CM7 vs. Chuck Norris

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Slider5000, 01.04.2012.

  1. Slider5000, 01.04.2012 #1
    Slider5000

    Slider5000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hey,
    kann mir vllt. jemand den Unterschied /Vorteile/Nachteile der CM7 und Chuck Norris Rom geben?
    Danke
     
  2. Dirkkro, 01.04.2012 #2
    Dirkkro

    Dirkkro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Chuck Norris ist ein Rom das auf CM7 basierr,
    dazu sind Launcher SMS und Kontaskt Apps bereits installiert, das es fast wie ein MIUI Rom aussieht. Teilweise sind auch ICS Elemente eingebaut.
    Also optisch viel ansprechender als CM7 (wenn Du mich fragst)

    Gruß Dirk
     
  3. Slider5000, 01.04.2012 #3
    Slider5000

    Slider5000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    öm. okey.
    das das auf CM7 basiert war mir ja bewusst.
    aber wie sieht es mit performance und akkulaufzeit aus?
    kann man "KANG-Kernel´s" auch auf Chuck Norris Flashen? wel bei CM7 klappen sie ;)
     
  4. Senci, 01.04.2012 #4
    Senci

    Senci Android-Experte

    Beiträge:
    478
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    HTC 10 / S6
    Meinst wohl den Etana Kernel und ja mit der CN edition gehen Kang Kernel. Was ich gut finde ist das CN den Aroma Installer hat, das heißt man kann ganz easy aussuchen was man haben will und was nicht. Z.b. Fullwipe-Nonwipe, wieviel mb hack man bei den "Kang" Kernel haben möchte oder zuätzliche Apps. Es sind auch verschiedene Tweaks drinne die das Handy noch schneller machen. Also ich kann jedem die CN nur empfehlen :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
  5. Slider5000, 02.04.2012 #5
    Slider5000

    Slider5000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Okey. Hab allerdings Probleme auch hier mit dem Etana Kernel.
    Habe in SetCPU alles eingestellt wie empfohlen. aber wenn ich es morgens wieder entsperren will wird der Bildschirm zwar beleuchtet, aber ist schwarz. Weiß einer warum?
     
  6. Einsteinno1, 02.04.2012 #6
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    was hasst den da eingestellt, hört sich danach an das du den MIN Frequenz zu niedrig gesetzt hast. Übertakten und untervolten muss immer getestet werden, jedes LG ist da anders. Meins schafft ziemlich viel, das eines Kumepls kackt schon bei ein paar MHZ mehr ab.
     
  7. Slider5000, 02.04.2012 #7
    Slider5000

    Slider5000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    meine einstellungen:
    Main:
    Min: 312MHz - Max: 1000MHz

    Profiles:
    Charging: min 312min - 1000max - Priority: 50
    Screen Off min 312min - 608max - Priority: 50
     
  8. Slider5000, 02.04.2012 #8
    Slider5000

    Slider5000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    mobiles inet ging auch nicht. habe jetzt wieder CM7 die standart draufgespielt. da ging es wieder nicht, dann hab ich den vorkkernel wieder installiert, jetzt gehts wieder.
    kann das am kernel liegen, dass das mobile inet nicht geht?!
     

Diese Seite empfehlen