1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[CM7] Optimierte Werte für die automatische Helligkeit

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von bhf, 05.06.2011.

  1. bhf, 05.06.2011 #1
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Moinsen,

    nachdem in den letzten Tagen der Sommer Einzug in Deutschland zu halten droht, sieht sich der geneigte Smartphoner mit dem ärgsten Feind des Displays konfrontiert: der direkten Sonneneinstrahlung.

    Bei meinem N88 funktioniert aus welchen Gründen auch immer die direkte Helligkeitsänderung via Wisch der Benachrichtigungsleiste nicht. Also muss ich mir mit der Automatischen Helligkeitseinstellung behelfen.

    Leider Gottes sind die Standardwerte schlichtweg unbrauchbar. In dunklen Räumen wird man fast blind durch die viel zu grelle Displaybeleuchtung, in der prallen Sonne erkennt man dafür rein gar nichts auf einem durchweg grauen Display. Das sind denkbar ungünstige Grundvoraussetzungen.

    Deswegen habe ich Tante Guhgel befragt, was die denn zu diesem akuten Thema zu sagen hat und habe mir aus diversen Forenbeiträgen und Webseiten meine Lichtstufenkaskade gebaut. Sie ist noch nicht ganz perfekt, aber wesentlich praktikabler nutzbar, als die Standardwerte. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. Eine rege Diskussion ist erwünscht, Feedback und eure Einstellungen ebenso.

    Einstellungen - CyanogenMod - Display - Autom. Hintergrundlicht.
    - Unter Lichtsensor-Filter Einschalten kein Haken setzen.
    - Unter Lichtstufen: Angepasste Lichtstufen nutzen den Haken setzen.
    - Unter Stufe der Lichtabdunklung den Wert auf 10 setzen
    - Unter Stufen bearbeiten... die untenstehende Tabelle eintragen.
    - Unter Lichtabnahme erlauben den Haken setzen
    - Unter Hysterese abschwächen den Wert auf 0% setzen.

    Untere-- Bildschirm --Tasten
    0-----------15---------10
    161---------35---------10
    226---------55---------10
    321---------75---------10
    641--------100---------10
    1281-------135----------0
    2601-------175----------0
    5801-------225----------0
    8001-------254----------0
    9494-------254----------0
    Zum Abschluss auf Sichern % Annehmen tippen. Diese Einstellungen sind nach jedem Flashen der Firmware mit full wipe zu wiederholen.

    max value ist 255, dann klappt aber nicht mehr das runtertakten.
    min value ist 12, darunter bleibt das Display aus. Zwischen 12 und 15 ist allerdings kein wahrnehmbarer Unterschied auszumachen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    wahli, Claus3006, Edgar62 und 15 andere haben sich bedankt.
  2. WAWA, 05.06.2011 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Also kannste jetzt bei Sonnenlicht mehr,oder alles sehen?
     
  3. bhf, 05.06.2011 #3
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das Display ist mit diesen Werten auch im grellsten Sonnenschein ablesbar.
     
  4. WAWA, 05.06.2011 #4
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ui das wäre ja Klasse. Gleich mal ranmachen
     
  5. WAWA, 05.06.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Okt,habe Gewitter keine Sonne.
    Musst in der Anleitung schreiben das die Tabelle 10 Zeilen braucht
     
  6. bhf, 05.06.2011 #6
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Hab ich doch
    - Unter Stufe der Lichtabdunklung den Wert auf 10 setzen
     
  7. FelixL, 05.06.2011 #7
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Er meint beim Eintragen der Werte in die Tabelle, da muss natürlich die anzahl der Spalten auch auf 10 gesetzt werden.
    Vielen dank für die Anleitung. Heller als 100% manuell wird das aber auch nicht, richtig? Das Display ist mMn etwas zu dunkel, dabei hab ich ein TFT. Wie sieht es bei OLED aus?
    Liegt aber vielleicht auch daran das ich alles in einem eleganten dunklen Farbton halte ;)
     
  8. WAWA, 05.06.2011 #8
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Mein Display ist jetzt Altweiss. Konnte bei Gewittertrübe draussen alles klar sehen.
     
  9. Onkelpappe, 05.06.2011 #9
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    mitm oled hatte ich bis jetzt selbst mit den normalen auto werten keine probleme. war immer ablesbar.
     
  10. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Die Anzahl der Zeilen stellt man mit Stufe der Bildschirmabd ein. Ich kann nichts für die in diesem Fall schwache deutsche Übersetzung. ;) Die Spalten kann man eh nicht verändern.

    Nein, natürlich nicht. Wie auch? Allerdings habe ich durch die neuen Werte eine deutlich bessere Ablesbarkeit erhalten. Vielleicht variieren die Displays auch etwas je nach Charge. Ich habe btw. ein LCD, da ging heute Mittag im Garten mit den Standardwerten gar nichts.

    Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass es hier Nutzer gibt, die ihre Werte ebenfalls ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst hätten. Da hätte ich auf Erfahrungsaustausch und Feedback spekuliert.
     
  11. FelixL, 05.06.2011 #11
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8

    Zusätzlich musste ich auch unterhalb der Tabelle auf "Anzahl an Stufen anpassen" gehen um die Tabelle von 5 auf 10 Werte zu bringen. Habe aber auch ne ältere Nightly, vielleicht hat sich da was geändert, ist ja auch sinnlos 2 mal die selbe Info einzugeben.

    Hab eigentlich mein Display immer auf 100%, was der Akkuleistung natürlich nicht hilft. Dann heute Mittag vorm Cafe im Schatten(!) gesessen, trotzdem schlecht lesbar.
     
  12. WAWA, 05.06.2011 #12
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Bis eben wusste keiner wie man sowas macht. Danke für dein Tut. :)

    FeliX genau das meinte ich
     
  13. bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    ladiko im Modaco-Forum hat 'ne Anleitung gepostet, mit der ich auf Anhieb die Helligkeit per Wischgeste ändern konnte. CyanogenMod 7 (Android 2.3.4) is now GEN 2 ONLY! - Android @ MoDaCo.

     
    goseph und WAWA haben sich bedankt.
  14. Paladin, 06.06.2011 #14
    Paladin

    Paladin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Habe das mal ausprobiert..... bhf scheint ein Maulwurf :) zu sein, oder ich Nachtblind.....

    Für mich habe ich die Einstellungen bis 2601 mal um je 20 anghoben, das scheint für mich perfekt zu sein...
     
  15. greg121, 06.06.2011 #15
    greg121

    greg121 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    ja mir wars heute auch zu dunkel in geschlossenen räumen und hatte es auch hochgestellt..
     
  16. Quirin, 06.06.2011 #16
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2011
  17. WAWA, 07.06.2011 #17
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Hat jemand die alten ursprünglichen Werte? Musste gestern sogar Eupen,weil das Display schwarz wurde im Betrieb. Jetzt gehts wieder aber der Glanz ist weg.Alles gräulich weis

    Edit :

    Alles wieder so wie früher. Musste den Helligkeitsschieber bewegen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2011
  18. kille, 09.06.2011 #18
    kille

    kille Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Hallo,

    ich hab das Problem, dass manchmal der Sensor nicht korrekt funktioniert. Er zeigt bei schwächeren Lichtverhältnissen öfter mal 0 oder sogar -1 (cool negative Beleuchtungsstärke) an. Hat sonst noch jemand so ein Problem?

    Grüße
     
  19. zenmeyang, 08.07.2011 #19
    zenmeyang

    zenmeyang Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.05.2011
    könnte man den Thread anpinnen bitte? :)
     
  20. Lyroy, 19.07.2011 #20
    Lyroy

    Lyroy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Tablet:
    HP Touchpad
    Hat zufällig noch jemand diese Werte? Hab am Wochenende gewiped und da waren die Daten natürlich futsch, den Thread by MaDaCo hat irgendein Held geteilt und seit dem finde ich da nichts mehr :glare:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2011

Diese Seite empfehlen