1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM9 geflasht, nix geht mehr :(

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von miffmaff, 15.06.2012.

  1. miffmaff, 15.06.2012 #1
    miffmaff

    miffmaff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    Hi, bin neu hier =)

    Ich glaub ich hab heute nen großen Fehler gemacht.
    Ich habe seit einiger Zeit Cyanogenmod 7 auf meinem Sensation, nun wollte ich auf ICS Updaten, also hab ich einfach ohne groß nachzudenken die neue CM9 nightly und die ICS google apps heruntergeladen und auf die SD Karte gepackt.
    Vom ROM manager aus hab ich noch meine alte ROM gesichert. Dann hab ich ins Recovery gebootet, alles gewiped und zuerst CM9, dann die google apps geflasht. Wenn nun mein Sensa hochfährt komm ich bis zum CM9 Logo, dann kann ich die Sprache auswählen.
    Und da hört der Spass auf, denn weiter gehts nicht. Egal wass ich mache, das Phone startet neu und bleibt an der selben Stelle wieder hängen.
    Und das beste kommt zum Schluss: ich kann nichtmehr ins Recovery booten um ne andere ROM zu flashen. Weder im rom manager(da ich ja nichtmal starten kann) und auch nicht mit der Tastenkombination vol down + power.

    Bitte sagt mir nicht das ich mein schönes Sensa mit meiner eigenen Dummheit zerstört habe.. :crying:

    mfg, miffmaff
     
  2. BlackCorsa, 15.06.2012 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    hattest du nie eine 3.32 ICS Rom drauf ?
    Ohne wird CM9 nicht laufen.

    Hast du den Akku mal 10min raus genommen ? Kommst du dann immernoch nicht in den Bootloader ?

    Hast du die SuperCID ? Wenn ja, und du doch in den HBOOT kommst, dann kannst du eine RUU flashen.
     
  3. BanB, 15.06.2012 #3
    BanB

    BanB Android-Guru

    Beiträge:
    3,578
    Erhaltene Danke:
    609
    Registriert seit:
    13.11.2011
    wenn du in den Recovery Modus willst musst du den Akku für 5 Sekunden Rausnehmen, da du höchstwarscheinlich "Schnellstart" nicht deaktiviert hast. Dann kannst du es mit Volume + ... nochmal versuchen.
     
  4. miffmaff, 15.06.2012 #4
    miffmaff

    miffmaff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    Danke schonmal für eure Antworten, ich kann mich heute leider nichtmehr drum kümmern da mir was dazwischengekommen ist. Werds dann Morgen früh weiter probieren ;)
     
  5. rotblau1893, 15.06.2012 #5
    rotblau1893

    rotblau1893 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Dann hast du den genau gleichen Fehler wie ich gemacht und nicht bedacht, dass unter der hboot- Version 1.18 keine ICS- ROM laufen kann. Du bräuchtest die 1.27- Version.
    Eine Anleitung zum Upgrade auf ICS mit Custom ROM gibts hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...rbread-auf-ics-aufruesten-per-custom-rom.html
    Im Gegensatz zu dir kam ich aber noch ins Recovery...
    Wie du das schaffst kann ich dir leider nicht sagen, vielleicht irgendwie über adb, aber da kenn ich mich nicht mehr gross aus
     
  6. miffmaff, 16.06.2012 #6
    miffmaff

    miffmaff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    Tja ich weiss zwar nicht wieso aber heute bin ich wieder problemlos ins recovery gekommen. Hab mein backup geflasht und werd es jetzt nochmal genau nach anleitung versuchen.
    Danke für die hilfe leute ;)
     
  7. miffmaff, 17.06.2012 #7
    miffmaff

    miffmaff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    Ich hab jetzt alles nach dieser Anleitung gemacht:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...rbread-auf-ics-aufruesten-per-custom-rom.html

    Soweit lief alles nach gut, doch jetzt bin ich bei Schritt 11. Ich kann ja gerade nicht booten da jetzt keine Gingerbread-ROMs mehr funktionieren. Die neue ICS-ROM ist schon auf der SD-Karte, die will ich jetzt flashen. Aber immer wenn ich ins Recovery starte kommt sofort die Meldung ob ich Updaten will. (Siehe Schritt 9) Wenn ich da verneine kann ich nur mit dem Power-Knopf rebooten, was anderes geht nicht. Wie also kann ich da zurück ins Hauptmenü wo ich auswählen kann eine neue ROM zu flashen?
     
  8. Ravenna, 17.06.2012 #8
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Du musst einfach die PG58IMG Datei auf der SD Karte am PC löschen. Wenn du keinen Card Reader hast, dann nimmst du mal die SD Karte raus, gehst in den Hboot, von dort ins Recovery und dann die SD Karte wieder rein und kannst über das Recovery auf die SD Karte zugreifen. mount USB Storage auswählen oder wie das jetzt wieder heisst....
     

Diese Seite empfehlen