1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[CM7-RC0 ff] Aktualisierung der Position im Carmode zu langsam

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von bitboy0, 07.06.2011.

  1. bitboy0, 07.06.2011 #1
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Hallo Leute,

    nachdem ich das Problem zwei mal im allgemeinen CM7-Thema gepostet habe - und es ist beide Male untergegangen - mach ich's hier mal ganz neu:

    ich hab CM7 RC0, bzw inzwischen schon wieder ein noch neueres nigthly, aber das Problem besteht weiter:

    Sobald ich das DEFY in die orginal Autohalterung stecke bekommen ALLE Apps die GPS verarbeiten nur noch ca. alle 10 Sekunden die neue Position. Wenn ich dann im Statusmenü den Carmode ausschalte und die entsprechenden Apps aufrufe läuft es so geschmeidig wie es soll.

    Das ganze ist unabhängig von der Car-Mode Anwednung, also sowohl die APP von CM7 also auch CarMode V3 machen keinen Unterschied. Weiter noch - ich kann CarmodeV3 ja auch starten ohne das der Carmode durch den Autohalter ausgelöst wird .. dann habe ich das Problem auch NICHT!

    Es muss also zwei Parts geben:
    - Der CarMode selber (der sorgt dafür das dann beim Druck auf die HOME-Taste die Carmode-App angezeigt wird)
    - Die CarMode-Oberfläche (austauschbar)

    Kann das jemand bestätigen? Wo ist dieser Carmode im System (app?) versteckt? Welche Config-Files gehören dazu?

    gruß
     
  2. bitboy0, 07.06.2011 #2
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    hey RATTAR,

    leider ist das nur die sichtbare App ... die kann ich sogar löschen wenn ich will und dennoch geht das DEFY in den CARMODE ... oben in der Statusbar taucht dann auch ein "Lenkrad" auf... selbst dann wenn ich die CarModeGoogle.apk lösche.

    sobald dieses Lenkrad oben in der Statusbar ist hab ich das Problem.

    Ich suche also nicht die sichtbare Oberfläche des Carmode, sondern das kleinen Programm was oben das lenkrad in die Statusbar macht und dann eben wohl auch das GPS unsinnig einstellt!
     
  3. mideni, 07.06.2011 #3
    mideni

    mideni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Also ich kann es nicht bestätigen. Wenn ich das Defy in die Autohalterung klinke und der Carmode aktiv ist, aktualisiert sich Google Maps und Syqic komplett flüssig. hast du mal einen FullWipe gemacht, die Nordic neu geflasht, gerootet, 2init drauf und dann cm neu installiert über CWM. Danach Fix permission und es sollte eigentlich laufen.
     
  4. bitboy0, 07.06.2011 #4
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Ja... das hab ich schon hinter mir ...
    Es bleibt bei dem Verhalten! Allerdings sehr seltsam das du das Problem nicht hast!

    ich hab noch eine externe GPS-Maus ... wenn ich die anschließe gehts ohne Probleme auch mit aktiviertem Carmode!
    Wenn ich mit GPS-Status meine Position ansehe wird die eben ohne externe Maus nur alle 10s erneuert .. ohne Carmode ganz flüssig!
    Die CPU ist laut SystemPanel auch nicht irgendwie mit was beschäftigt ... also es sieht für mich so aus als wäre das eben Absicht...


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
  5. JanGerrit, 07.06.2011 #5
    JanGerrit

    JanGerrit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Guten Tag Zusammen,

    ich konnte das Problem auch nachstellen, kann aber leider nicht sagen woran es liegt. Im CarMode wird bei mir nur alle 5-6 sek. das Signal aktualisiert. Ich habe festgestellt, dass das Problem verschwindet wenn ich Maps im CarMode starte, dann das Defy aus der Halterung nehme und wieder einsetze.

    Viele Grüße,
    Jan Gerrit

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. kabby, 07.06.2011 #6
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    mal den carmode mit autostart deaktivieren - in die halterung - aus der halterung.
    defy ausschalten - einschalten, in die halterung - wieder raus.

    mit autostart carmode wieder aktivieren - OHNE ausschalten in die halterung - wieder raus.
    defy neustarten.

    danach funzte es bei mir ohne zicken (die hatte ich nur auf irgendeiner nightly)

    alternativ fullwipe und alles neu drauf (kein backup - sonst ist das problem wieder da :D )
     
  7. Scarface02, 07.06.2011 #7
    Scarface02

    Scarface02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    02.02.2011
  8. bitboy0, 08.06.2011 #8
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Hab ich schon lange gemacht ...
    https://github.com/Quarx2k/android_device_motorola_umts_jordan/issues/223
    Leider keine Ahnung ob es normal ist das da KEINE Reaktion kommt ... also ich fände das nett wenn ich da sehen könnte ob das überhaupt nachvollzogen wurde oder ob/wann daran gearbeitet wird ...

    gruß

    PS: Wenn das mit irgendwelchen "rein/raus"-Methoden weg geht muss es eine Einstellung oder Variable sein die das Problem macht. Wäre ja schon gut wenn man das irgendwie vergleichen könnte was da passiert und den Fehler dann besser durch direktes ändern der Einstellung oder Variablen angehen könnte!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  9. maniac103, 08.06.2011 #9
    maniac103

    maniac103 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,237
    Erhaltene Danke:
    1,157
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Das Problem ist, dass die Geschichte nicht ganz einfach ist. ;)
    Der Dock-Mode (Multimedia, Auto) wird von einem Daemon namens 'akmd2' (ein Motorola-Binary) gesetzt, indem der neue Zustand nach /sys/class/switch/dock/state geschrieben wird. Der DockObserver (im Source: frameworks/base/services/java/com/android/server/DockObserver.java) sieht diese Änderung und schickt einen Broadcast mit dieser Änderung rum. Dieser Intent kann dann von _jeder_ App bearbeitet werden, die sich dafür interessiert, und diese App kann dann _irgendwas_ machen.
    Der GpsLocationProvider scheint das nicht zu verwenden ... insofern ist da kein direkter Zusammenhang, den man einfach fixen könnte.

    Was genau meinst du mit 'Carmode im Statusmenü ausschalten'?
     
    bitboy0 bedankt sich.
  10. bitboy0, 08.06.2011 #10
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Danke schon mal für diese Infos!

    Was ich meine:

    Sobald das DEFY in der Car-Halterung steckt steht in der Statusleiste (wenn man sie aufzieht) der Carmode drin. Dort lässt sich der auch dann deaktivieren wenn das Handy im Halter bleibt! Dann verschwindet das "Lenkrad" aus der Leiste, aber der Eintrag Carmode bleibt im Statusbereich stehen. Wenn man noch mal da drauf tippt wird der Carmode wieder aktiviert.

    Das Problem taucht nur auf wenn DORT steht das der Carmode aktiv ist!

    gruß

    PS: die externe Maus arbeitet bei mir über "falsche Standorte zulassen" ... wenn ich den Carmode aktiviere und die 10s- Intervalle habe kann ich die Maus einfach zuschalten ... dann schickt die Maus-App einfach die GPS-Datensätze über dieses Debug-Interface in's System und SOFORT wird die Darstellung flüssig! Was also auch immer da falsch läuft... es ist definitiv so das die Daten des eingebauten GPS nicht mehr so oft wie bisher in die entsprechenden Variablen geschrieben werden!
    Die Frage also: Welcher Teil des OS sorgt dafür das die Daten des GPS-Empfängers in die entsprechenden Variablen geschrieben werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  11. maniac103, 08.06.2011 #11
    maniac103

    maniac103 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,237
    Erhaltene Danke:
    1,157
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Ja, das Problem ist halt, dass diese Notification von jeder x-beliebigen App erzeugt werden kann. Ich würde CarHomeGoogle.apk verdächtigen, da ist zumindest der String "Zum Starten des Automodus berühren" drin.

    Schonmal versucht, diese Datei zu löschen/umzubenennen?

    EDIT:
    Das ist frameworks/base/services/java/com/android/server/location/GpsLocationProvider.java für GPS und frameworks/base/services/java/com/android/server/location/MockProvider.java für das Test-Interface. Beide reporten die Werte, indem sie reportLocation() in frameworks/base/services/java/com/android/server/LocationManagerService.java aufrufen.
    Beim Test-Code wird das immer gemacht, wenn von oben eine neue Position reingefüllt wird; beim GPS wird das gemacht (via frameworks/base/services/jni/com_android_server_location_GpsLocationProvider.cpp), wenn eine neue Position aus der libgps (Moto-Binary) gemeldet wird.

    Man müsste mal VERBOSE und DEBUG in GpsLocationProvider.java anmachen und mal sehen, was genau passiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  12. bitboy0, 08.06.2011 #12
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Ja, ich hab die umbenannt und an deren Stelle CarDockV3 hingeschrieben .. also unter dem Namen den die orginal-App hatte.

    Dann hat er auch brav dieses andere Dock aufgemacht, aber das Ikon und der Eintrag im Statusbereich sind gleich geblieben!!! Das ist also eine andere App die diesen Eintrag da erzeugt! Ich hab das grade noch mal mit SystemPanel gesucht und glaube es ist: com.google.android.carhome
    Wenn ich das beende ist der Eintrag im Statusbereich auch weg... aber das finde ich wieder nicht im rootexplorer...
     
  13. maniac103, 08.06.2011 #13
    maniac103

    maniac103 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,237
    Erhaltene Danke:
    1,157
    Registriert seit:
    24.01.2011
    com.google.android.carhome ist CarHomeGoogle.apk, definitiv.
    Ich würde erst mal _alle_ CarHome-Apps deinstallieren bzw. denen eine andere Extension geben und neu starten (damit sie sicher entladen sind). Wenn's dann geht, CarHomeV3 installieren und schauen ob's immer noch geht...

    Ich habe dieses Problem übrigens scheinbar nicht - zumindest läuft Sygic bei mir in der Autohalterung einwandfrei.
     
  14. molex, 08.06.2011 #14
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
  15. bitboy0, 08.06.2011 #15
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    In dem Thema - lieber Molex - hab ich schon mehrmals solche Fragen gestellt und die sind untergegangen ... dann kam eine Diskussion auf und das Ergebnis war das beschlossen wurde keine unterforen zu machen, aber eben gezielte Themen in denen spezielle , neue Problem behandelt werden sollen!

    Allgemeine Sachen schreib ich nicht in extra Themen, aber das hier ist zu speziell um es zwischen "ich hab mir nen Wolf geflasht" zu finden!

    gruß

    http://www.android-hilfe.de/motorol...eniger-threads-zusammenlegen.html#post1521714
     
  16. molex, 08.06.2011 #16
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Genau wegen diesem Thema haben wir diesen Thread erstellt in dem es nur um spezielle Probleme mit CM7 geht!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. bitboy0, 08.06.2011 #17
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Es macht keinen Sinn nur EIN neues Thema zu machen ... sondern genau wie es unser Norbert gesagt hat sauber nach Problem getrennte neue Themen (mehrzahl)

    Genau das was er uns aufgetragen hat mache ich hier! Sollte er sich anderes entscheiden oder ich etwas gänzlich falsch an seiner Aussage verstanden haben, tut es mir leid. Bitte sage mir dann wie ich es zu verstehen habe!

    gruß
     
  18. simsoo, 08.06.2011 #18
    simsoo

    simsoo Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 9
    Habe es heute zur Arbeit mit Sygic und bei der Heimfahrt mit Maps probiert. Soweit läuft alles flüssig. Habe auch die Orginalhalterung und CM7 RC0. Kann den Fehler also nicht bestätigen.

    Finde es auch ok das man nicht alles in einen Thread stopft ... ist übersichtlicher ... meine Meinung
     
  19. RATTAR, 09.06.2011 #19
    RATTAR

    RATTAR Gast

    @bitboy0
    Auch wenn du mich, wahrscheinlich massakrierst, dein Problem scheint beim Dienst zu liegen der den Carmode aktiviert, derselbe Dienst ist auch für das einschalten des Dockmodus für ein Cradle wie z.B. die Kidigi verantwortlich, je nach der Polarität des aktiverten Magneten.
    Ich selbst habe keine Autohalterung, aber ich habe diese mit einem Neodym-Magnet simuliert.
    Meine Vermutung geht dahingehend dass, dieser Dienst den Status CarDock <> normales Dock nicht richtig interpretiert und deswegen ständig zwischen den beiden Modi switcht, das würde die schlechte Perfomance deines Handys erklären wenn dieses sich in der Halterung befindet.
    Um den CarDock-Modus in der Halterung nicht ständig manuell zu aktivieren, verwendest du wahrscheinlich einen Magneten.
    Die temporäre Lösung für dein Problem wäre den Magneten zu entfernen und den Carmode-Modus in der Halterung dann manuell zu starten.

    EDIT: Wenn so ist, aktualisiere dein posting auf GIThub, weil da steht nichts vom Magneten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2011
    bitboy0 bedankt sich.
  20. bitboy0, 09.06.2011 #20
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Danke nochmal Rattar!

    Also die Unterschiedung zwischen den Modi ist ok! Ich hab auch mal den Magneten gedreht und dann öffnet sich die Uhr! ... so eine Art "Wecker-Modus" dann!

    Die Performance ist es auch nicht ... die CPU ist überhaupt nicht groß beschäftigt.

    Ich hab gestern noch mal wirklich alles zu Tode gewiped und basierend von France-final und RC0 alles neu installiert. Hab keine Backups zurück gespielt und nur Swype und GAPPS drauf gepackt....

    Jetzt scheint es zu gehen wie es soll.... ich hab jetzt DANACH noch meine Anderen Anwendungen drauf gepackt und es ganz vermieden irgendwas zurückzuspielen was in irgend einer Art noch mit dem alten System(Settings) zu tun haben könnte.

    Also der Fehler ist bei mir mit der Beta6 drauf gewesen schon... und hat danach alle Wipes im CRM überlebt ... und alle updates auf die verschiedenen Nightlys... sehr hartnäckig! :( Wenn der Fehler jetzt wirklich nicht wieder auftaucht werde ich das natürlich auch bei GIThub noch posten und dann könnte man hier zumachen ... auch wenn wir den eigentlichen Fehler nicht gefunden haben...

    Ich gehe davon aus das es am Ende nur eine Einstellung in einer CONF-Datei oder ein Script ... lässt sich vermutlich von MIR nicht mehr eingrenzen.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen