1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Enkidu, 03.09.2011 #1
    Enkidu

    Enkidu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi zusammen,

    eigentlich bin ich mit CM7 RC13 sehr zufrieden. Nur wenn ich Google Maps verwenden will, kommt es ständig zu Reboots. D.h., anfangs geht es ganz gut. Nach kurzer Zeit sehe ich wie meine CPU auf Anschlag geht, der Stein mehr oder minder einfriert und kurz danach (meistens) rebootet.

    Kennt einer das Prolem? Und hat ggf. ne Lösung!?

    Hab die ganz normale CM7 RC13 installiert und die GApps, die zu dem Zeitpunkt aktuell dafür waren.


    Merci schonmal,
    Enkidu

    PS: es gibt jetzt ja schon RC14. Kann ich den einfach so aufspielen? (Ohne zu wipen, ich will ja nicht schon wieder alles neu installieren müssen!)
     
  2. Diamond-X, 03.09.2011 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Das Problem ist einfach, dass Maps sehr viel RAM in Anspruch nummt und der Stein dann nicht mehr hinterherkommt. Ein Lösungsansatz wäre erst mal die VM Heap size hochzusetztn (40 mb) und danach nochmal probieren.
     
    Enkidu bedankt sich.
  3. Enkidu, 03.09.2011 #3
    Enkidu

    Enkidu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, merci. Ist jetzt mal auf 40 (vorher Default 32). Mal sehen, ob es was bringt.


    Enkidu
     
  4. Hugo Highsticking, 06.09.2011 #4
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Solltest du Latitude nicht wirklich nutzen, es aber dennoch aktiviert haben. Schalt es aus. Das frisst zusätzlich den kaum vorhandenen RAM auf.

    Bei mir hatte sich das Einfrieren und Neustarten zwar schon stark verringert, nachdem ich die Heap Size rauf gesetzt hatte, aber gelegentlich kam es dennoch vor. Aber ohne Latitude läuft es sauber.
     
  5. AlfredENeumann, 06.09.2011 #5
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Hab ich auch gehabt mit RC13.
    Was hab ich dagegen gemacht: RC14 installiert.
    Nimmer aber die Version vom 24.08.