1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM7: CPU-Governor? JIT?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Mi$chi, 22.10.2011.

  1. Mi$chi, 22.10.2011 #1
    Mi$chi

    Mi$chi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Hallo Com!


    Ich hab zurzeit den aktuellsten Cyanogenmod 7 (7.1.0.1), der heute veröffentlich wurde, druff und bin vollends zufrieden :)



    Nur hab ich da Fragen bezüglich der Leistung:

    Was ist dieser CPU-Governor?
    Und was sollte ich da einstellen, wenn ich den Prozessor auf MAX 800 MHz (für mich persönlich reichts und ist doch auch akkusparender als 1000MHz (?)) gestellt habe?
    Hatte immer "smartass".
    Wichtig ist, es sollte akkuschonend und trotzdem schnell sein :)


    2. Frage JIT-Compiler
    Was bringt dieser JIT-Compiler bezüglich der Leistung, und muss ich den aktiviert haben?

    Dithering und der ganze andere Kram haben ja schon ne ausreichende Beschreibung...



    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. BelleÉpoque, 24.10.2011 #2
    BelleÉpoque

    BelleÉpoque Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Also, akkuschonend und trotzdem schnell wollen wir wohl alle!

    Der Unterschied zwischen 800MHz und 1000MHz ist meiner Meinung nach im alltäglichen Gebrauch kaum zu spüren. Aber wie immer gilt es herauszufinden, welche Einstellungen für dich und deinen Stein am besten sind!!

    JIT steht für Just-In-Time. Soll eigentlich Geschwindigkeit bringen, geht allerdings zu Lasten des RAM, weshalb ich den auf meinem Stein deaktiviert habe.


    Edit: Hab die halbe Antwort vergessen! Zu den Governors: das sind unterschiedliche Einstellungen, die die CPU bei bestimmten Loads hochtakten lassen. Einige sind Aggressiver, andere eher akkuschonend. Eine gute Mischung erreichst du interactive, ondemand, conservative, wobei hier die Reihenfolge von Leistung zu akkuschonend aufgelistet sei. Bei Smartass bin ich mir nicht sicher und Performance taktet gar nicht runter und sollte nur für Benchmarks gebraucht werden oder sowas...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
  3. Mi$chi, 24.10.2011 #3
    Mi$chi

    Mi$chi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Super danke alles klar!

    JIT grad deaktiviert und zack - mehr RAM :)
    Und die Leistung leidet meiner Meinung nach nicht dran

    Hab den Governor nun auch auf "interactive" gestellt.

    Danke dir! Bin nun zufrieden mit meinem Steinchen :)




    Sent from my Milestone
     
  4. bingo5, 24.10.2011 #4
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ich glaube smartass ist der "aggressivste" d.H. er schaltet am schnellst und am öftesten die Taktraten hoch.. dadurch ist der Stein zwar schneller aber verbraucht auch mein Akku. In BelleÉpoque seiner Auflistung wäre es vor "interactive" einzulisten.
     
  5. -FuFu-, 24.10.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    man muß es einfach mal selbst testen, für mich persönlich ist conservative am besten, vorher hatte ich auch immer interaktive...

    ich für mich hab aber festgestellt, das interaktive erst immer auf maximum hoch geht und dann langsam wieder runter geht, auch wenn das nicht wirklich nötig wäre...
    wo hingegen conservative bei mir anstatt auf 900mhz erst auf 700mhz geht und dort auch bleibt, wenn das ausreicht...

    aber um ganz ehrlich zu sein, solange man nicht auf performance ist, tut sich was die akkulaufzeit angeht zwischen den anderen gov's kaum was, lass es 1 Stunde im Maximum sein....
    nur wie ich sagte, muß das eben jeder für sich selbst testen...
     
  6. Mi$chi, 30.10.2011 #6
    Mi$chi

    Mi$chi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Okay Leute,habe mal wieder ne Frage bezgl des CM7..will jetzt nicht nochn Thema eröffnen ^^

    Was hat es mit dem VM-Heap auf sich? Hat das was mit dem RAM des Steins zu tun?
    Weil ich sehr wenig RAM unter CM7 habe (interner Taskman zeigt: ca. 105 MB verwendet, ca. 40 MB frei , macht insgesamt ca. 150 MB RAM ---> normal???)




    Sent from my Milestone
     
  7. mblaster4711, 31.10.2011 #7
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,017
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    VM = Virtual Machine
    Da kann man angeben einstellen wieviel RAM sie bekommt, und was sie hat fehlt am freien RAM.
    Und IMHO ist es normal, dass der Stein mit CM7 weniger RAM hat als mit FM, CM6 oder Stock2.2.1

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  8. Mi$chi, 31.10.2011 #8
    Mi$chi

    Mi$chi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.10.2011
    alles klar, also wäre es wohl empfehlenswert, den VM heap auf 24 mb zu stellen? oder höher (tiefer)?

    CM7 of course




    Sent from my Milestone
     
  9. Adinoid, 31.10.2011 #9
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    24mb ist Empfohlen
     

Diese Seite empfehlen