[CM7] gefixter Proximity Bug

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von bhf, 02.06.2011.

  1. bhf, 02.06.2011 #1
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Yeah, Baby! Du hast richtig gelesen. Der Proximity-Sensor arbeitet mit aktiviertem Auto-Brightness.

    Mit Nightly88 hat Cyanogenmod meiner Meinung nach einen weitestgehend benutzbaren Stand erreicht. Es ist nahezu ein perfektes ROM geworden, das auf jeden Fall als Alltags-ROM genutzt werden kann.

    Dennoch gibt es nach wie vor Features, die nicht funktionieren, wie sie sollen oder Situationen, in denen es zu spontanen Reboots oder Shutdowns kommen kann. Ich versuche sie mal aufzuzählen.

    1. GPS
    Nach wie vor berichten User bei Modaco, dass es nach der ersten Nutzung einer GPS-App zu Neustarts kommt. Nach diesem Neustart funktionieren alle GPS-Apps hingegen einwandfrei.
    EDIT: Nach einigen Tests kann ich bestätigen, dass mit GPS einiges im Argen liegt. Selbst das simple Standortaktualisieren meines Fancy Widgets führte zu einem spontanen Reboot. Desgleichen eine Standortbestimmung mit der aktuellen Google Maps Ver. 5.5.
    kallt_kaffees cm7_gps_fix_signed.zip hat mir insoweit geholfen, dass ich Fancy Widget und Maps Standort aktualisieren lassen kann, bis ich blau anlaufe. Bisher kein Reboot. Das bedeutet nicht, dass das GPS-Problem gänzlich gefixt wurde, nur die Neustart-Häufigkeit wurde drastisch verringert.

    2. Temperaturwerte des Akkus im Standby
    Die Temperaturwerte des Akkus, die das System im Standby ausliest, sind nach wie vor hanebüchener Unsinn. Das kann dazu führen, dass das System vorsorglich eine Notabschaltung durchführt, wenn der Wert 68°C überschreitet. Unnötig zu erwähnen, dass die Werte einfach nur Nonsens sind, die in keinem Zusammenhang mit den wirklichen Temperaturen stehen. Bei 68°C würde das Plastikgehäuse langsam anfangen, sich zu verformen.

    3. Bluetooth
    Insbesondere mit Car Kits von Mercedes und Ford kommt es zu mannigfaltigen Problemen. User berichten von Microproblemen (die Gegenseite versteht einen nicht), wenn sich das Blade in den Standby verabschiedet, bricht die Bluetooth-Verbindung weg.

    4. Camcorder
    Der Camcorder nimmt nur mit 11,2 fps auf. Der Fehler ist bekannt, die Devs tappen aber noch im Dunkeln. Mit Abhilfe ist eher mittelfristig zu rechnen.

    ______________________________________________________


    Offizielles Nightly88: cm_blade_full-88.zip
    md5sum: 950e32dab79f508ce7d4e305093719e7 Bitte md5 checksum überprüfen!
    Wer hecataes self build vom 03.06.2011 installiert hat, kann sich Nightly88 getrost sparen, beide sind identisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
    greg121, Onkelpappe, anzocles und 2 andere haben sich bedankt.
  2. WAWA, 02.06.2011 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Habe CM 7.00 stable. Wäre das jetzt ne Version die mich umhaut?
     
  3. bhf, 02.06.2011 #3
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Dieser Build ist für mich der Inbegriff des perfekten ROMs. Ich weiß nicht, wie lange ich schon auf diesen Moment gewartet habe, aber mich hat es beinahe aus den Schuhen gehoben.

    Ich wüsste nicht mal, was an Funktionalität jetzt noch für eine Klassifizierung 'stable' fehlt, die den Namen wirklich verdient.

    Mir fällt auf Anhieb nur noch die Baustelle Bluetooth und Car FSR ein. Da ich das nicht nutze, fällt es für mich nicht ins Gewicht.

    Lange Rede, kurzer Sinn: ja, dieser Build von CyanogenMod wird dich umhauen.
     
    rauke und WAWA haben sich bedankt.
  4. jafado, 02.06.2011 #4
    jafado

    jafado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hi!
    Wow, da bin ich mal gespannt. Vor ein, zwei Wochen bin ich von Swedish Spring zurück zu CM7 gekommen, da mit dem von sonstwem gefixten 72er Nightly für mich wieder Alltagstauglichkeit einkehrte.
    Mal sehen, ob nun das sorgenfreie Blade-Leben wartet... (was ja beinahe langweilig wäre).
    Danke für den Hinweis!

    Gruß
     
  5. WAWA, 02.06.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ist das eine Gen 2 Rom?
    Ich wüsste was man noch verbessern könnte, die Qualität vom Microphone.
     
  6. bhf, 02.06.2011 #6
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ja, es ist ein Gen2 ROM. Und um alle Vorzüge auszunutzen, wirst du nicht umhin kommen, wbaws TPT Paket zu verwenden, um dein Telefon ebenfalls zu einem Gen2 zu machen.
     
    WAWA bedankt sich.
  7. rauke, 02.06.2011 #7
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    na, dann bin ich mal gespannt! :) wird gleich mal geflasht
     
  8. anzocles, 02.06.2011 #8
    anzocles

    anzocles Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Daaaanke, Lieber bhf für diese gute Nachricht - des kommt murgn auf mein Blade! Ist ja wie Weihnachten. Das klingt nach dem eierlegenden WollmilchsauüberdrüberROM ... und am FM Radio wird auch gewerkelt ... ich glaube, da werde ich wieder einmal "donaten".
     
  9. Alarmfurcobra11, 02.06.2011 #9
    Alarmfurcobra11

    Alarmfurcobra11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.01.2011
    hat sich auch die akkulaufzeit verbessert?
     
  10. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Im Vergleich wozu?
     
  11. Alarmfurcobra11, 02.06.2011 #11
    Alarmfurcobra11

    Alarmfurcobra11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.01.2011
    ich hab noch die N71
     
  12. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ungepatcht? Dann hat sich die Akkulaufzeit massiv verbessert, nahezu verdoppelt.
     
  13. Alarmfurcobra11, 02.06.2011 #13
    Alarmfurcobra11

    Alarmfurcobra11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.01.2011
    ok, gut zu hören, dass das auch verbessert wurde.
    Hab ich richtig verstanden, dass der light-sensor endlich korrekt funktioniert?
     
  14. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Der Näherungssensor funktioniert korrekt während eines Telefonats.
     
  15. WAWA, 02.06.2011 #15
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2011
  16. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Statt SD-Karte meinst du sicherlich /data-Partition.

    Mit wbaws TPT-Paket bringst du dein Phone auf Gen2 und optimierst dein Partitionslayout für CM7.1. Er hat das neueste RIL (Radio Interface Layer) des port. ROMs integriert.

    ACHTUNG: ALLE DATEN UND EINSTELLUNGEN GEHEN VERLOREN; VORHER EINE SICHERUNG DURCHFÜHREN!

    Am einfachsten geschieht dies mit kallt_kaffee's OneClickRecovery. http://android.modaco.com/index.php?s=&showtopic=337491&view=findpost&p=1672935. Dieses idiotensichere (O-Ton) Tool installiert auf einem nicht gerooteten Blade ClockworkMod v3.0.1.4. Es erkennt die korrekte Generation und installiert die entsprechende Recovery. Bitte das Post vollständig lesen, die Anleitung sollte intuitiv und kinderleicht sein.

    Dies hier ist eine Kurzanleitung für erfahrene User. Neulinge halten sich bitte an die ausführliche Anleitung im Modding-Subforum.

    • Gen1-to-Gen2-TPT-v7.zip (Partitionslayout: 2mb cache, 160mb system, 294mb data) ins Hauptverzeichnis der SD-Karte entpacken
      alternativ Gen1-to-Gen2-TPT-v7b.zip (2mb cache, 140mb system, 314mb data) verwenden.
      Welche Version verwendet wird ist zur Zeit reine Geschmackssache. Die 140 MiB /system reichen für das aktuelle CM 7.1 aus.
      Wer jedoch auf Nummer sicher gehen will und vielleicht für die Zukunft gerüstet sein möchte, gerade was das aktuell geleakte Gingerbread von ZTE betrifft, ist mit der 160 MiB Variante besser bedient.
    • cm_blade_full-94.zip* und GApps.zip, ggfls. weitere Fixe (siehe Signatur) ins Hauptverzeichnis der SD-Karte kopieren.
    • Telefon ausschalten.
    • Menu-Taste und Volume-Plus-Taste (Lauter-Taste) drücken und gedrückt halten, Telefon einschalten.
    • Wenn grüne Schrift erscheint, Tasten loslassen. Die Counter abwarten, bis alle Partitionen geschrieben wurden
    • Nach erfolgreichem TPT startet automatisch Clockwork.

    Im Clockwork installierst du das CM, das du auf die SD-Karte kopiert hast und anschließend die Gapps.zip. Ich empfehle dringend, bis auf weiteres kallt_kaffee's gps-fix gleich mit zu installieren. Nach Abschluss der letzten Installation, das Telefon unbedingt zweimal neustarten.

    Nach erfolgreicher Ersteinrichtung des Telefons bitte per Dateimanager das /image-Verzeichnis im Wurzelverzeichnis der SD-Karte löschen, um unabsichtliches TPT'en und damit Löschen des gesamten internen Telefonspeichers zu vermeiden.

    * Ich werde in Zukunft auf das Aktualisieren der jeweils aktuellen/empfehlenswerten Nightly-Version verzichten und verweise stattdessen auf die Empfehlung der jeweils aktuellen CyanogenMod-Version des Wiki inkl. Verlinkung direkt auf Download, Changelog und Modaco-Forums-Thread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2011
    BO$$, wiesi_at und WAWA haben sich bedankt.
  17. WAWA, 02.06.2011 #17
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Doppeldanke :)
     
  18. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,349
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Der erste Bug wurde bei Modaco gefunden Pinch2Zoom funktioniert in der Gallerie nicht. Im Browser und Maps klappts hingegen gut.

    Ich weiß nicht mal, wie oft ich das Killerfeature in der Gallerie benutzt habe. Ich glaube genau ein mal zur Demonstration vor der staunenden Familie. :)
     
  19. Onkelpappe, 03.06.2011 #19
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    krasse scheisse, ich hab ja auch abgewartet bis es mal ne gescheite version gibt, hab mir gerade das rom hier ausm thread installiert und frag mich wie ich je ohne cynagogen konnte. das is ja nen ganz neues android gefühl. dinge die unter froyo noch geruckelt haben laufen plötzlich butterweich.
     
  20. WAWA, 03.06.2011 #20
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Da macht man mal 70 und mehr nightlies nicht mit und dann sowas. ;)
     

Diese Seite empfehlen