1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

cm7 und miui nebeinander?!

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von defy-ist-meins, 02.07.2011.

  1. defy-ist-meins, 02.07.2011 #1
    defy-ist-meins

    defy-ist-meins Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.03.2011
    hallo alle da draußen..

    könnt ihr mir sagen ob ich auf meinem defy cm7 rc1v2 (egal welche)
    und die miui rom nebeneinader installieren kann wenn ja wäre es nett mit einer anleitung oder mit einem link versehen


    danke im vorraus

    :thumbsup:echt super forum mit klasse moderatoren etc:thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2011
  2. obiwan, 02.07.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    falls du dir das so vorstellst das du bei einem neustart entscheiden kannst ob cm7 oder miui gebootet werden soll dann "nein".
    du könntest nandroid backups von den systemen machen und je nach bedarf einspielen, dauert aber seine zeit.
     
  3. Domingo2010, 02.07.2011 #3
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Erstmal danke für dein Lob an uns Moderatoren, so etwas hören wir natürlich auch nicht immer, eher selten.;)

    Naja deine Frage etwas im falschen Bereich aber gepostet wurde, werde ich den Thread mal verschieben.:thumbup:
     
  4. defy-ist-meins, 02.07.2011 #4
    defy-ist-meins

    defy-ist-meins Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.03.2011
    @obiwan das mache ich ja bisher immer und leider muss man ja immer alles wieder neu einrichten

    @domingo2010 danke fürs verschieben
     
  5. Jagga, 02.07.2011 #5
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    geht nach dem jetzigen Stand der Dinge nicht parallel :(
     
  6. treggi, 03.07.2011 #6
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Soweit ich weiß, nicht. Wenn Du von dem Betriebssystem, das Du aktuell drauf hast vor dem Einspielen der anderen Firmware ein Backup mit CLockWorkMod machst, werden, soweit ich weiß, alle User-Daten mit gespeichert.

    Ich habe auch vor, zwei Firmwares eine Zeit lang parallel zu testen, in meinem Fall CM7 und die 134er Version von Gingerbread. Ich habe vor, bei der Gingerbread-Firmware 2ndInit zu instellieren, welches ja, soviel ich weiß, die Clockwork Backup-Software enthält, und damit ein Backup zu machen, dann mit dem 2ndInit-Bootmenü mein zuvor gesichertes Backup von CM7 RC1 wieder aufzuspielen und dann wieder andersrum, also mit dem ClockWork-Bootmenü der CM7 von dieser ein Backup machen, und dann damit die Gingerbread Firmware wieder aufspielen.

    Würde das so gehen?
     
  7. vetzki, 03.07.2011 #7
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,952
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    denke schon.
     
  8. defy-ist-meins, 03.07.2011 #8
    defy-ist-meins

    defy-ist-meins Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.03.2011
    oder eventuell könnte man es doch bestimmt virtualisieren oder nicht?!
     
  9. Vlk, 04.07.2011 #9
    Vlk

    Vlk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy, Moto G Turbo
    Tablet:
    i-Onik TP1200-3G
    Wahrscheinlich nicht, da beim Flashen der 134 2ndinit wieder überschrieben wird. Wollte es selbst so bei CM7 und CEE machen, Nandroid Backup von CM7 - Restore CEE war kein Problem, allerdings muß für das Restore von CM7 wieder der komplette Installationsvorgang durchgeführt werden, inklusive der Installation einer "neuen" CM7. Ein direktes Nandroid wird zwar durchgeführt, allerdings bin ich entweder nur in den Bootloop gekommen, bzw. war CWM mit 2ndinit (blaue LED) möglich, aber leider nicht das funktionsfähige Wiederherstellen der CM7. Falls ich wieder mal zwei Tage :cool2:Zeit habe, werde ich´s nochmal probieren, vielleicht war auch das Backup Mist.:o
     
  10. treggi, 04.07.2011 #10
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich will die 134 ja nicht flashen, sondern mein zuvor von der 134 erstelltes CWM Backup genau so wieder restoren. Und da ich auf dem 134 vor dem Backup schon SndInit installiert hatte, hoffe ich, dass das auch wiederhergestellt wird. Falls nicht, wäre ja auch nicht so schlimm, denn nur die Installtion von SInit kann man ja schnell machen, nicht jedoch die Einrichtung des gesamten Systems inkl. E-mail Konten etc.

    Ich habe es jetzt aber auch noch nicht probiert, da ich keine Lust habe, mein mühsam eingerichtetes System nun zu riskieren.
     
  11. DerCasi, 20.01.2012 #11
    DerCasi

    DerCasi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    298
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hallo erstmal,
    sowas in der Art hatte ich eigentlich auch von. Ich habe mein Defy seit eineinhalb Jahren ziemlich vollgestopft und hab dabei viele kleine Apps mit vielen, vielen Daten gefüttert, die ich schon gern behalten würde. Viele lassen aber einen Export der Daten nicht zu (und ich will auch nicht alle kaufen). Apps sichern (Ti) und unter CM7 die App mit Data restoren haut an einigen Stellen auch nicht hin.

    Ich suche demnach auch nach einer Möglichkeit, erstmal beide Systeme (Stock Froyo und CM7) parallel zu installieren und a la Windows-Bootmenu durch einen einfachen Neustart das System zu wechseln, ohne vorher das Laufende sichern zu müssen.

    Aber die Nuss ist wohl noch nicht geknackt, oder?
     
  12. ABBolle, 20.01.2012 #12
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
  13. DerCasi, 20.01.2012 #13
    DerCasi

    DerCasi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    298
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Na das liest sich ja spannend.

    Ich bin da bei den nightlies nicht wirklich sattelfest, da gabs doch das Problem mit den grünlinsigen Defys. Da das Ganze bei den nightlies gepostet ist, schafft mein altes Defy den Multibootloader, oder schafft der Loader mein Defy?
     
  14. ABBolle, 20.01.2012 #14
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Also, zuallererst: Die grüne Linse macht weder bei CM7 (stable oder nightly) noch bei Miui irgendwelche Probleme.
    Desweiteren: Der Multiboot hat mit den Nightlys nichts zu tun. Der Multiboot steht quasi am Anfang und lädt danach eines von zwei installierten System (eines davon auf SD-Karte), also beispielsweise CM7 oder Miui... bei diesen beiden Systemen dürfte es sogar noch relativ einfach sein, weil sie den gleichen Kernel verwenden. Schwieriger wird es beispielsweise bei der Kombination ICS und CM7.

    Weitere Fragen dazu stellst du aber am besten direkt dort in dem Thread. Da treiben sich schließlich auch diejenigen rum, die den Multiboot nutzen und daher sicher besser helfen können.
     
  15. DerCasi, 20.01.2012 #15
    DerCasi

    DerCasi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    298
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Supi, dankeschön. Da werd ich mich gleich heute Nacht mal dransetzen...
     

Diese Seite empfehlen