CM9 veröffentlicht (p5110/p5100)

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 10,1 Zoll (5100/5110)" wurde erstellt von geligeli, 20.06.2012.

  1. geligeli, 20.06.2012 #1
    geligeli

    geligeli Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Bei XDA wurde eine cm9 version für das Galaxy Tab 2 10.1 veröffentlicht.
    Anleitung und weitere Infos hier:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1722099


    Gesendet von meinem GT-P5110 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Skargo und mayotube haben sich bedankt.
  2. mayotube, 21.06.2012 #2
    mayotube

    mayotube Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Yeah! Jetzt kanns nur noch Berg auf gehen! :D

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  3. Skargo, 21.06.2012 #3
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Läuft soweit flüssig. Wichtig ist, dass man die vorgegebene CWM Version nutzt, um auf die interne SDCard zugreifen zu können. Beide zip's müssen ja von der internen SDCard gestartet werden. Beim Erststart Ruhe bewahren. Die Startanimation dauert eine gefühlte Ewigkeit.

    - Hintergrund Bilder von trebuchet werden korrekt dargestellt, Grafiken aus der Galerie oder auch die von cyanogenmod sind weiterhin beschnitten und wirken gezoomt.

    - GPS und Kompass funktionieren

    Konnte bis jetzt noch keine weiteren Bugs feststellen. Werde ggf. berichten.

    getapatalked
     
  4. geligeli, 21.06.2012 #4
    geligeli

    geligeli Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Habe vorhin beim Supportchat nachgefragt bezüglich dem Wiederherstellen der Apps mit Titanium Backup. In der Anleitung steht man soll nicht, doch mir wurde gesagt, dass das nur die System Apps betrifft. ich sollte ein NandroidBackup machen und dann probieren Wiederherzustellen, falls es nicht klappt kann ich ja im Recovery ein Restore durchführen. der Grund warum ich es wichtig fände Apps über TB wiedererzustellen können, ist Whatsapp, welches man für Tablets nicht im Play Store herunterladen kann.

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:23 Uhr wurde um 10:26 Uhr ergänzt:

    @Skargo: lohnt es sich cm9 zu flashen? Kannst du bis jetzt Vorteile erkennen gegenüber vorhin bzw. gibt es andere Funktionen? bei xda sind ja keine grosse Änderungen beschrieben.

    gruss
     
  5. Skargo, 21.06.2012 #5
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Soweit ich es jetzt beurteilen kann, läuft es flüssiger als die Samsung Version. Man muss sich natürlich im Klaren sein, dass man ein Vanilla Android Design (Erlebnis) hat und kein Touchwiz mehr. Außerdem ist es um die CM typischen Funktionen erweitert, wie z. B. CPU Einstellungen, Designänderungen usw.

    Zurzeit beobachte ich die Prozessoraktivitäten und teste einige Funktionen aus. Deep Sleep funktioniert schon mal, was ja existenziell ist :cool2:

    Der Screenshot Knopf ist weg. Die macht man jetzt wie gewohnt mit Power + Lautstärke runter. Die Mini-App Leiste ist auch weg. Der Launcher (das Blättern) läuft m. E. flüssiger. Es ist kein Videoplayer drauf, den muss man sich von Google Play holen (ich nutze VPlayer) der läuft gut. Ich empfinde den Sound besser, was aber auch nur Einbildung sein kann. Über den Appdrawer kommt man direkt zu Google Play und die Widgets werden als extra Tab mit Symbolen angezeigt. (Wie bei 4.0x üblich) Die Google Suchleiste auf dem Homescreen lässt sich ausblenden. Die Benachrichtigungsleiste ist konfigurierbar (3. Screenshot) Man kann die gewünschten Punkte (Flugmodus, autom. Ausrichten, BT, GPS, WLAN, Mobilfunkdaten, 2G/3G, Klingelmodus) sowie die Reihenfolge der Punkte selbst wählen. Face unlock wird im Menü auch angezeigt, hab ich aber noch nicht getestet. Tethering mit meinem Nexus funktioniert auch. Kamera funktioniert auch normal.

    Hier mal ein paar Screenshots:

    [​IMG]
    Über und unter der Liste befinden sich lediglich noch oben die BT/WLAN Einstellungen sowie die Telefoninfos unten.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wenn ich bugs oder lags finde, poste ich die natürlich. Wenn noch Fragen zu den Unterpunkten sind, könnt ihr die gerne stellen. (bin erst gegen Abend wieder online)
     
  6. geligeli, 21.06.2012 #6
    geligeli

    geligeli Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Danke vielmals für deinen Post,
    Ich glaube ich werde diese ROM später auch flashen.
    Da ich SPB Shell 3D als Launcher benutze, bringt mir der neue Appdrawer mit der Widget-Leiste nichts oder?
     
  7. Skargo, 21.06.2012 #7
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Diese Funktion ist abhängig vom jeweiligen Launcher.


    getapatalked

    edit: Ich habe gerade festgestellt, dass doch der Google Player drauf ist. Er ist allerdings nicht im App Drawer gelistet. Er startet automatisch sobald man eine Filmdatei anklickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
  8. geligeli, 21.06.2012 #8
    geligeli

    geligeli Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Wo hast du die Einstellung zu Deep Sleep gefunden?

    Gesendet von meinem GT-P5110 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. Skargo, 21.06.2012 #9
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Das mache ich mit CPU Spy. Das ist kein Feature von CM9. Ich hatte CPU Spy direkt installiert, weil ich nicht erst Tage lang beobachten will, ob es funktioniert.

    ... und wie läufts bei dir? Ich hatte zunächst übrigens gedacht, dass kein Videoplayer drauf ist, weil keine App im App Drawer angezeigt wurde. Allerdings startet der Google Player, wenn man ein Video startet.
     
  10. geligeli, 22.06.2012 #10
    geligeli

    geligeli Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Gut, probiere es dann auch aus.
    Bei mir ist auch alles in ordung. Was mkr aufgefallen ist, vill ist die SMS App im Appdrawer, vill obwohl ich nur die Wifi-version habe.
    Es ist auch ein Mp3player von Anfang installiert..


    Gesendet von meinem GT-P5110 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. Lex

    Lex Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Juchuh, endlich! Habe es seit ein paar Stunden auf meinem P5100 und läuft soweit einwandfrei, konnte noch keine Bugs feststellen. Selten eine so stabile "experimental" gehabt. :thumbsup:

    Alex
     
  12. Skargo, 22.06.2012 #12
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ich habe das Tab2 10.1 5110 mit CM9 jetzt einen Tag im Gebrauch. Mir ist aufgefallen, dass es mehr Akku zieht. Ich hatte vor CM9 immer so 10 Stunden "Display an" bei einer Akkuladung. Zur Zeit habe ich noch 57% Akku und 3h, 45m "Display an".

    Meine Prüfung hat ergeben, dass es im Gebrauch in der Regel auf 1008MHz läuft, selten auf 800MHz und bei Nichtgebrauch auf Deep Sleep. 600MHz und 300MHz wird gar nicht angesteuert.

    Ich habe es daraufhin im Menü unter "Leistung" bei "Prozessor" unter "CPU Regler" auf Powersave gesetzt. Um dies beim Neustart beizubehalten muss man unter "Prozessor" bei "Beim Booten einstellen" einen Haken machen.
    Nun wird auch 600MHz und 300MHz angesteuert. Auf die Performance hat es, soweit ich es bis jetzt sehen kann, keinen Einfluss. Filme laufen auch normal. Ich würde sagen, so ist die CPU Nutzung identisch mit der Stock ROM. Ich werde beobachten, ob sich an der Akkuleistung was ändert.


    Weiß jemand, was sich hinter den Begriffen hotplug, conservative, ondemand, userspace, powersave, interactive und performance verbirgt, wenn man sie unter "CPU Regler" auswählt?


    edit: Hab die Beschreibung inzwischen gefunden. Wo? natürlich hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  13. Lex

    Lex Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Das ist interessant, denn ich habe ein ähnliches Verhalten (Akku wird spürbar schneller leer) auch bei meinem Galaxy Ur-TAB und bei meinem Galaxy Note (beide von Stock auf CM9 gewechselt) festgestellt. Sollte die Option "PowerSafe" Akku sparen, wäre das klasse.
    Bitte berichten, wie sich die Änderung auswirkt!

    Alex
     
  14. jayfkay, 24.06.2012 #14
    jayfkay

    jayfkay Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tabet Compact
    Die gouvenors sollte man mit bedacht wählen. Kann man einiges mit einsparen. Ich werde auch mal ein paar tests fahren, womit man hier am besten durchkommt. Mal sehen welche passenderen man da noch einbaut... smartass lief eigentlich immer sehr gut unter cm7 bei mir...
    Gesendet von meinem MotoA953
     
  15. stormi66, 24.06.2012 #15
    stormi66

    stormi66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Eine sehr gute Übersicht über die einzelnen Governors & Shedulers findet ihr im SII-Forum >>> [thread=180437][FAQ] Governors & Schedulers[/thread] ;)
     
    Skargo bedankt sich.
  16. Schwätzer, 24.06.2012 #16
    Schwätzer

    Schwätzer Gast

    einfach die MMS.apk (im Systemapp Verzeichnis) löschen :p
     
  17. Hans R. Hönig, 26.06.2012 #17
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Ich komme etwas aus dem Mustopp...
    Es liegt zum Teil daran, daß ich der englischen Sprache und des Neudeutschen nicht mächtig bin und auf Hilfen angewiesen bin.
    Zum Thema: Der Autor bei 'xdadevelopers' gibt für das GT-P5100 (meines) drei unterschiedliche CM9-Zips (mit unterschiedlichen Erstelldaten) an.
    Er schreibt: "Copy ... CM9 ZIPs to your internal SDCard" !Plural!
    und dann weiter "Flash CM9 zip..." !Singular!
    Und da wurde ich stutzig. Welche der drei Zips soll ich dem CWM angeben, soll man die neueste auswählen, den Flashvorgang für jede wiederholen oder ist das System so intelligent, das richtige CM Zip selbst zu finden?
    Bitte um klare Hilfe.
    HH
     
  18. jayfkay, 26.06.2012 #18
    jayfkay

    jayfkay Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tabet Compact
    Du solltest die nehmen die zu deinem Modell passt.
    Ist nur etwas unpraktisch ausgedrückt. Die anderen Versionen sind für die jeweils angegebenen Modelle. Immer die passende Modellnummer und dann das neuste build wählen.

    Ich hoffe das hilft dir weiter

    Gesendet von meinem MotoA953
     
  19. stormi66, 26.06.2012 #19
    stormi66

    stormi66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Bei Deinem GT-P5100 wäre es dann der aktuellste: P5100 20120625 .... sorry hatte erst den Link zum rooten gepostet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  20. Hans R. Hönig, 26.06.2012 #20
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Sind eben drei für das gleiche Modell, aber, logischer Schluss, die aktuellste Version ist die Richtige.
    HH
    P5100:
    20120625: Download (market compat?)
    20120624: Download (fixed voice calling)
    20120622: Download
     

Diese Seite empfehlen