1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM7 + Zarafa Exchange??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Legend" wurde erstellt von Ult1m4t3_X3n0n, 29.12.2011.

  1. Ult1m4t3_X3n0n, 29.12.2011 #1
    Ult1m4t3_X3n0n

    Ult1m4t3_X3n0n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Hallo Leute,

    ich habe es geschafft CM7 auf mein Legned zu flashen. :)

    Nun habe ich das Problem das ich meinen Zarafa-Mail-Server nicht als Exchange-Mail (Einstellungen=>Konten/Syncronisierung=>Hinzufügen=>"Geschäftlich")
    verwenden kann.:confused2:

    Beim Orginal-ROM (Froyo 2.2 + HTC Sense + Vodafone-Branding) ging das, da konnte ich Mail, Kontakte, und Kalender syncronisieren.
    Weiß einer was ich wo eintragen muss??

    Mögliche Felder:
    -Domain/Benutzername
    -Passwort
    -Server
    -SSL (Button mit Hacken)

    Das muss ich eintragen (steht so in meinem iPod Touch drin):
    E-Mail: mein@name.net
    Server: name.selfhost.eu:2380
    Domain: name.selfhost.eu
    Benutzername: mein
    Passwort: **********
    SSL: aus.

    (name=Vorname)
    (name=Nach-/Familienname



    PS:
    Wenn ich die selben Eingaben vom iPod ins Handy eintrage, kann ich den "Weiter"-Knopf nicht drücken.

    PS (2) :
    Beim iPod kann ich alles syncen

    Weis einer ne' Lösung (Ich bin ratlos (ich habe auch das gefunden xda-developers - View Single Post - [A] Exchange Settings CM7 nur leider hat es nicht geklappt (oder ich war zu blöd))) ? Ich möchte Mail's emfpangen und Kalender, Kontakte syncen.
     
  2. fbartels, 29.12.2011 #2
    fbartels

    fbartels Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Der ActiveSync Standard sieht es nicht vor, dass über Ports abseits von 80 und 443 kommuniziert wird. Eventuell wird es daran liegen.

    Ansonsten ist es ja recht klar:

    Domain-/Benutzername: deinName
    Passwort: **********
    Server: name.selfhost.eu

    PS: Das Apple da mal wieder ein eigenes Süppchen kocht, darf einen auch nicht mehr wundern....
     

Diese Seite empfehlen