1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM9 Virtuelle Tasten aktivieren (wie beim Nexus) Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von ilikeandroid, 01.03.2012.

  1. ilikeandroid, 01.03.2012 #1
    ilikeandroid

    ilikeandroid Threadstarter Gast

    Hallo!

    Ich hab hier [DEV] CyanogenMod 9.0.0-RC0-GT-S5830-GalaxyICS-KANG-beta3 [Latest update: 25.02.12] - Page 106 - xda-developers

    eine Anleitung gefunden, wie man die virtuellen Tasten in CM9 aktivieren kann:


    I saw someone asking for how to enable ON-Screen buttons on this CM9, you need to know that this only works on ICS Roms (Original ICS,CM9 etc.)

    What you need:

    - A text editor. (Ill use Notepad++)
    - APK Tool or APK Multi-Tool
    - The "framework-res.apk" from "/system/framework".
    - A backup of your "framework-res.apk"

    1. First of all, you have to decompile "framwork-res.apk" with APKTool or APK Multi-Tool. If you dont know how to use them, get retired.

    2. Once you decompiled it, navigate to the framework-res.apk folder (decompiled) and go to "/res/values/bools.xml" and find the like that says:

    <bool name="config_showNavigationBar">false</bool>
    and replace "false" with "true", so it says NOW:

    <bool name="config_showNavigationBar">true</bool>
    3. Open "dimens.xml" in "/res/values" and find:

    <dimen name="navigation_bar_height">XX.0dip</dimen>
    That XX is a number that i dont remember.

    and change XX. with 37.0dip.

    4. Compile everything back and open "replace framework-res" ZIP file that i attached with 7-Zip or WinRar or Winzip !DONT EXTRACT IT!, replace "framework-res.apk" (from "/framework" in ZIP file) with yours and flash it via CWM 5 or 4.

    This info is from this thread and from Space Caker that helped me.

    After that, reboot and you are done, your phone should look like this:


    Attached Files
    replace framework-res.zip - [Click for QR Code] (2.40 MB, 18 views)

    Soo und jetzt habe ich mich daran gemacht und habe mir Apkmultitool gedownloadet und auch die framework-res.apk auf meinen PC kopiert.
    Wenn ich jetzt Apkmultitool öffne habe ich ein Problem bei der Bedienung:
    Zuerst soll man ja die .apk dekompilieren.
    Dafür drückte ich dann "9" und "Enter"
    -> dann soll man ein Projekt erstellen und ich drücke "25" und "Enter"
    -> dann kommt wieder der Anfangsbildschirm:bored:

    Auch auf dem umgekehrtem Weg läuft nichts:unsure:.

    Kann mir jemand erklären was ich da zu tun habe?

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Hatshipuh, 01.03.2012 #2
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hast du die .apk auch in den entsprechenden Ordner geschoben und es als Current Project gewählt?
    Benutze noch Apkmanager 5.0.1, da wählt man mit 22 die .apk aus, bei aktuelleren Versionen kann es anders sein, aber auf jeden Fall muss zuerst die .apk ausgewählt werden, bevor man irgendwas dekompilieren kann.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  3. ilikeandroid, 01.03.2012 #3
    ilikeandroid

    ilikeandroid Threadstarter Gast

    Danke erstmal,
    meine Güte ist das Programm kompliziert:cursing:. Gibt es vielleicht auch ein Programm wo man einfach die .apk mithilfe eines Popups sucht und dann einfach mit einem Klick dekompilieren kann? Aber vielleicht liegt der Fehler auch an Java, das Programm heult nämlich anfangs los, kein Java sei installiert :razz:. Komisch nur wenn noch vor wenigen Minuten ein Java Update mich genervt hat :bored:.
    Naja ich schau morgen noch mal danach, vielleicht krieg ich es dann hin.

    mfg
     
  4. Frigo2010, 01.03.2012 #4
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Also das Prog ist echt easy ^^ :tongue:

    Kopiere die APK in den Order "place-apk-here-for-modding"
    Starte das Tool
    1.) 25
    2.) APK auswählen (1, 2, 3 usw)
    3.) 9
    Danach in projects\name.apk schauen und wolla :thumbsup:

    APK in diesen Ordner bearbeite ....
    danach

    1.) 11
    2.) 12
    3.) 13
    oder ganz einfach
    Die 14 benutzen :blushing:
     
  5. Hatshipuh, 02.03.2012 #5
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Damit das Programm Java erkennt, muss die 32bit Java SDK im Standardverzeichnis installiert sein, die 64bit Version wollte bei mir nicht.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  6. ilikeandroid, 03.03.2012 #6
    ilikeandroid

    ilikeandroid Threadstarter Gast

    Vielen Dank! Beim Dekompilieren tritt aber ein Fehler auf : Das Log sagt Java sei nicht installiert oder werde im Hauptverzeichnis nicht gefunden. Ich hab es jetzt mit Java 32 Bit und Java 64 Bit versucht aber es will einfach nicht :crying: . Ich versuche es vielleicht mal auf WinXP oder auf Ubuntu ....
     
  7. Jangrie, 03.03.2012 #7
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Weiß dein PC wo Java sich befindet?
     
  8. ilikeandroid, 03.03.2012 #8
    ilikeandroid

    ilikeandroid Threadstarter Gast

    Ich hab Java auf /C (mein Hauptverzeichnis mit Windows 7) installiert. Apk multitool ist auch in /C/Programx86 (sic) installiert.
     
  9. Jangrie, 03.03.2012 #9
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Es ist egal, wo du Java installierst, windows muss den compiler finden.

    Ich gehe davon aus, dass, wenn du in der windows command line (cmd ausführen) "javac" eingibst, dass dann das problem auch erscheint? Das ist ein typischer fall von Windows weiß nicht, wo Java ist :D

    Hier mal eine Erklärung:
    Gehe in den bin-Ordner des JDK (C: -> Java -> JDK*versionsnr* -> bin)
    und wähle die 1. anwendung aus, rechtsklick -> eigenschaften und da kopierst du das verzeichnis unter "Ort:". bei mir ist das z.b. "C:\Program Files\Java\jdk1.6.0_31\bin"

    So muss das ungefähr aussehen.
    Dann gehst du unter Start, rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> umgebungsvariablen auf "Neu" (das obere "Neu", das zu den Benutzervariablen für *Computername*) gehört.
    Dann sollte sich ein Fenster öffnen.
    Unter "Name der Variablen" gibst du 'PATH' ein. (ohne ')
    darunter fügst du den vorher kopierten Dateipfad ein mit CTRL (oder STRG) + V

    dann auf ok, solange bis sich alle fenster geschlossen haben..
    dann führe wieder cmd aus und gib in die console nochmal javac jetzt solltest du eine antwort bekommen.

    Ich hoffe, dass das hilft.
    Wenn das zu umständlich war, sag bescheid :D
     
  10. DaBigFreak, 04.03.2012 #10
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ne völlig andere Frage, kommen die Buttons nur bei bestimmten Interaktionen, kann man das ein und ausblenden, oder ist es immer da?
    Denn eigentlich hat man die Knöpfe ja in Hardware vorliegen, also völlig überflüssig, oder?
    In CWM ist es einzig und allein von Vorteil, weil man hier ja nicht navigieren kann, da ist Touch auf dem Display echt genial!
     
  11. Quipper, 18.03.2012 #11
    Quipper

    Quipper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Hallo,

    hatte auch versucht meine framework-res von cm9 zu bearbeiten.


    Mit APK Multi TOOL

    decompilen klappt, aber compilen nicht.

    Ich weiß nicht wieso.
     
  12. Frigo2010, 18.03.2012 #12
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011

Diese Seite empfehlen