod Recovery" geklickt habe, kam eine Meldung, dass ich keine SD-Karte hätte und es nicht ginge.
     
  4. Drangis, 29.12.2011 #4
    Drangis

    Drangis Android-Hilfe.de Mitglied

    also versuchs einfach mal per cwm zu flashen eig. fals was schiefgeht landest du (aus meiner ehrfahrung) wieder bei dowlndoad modus
     
  5. DrMole, 29.12.2011 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Zwerkel bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen