1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

com.android.phone has stopped (nach Update?)

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 3 Forum" wurde erstellt von Sloop, 01.07.2012.

  1. Sloop, 01.07.2012 #1
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Hi Leute,

    ich hab grad n deftiges Problem mit meinem Droid3. Heute morgen schalte ich es ein (war gestern Nacht aus, hatte es zum Laden eingesteckt) drück ich den Powerbutton, gebe mein Unlockkey ein und krieg die Fehlermeldung ins Gesicht:

    "com.android.phone hast stopped unexpectedly. Please try again" und dann gibts nur den Button [Force close]. Egal wie oft ich auf den Button drücke, nach 1 Sekunde erscheint immer wieder das gleiche Fenster mit dieser Warnmeldung. Zur PIN-Abfrage der Simcard kommts erst gar nicht. Natürlich hab ich keinen Empfang mehr und kann keine Telefonieeigenscahften nutzen, WLAN funzt einwandfrei.

    Ich dachte anfangs es hat während der Nacht bei den heftigen Gewittern irgendwie mein Radiostack des Phones zerbröselt (hatte es über die Nacht am Ladegerät hängen). Aber dann hab ich erstmal SafeMode ausgeschaltet, und in mein stock Motoblur gebootet. Da funktioniert alles noch so wie es soll. Ich bin wenigstens beruhigt, dass kein Hardwareschaden passiert ist.

    Wenn ich in den Airplanemodus schalte, kann ich mir das ständige Aufpoppen dieses Fehlerfensters wenigstens vom Leib halten. Dann kann ich wenigstens in Ruhe noch mein Smartphone bedienen.

    Aber wieso macht mein Phone plötzlich solche Spirenzchen? Ich kann mich erinnern, gestern Nacht noch Updates installiert zu haben von ca. 9 Applikationen. Die hatte ich über WiFi gezogen und installiert. Womöglich hat mir irgendein Update irgendwas drüberinstalliert und kaputtgemacht?

    Was nu? Hab mal TitaniumBackup gestartet, dann krieg ich erstmal die Meldung:

    Warning - System configuration

    Your system settings may cause problems. To correct this, go to you phone's Settings, then in "Applications" then in "Development" and tick the "USB debugging" checkbox.

    Hab ich natürlich gleich gecheckt, den Haken wieder reingesetzt und das Phone rebootet. Leider hat es nicht weitergeholfen, dafür taucht wenigstens diese Fehlermeldung beim Öffnen des TitaniumBackup nicht mehr auf.

    Wie krieg ich aber nun raus wo der Fehler liegt? Hoffe ihr könnt mir helfen, denn momentan ist mein Smartphone nur ein Leichenphone :)

    EDIT: Ich hab in TitaniumBackup unter "Backup/Restore" die Sortierung aufgerufen, damit ich sehe, wann die letzten Apps upgedatet wurden. Es wurden also beim letzten Update folgende Apps verändert:

    ImmoScout24 2.6
    Maps 6.90 (in roter Schrift, mit Zusatz updated)
    StreetView 1.8.1.0 (in roter Schrift, mit Zusatz updated)
    Go Launcher Ex 3.05
    Go Power Master 1.72
    WhatsApp 2.7.9736
    Vlingo 3.6.2
    Tunein Radio 6.2
    BatteryMonitor Widget 2.4.5

    Mit TB hatte ich mal vor längerer Zeit zufälligerweise einige Apps mal gesichert, darunter ist auch com.android.phone. Ich habe also ein Restore wieder hergestellt (App+Data) aber sobald ich das Flugzeug wieder ausschalte kommen die Abstürze. Der Restore hat also nix gebracht, zumal es eh dieselbe Versionsangabe war. Jetzt habe ich mal testweise BateryMonitor Widget deinstalliert, aber hat auch nix geholfen. Wie soll ich rauskriegen, wo der Fehler liegt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
  2. wechselgnom, 01.07.2012 #2
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Sers,

    helfen kann ich Dir leider vorerst nicht. ...

    Was für ein Rom nutzt Du? Vermute wg. englischer Meldung irgendein GB2.3.6?

    Ich bekomme genau dieselbe Fehlermeldung (bzw. deutsch "Leider wurde der Prozess com.android.phone beendet -> OK") mit allen CM9-Builds seit ca. Anfang Juni. Gehe darum immer wieder zum Backup CM9 vom 26.5.12. zurück.

    Habe heute nochmal den Build vom 1.7.12 getestet. Komplett saubere Installation, ohne irgendwelche Daten oder Apps. Der von Dir genannte Fehler tritt auf, sobald ich versuche, jemanden anzurufen. Daten/WLan etc. funzt alles wie gehabt, bloß telefonieren kann ich nicht mehr. Also wieder Restore ...

    Kann das u.U. am mittlerweile in CM9 integrierten LTE-Modus liegen? Oder brauch man für die Builds ab Juni irgendwie einen anderen Radio-Rom?

    Mit ist gerade bei meinem genutzten Build vom 26.5. aufgefallen, das ich in den Einstellungen gar nicht in Mobilfunknetze reinkomme, egal ob 2G/3G/Data off. Da bekomme ich nämlich auch: Leider wurde der Prozess com.android.phone beendet

    Ideen? Danke!
     
  3. micwill, 01.07.2012 #3
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    hatte das problem auf cm9 ebenfalls mit den aktuellen solana-builds. konnte dabei allerdings telefonieren, jedoch nicht zwischen 2 u 3g umschalten und kam nicht in die einstellungen. bin im moment allerdings auf eclipse gb-rom wo dieses problem nicht auftaucht.
     
  4. Sloop, 02.07.2012 #4
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Ich hab Maverick 4.0 drauf und bis gestern lief mein Phone problemlos, war alles TOP. Ich vermute daher also stark, dass es nur mit einem Update zusammenhängen kann. Hab mittlerweile paar mal rebootet, paar Apps gebackuped, dann deinstalliert, alle laufen Apps beendet, getestet, usw... hat alles nix gebracht. Also hab ich meine Apps alle wieder installiert die ich vorher deinstalliert hatte, danach rebootet. Nun fällt mir im TitaniumBackup grad etwas fatales auf --> com.android.phone scheint gar nicht mehr in der Liste zu sein ??! Ja wie das denn ? Ich hatte doch davon sogar ein Backup. Also hat evtl. irgendeine App das einfach mitweggelöscht ??? Kann das denn sein?

    Nun meine Frage --> kann man die App com.android.phone aus einem Maverick 4.0 ROM eines anderen Users einfach sichern, mir zuschicken, und dass ich das dann wieder installiere ? Oder ist das unmöglich? Falls doch, würde ich mich sehr freuen, wenn mir da jemand aushelfen könnte. Vielleicht liegts ja jetzt nur daran, dass diese App komplett fehlt ? Echt strange ....
     
  5. wechselgnom, 02.07.2012 #5
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Kann ich mir nicht vorstellen, die com.... - Anwendungen sind ja Android-System und keine UserApps. Denke, das Problem sitzt woanders ... aber wo?

    Gesendet vom Galaxy Tab 10.1 mit Tapatalk.
     
  6. Sloop, 02.07.2012 #6
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Hat denn keiner 'ne Idee was ich versuchen könnte?? *schnief* ich kann nicht mehr telefonieren :(
     
  7. cuco, 02.07.2012 #7
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Steht in der build.prop der Eintrag ro.mot.FTR.33857 auf false? Wenn ja, setz ihn mal auf true und probiers dann.
     
  8. micwill, 02.07.2012 #8
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    hast du denn mal nachgesehen ob die Phone.apk noch unter /system/app vorhanden ist?
     
  9. Sloop, 02.07.2012 #9
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Mensch cuco, DAS WAR'S !!! Jetzt musst du mir aber bitte noch ganz genau erklären, wieso ? Ich kann mich erinnern, dass du in mehreren Threads öfters darauf aufmerksam gemacht hast, diesen Eintrag auf TRUE zu belassen und nicht auf FALSE zu setzen, wie in vielen FAQS/Tutorials immer angepriesen wird. Kannst du mir das bitte mal erklären?

    Ausserdem ist mir soeben durch Start der App "Root Browser" aufgefallen, dass ich gefragt wurde, ob ich Superuser Rechte gewähren möchte. Eigentlich war das immer gespeichert, wieso hat er mich erneut gefragt? Das gleiche war gestern auch mit 'ner andren App, die eigentlich schon konfiguriert war. Mich wunderte es, dass er mich plötzlich danach fragte.

    @micwill: unter /system/app habe ich keine App die phone.apk heißt :( Hmm ??? es gibt die BlurPhone.apk und den BlurDialer.apk. Sind das also die Richtigen und brauch ich mir keine weiteren Sorgen machen? ist aber schon komisch, denn wenn ich jetzt TitaniumBackup öffne, dann sehe ich nirgends com.android.phone mehr. Früher war das aber sicher drin, hundert Prozentig sicher. Ich hatte es ja auch mal gebackuped mit TB. Was ist da los ??
     
  10. cuco, 02.07.2012 #10
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Ganz ehrlich, es war nur 'ne Vermutung, weil mein Handy haar genau so reagiert hat. Bei mir kam es aber (zum Glück?) direkt nach dem Neustart nach den Änderungen an der build.prop, daher wusste ich halt sofort, dass an einer der drei Änderungen lag und nach kurzem Test hatte ich dann ja auch den "Übeltäter". Das trat aber auch erst nach dem Update auf und ich kann es bisher nur unter Maverick 4.0 bestätigen - unter anderen habe ich es einfach nur noch nicht getestet, mag da genau so sein. Dass es bei dir jetzt so zufällig erst nach einiger Zeit auftritt, ist natürlich schon komisch, daher war es nur eine Vermutung - aber offensichtlich ja richtig ;)

    Die Einstellung ist dafür da, den Dual-Modus CDMA/UMTS an oder auszuschalten. Ich bin mir nicht sicher, was er genau im Detail bewirkt. Wenn es schlecht läuft, ist jetzt zusätzlich zum GSM auch das CDMA-Modul dauerhaft an, so dass das Strom kostet. Sollte aber eigentlich nicht. Ich schätze, der Eintrag deaktiviert nur die Nachfrage, ob du in den Global-Modus oder CDMA-Modus wechseln möchtest, wenn GSM keinen Empfang hat. Hier musst du dann halt "no" und "don't ask again" wählen und hast auch Ruhe. Wenn der Eintrag auf false steht, dürfte die Frage halt gar nicht erst kommen.

    Zum Root-Browser kann ich dir wenig sagen. Bei mir kam glaube ich heute ein Update der "Superuser"-App. Trotzdem fragt er bei mir beim Start nicht nach...

    Ich hab in /system/app auch keine "Phone.apk". Und im Titanium Backup hab ich auch kein com.android.phone. Auch nicht unten durchgestrichen bei den Backups... Ich hab aber eine "Phone 2.3.4", die aber mit dem Zusatz [VOICEMAIL] versehen ist.
     
    Sloop bedankt sich.
  11. wechselgnom, 02.07.2012 #11
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    @cuco & sloop

    kann die Lösung auch bei CM9 funktionieren?

    könnt ihr bitte laaaangsam und detailliert erklären, wo & wie ich den Eintrag prüfen und ggf. ändern kann? Hatte bis jetzt noch nie Bedarf und deswegen keine Ahnung.

    Danke Euch.

    Gesendet vom Motorola Droid3 mit Tapatalk.
     
  12. micwill, 02.07.2012 #12
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    bei mir steht der wert auf false und trotzdem geht es problemlos. ich weiss dass cuco da mal von abgeraten hat wegen abstürzen, aber ich dachte ich teste es und hatte bisher keine probleme. muss allerdings sagen, dass ich erst sein 10 tagen das droid3 habe und noch nicht alles ausgiebig testen konnte. und dazu noch auf dem eclipse-rom bin, wo anscheinend auch die benennung der system-apps anders ist (Phone.apk versus BlurPhone.apk). ich ging bisher immer davon aus, dass die system-apps dort auch vom blur kommen und dass alle gb-roms mehr oder weniger auf die selben system-apps zurückgreifen. obwohl davon in der featureliste nichts explit erwähnt ist, mag das aber doch anders sein.

    das eclipse-rom kann ich übrigens sehr empfehlen, macht einen guten eindruck bisher und sieht viel besser aus als das maverick, das mir persönlich gar nicht gefiel.
     
  13. cuco, 02.07.2012 #13
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Wenn du die build.prop nicht geändert hast, dann steht der Eintrag bei dir noch auf true und du brauchst dir gar keine Gedanken machen.
    Das Problem kann auch bei CM9 auftreten, ja. Aber nach meiner Erfahrung nur, wenn man das OTA-Update von Verizon als Haupt-ROM inkl. Baseband, Bootloader usw. eingespielt hat.

    Wie man es ändert: Am einfachsten ist es wohl, sich den "build.prop Editor" aus dem Play-Store zu laden, den Eintrag zu suchen und dann umzuändern.

    //EDIT: Das Eclipse-ROM soll wirklich ganz nett sein. Als ich mein Handy das letzte Mal "platt" gemacht habe, gab es das aber noch nicht, daher hab ich noch Maverick 4.0. Und derzeit war ich zu faul, es wieder platt zu machen. Jetzt kann ich mir das Plattmachen wohl auch eh sparen, nach gerade einmal 2,5 Tagen (!) Versandzeit - und das übers Wochenende, einer der 2,5 Tage ist ein Sonntag - ist mein Droid 4 aus den USA schon hier in der Zustellbasis in Sydney angekommen und wird wohl morgen zugestellt, schätze ich.
     
    wechselgnom bedankt sich.
  14. micwill, 02.07.2012 #14
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    du hast mich zwar nicht gefragt :glare: aber ich kanns dir auch sagen:

    /system/build.prop an ca. zeile 178
    ro.mot.FTR.33857=false
    auf true ändern

    ändern kannst du das entweder mit tools wie rootexplorer oder direkt auf der shell
     
    wechselgnom bedankt sich.
  15. Sloop, 02.07.2012 #15
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    @cuco: Bitte berichte mit deinem Droid4, würde mich interessieren. Vielleicht machst du dann nen extra Thread mit deinem Bericht auf? *freu*
     
  16. wechselgnom, 02.07.2012 #16
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    ... also bei dem Problem weiß ich Abhilfe: Einfach in den SysEinst -> System -> Benachrichtigungsanzeige den Schalter 2G/3G hinzufügen. Ganz unten in den Netzwerkmodi nur 2G/nur 3G einstellen.

    Jetzt kannst Du, wenn Du die Leiste runterziehst, dort 2G/3G ändern. Ohne Absturz und kommst im 3G auch wieder ins Mobilfunkmenü. Geht aber nur unter CM9.

    Ausserdem ist mir aufgefallen, das die Netzwerkmodusbezeichnungen die man Aussuchen kann, nicht mit denen, die das Phone dann nutzt, übereinstimmen. Und GSM/WCDMA gibts gar nicht mehr. Hier mal eine Richtigstellung:

    Modus-Auswahl = wirkliche Modus-Nutzung durch Phone

    LTE/CDMA = LTE/CDMA
    nur EvDo = LTE/CDMA/EvDo/GSM/WCDMA
    CDMA ohne EvDo = LTE/WCDMA/GSM
    CDMA/EvDo = LTE/CDMA/EvDo
    GSM/WCDMA = LTE/CDMA
    nur WCDMA = nur EvDo
    nur GSM = nur CDMA
    GSM/WCDMA bev. = CDMA/EvDo

    //EDIT: Dank an cuco & micwill:

    Nachdem ich mit dem build.prop editor

    /system/build.prop an ca. zeile 178
    ro.mot.FTR.33857=true
    auf false


    geändert habe ... ooh Wunder: Ich kann telefonieren. Und mit der o.g. Lösung auch zwischen 2G/3G ohne Absturz switchen. Dann nutze ich wohl die CM9 Builds weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    micwill bedankt sich.
  17. cuco, 03.07.2012 #17
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
  18. micwill, 03.07.2012 #18
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    habe jetzt nochmal das neueste build von cm9-unofficial-solana geflasht und habe ein interessantes phänomen: wenn ich in den sprach-einstellungen auf deutsch umstelle, kann ich reproduzierbar com.android.phone zum absturz bringen, sobald ich in die einstellungen 'Mobilfunknetze' gehe. der phone prozess hat dann einen forceclose und wird neu gestartet, erkennbar daran, dass für ein paar sekunden das verbindungsicon in der statusbar weg ist.

    stelle ich auf englisch um, kann ich hingegen problemlos in die 'Mobil networks' gehen und alles bedienen. das ganze ist wie gesagt reproduzierbar, ich brauche zwischendurch noch nicht mal rebooten. deutsch - forceclose, english - edit. telefonieren und zwischen 2 und 3g umschalten kann ich über die statusleiste mit beiden.

    die fcs bekomme ich in allen sprachen ausser in english und espagnol. was einen hinweis darauf geben könnte, wo die roms herkommen und in welchen sprachen sie debuggt werden.

    kann das jemand reproduzieren, der die cm9 auf dem droid 3 hat?

    ansonsten geht bei mir auch usb-tethering nicht, obwohl das menü vorhanden ist. aber das nur am rande...

    basis ist bei mir stock 906.

    hinweise aller art sind willkommen :rolleyes2:
     
  19. wechselgnom, 03.07.2012 #19
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Reproduzierbar!

    Interessant, das Problem mit dem Force Close ist mir ja bekannt, wusste bloss nicht, das es nur in den anderen Sprachen ausser English/Espanol kommt.

    Mir ist allerdings aufgefallen, dass man direkt nach einem Wipe und neuer Install von CM9 (1x) ganz normal in die Mobilfunkeinstellungen reinkommt (auch bei deutscher Sprache), ab dann nicht mehr. Aber insofern ist das ja eine interresante Lösung, falls man doch etwas ändern muss/will. Einfach dafür auf English switchen.

    Was sagt uns das jetzt? Simpler Übersetzungsfehler und darum steigt der Prozeß aus? Falsche Dateien für den deutschen Port? Falsche Dateiverlinkungen? ....
     
    micwill bedankt sich.
  20. micwill, 03.07.2012 #20
    micwill

    micwill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2011
    muss schon mehr sein als übersetzung. vielleicht kann das jemand in xda-developers in dem entsprechenden thread unterbringen, damit sich die leute an der quelle (hashcode) damit beschäftigen können. ich selbst poste da nicht und habe daher leider noch keine schreibrechte in den dev-threads...

    EDIT: habe in xda-developers einen thread eröffnet:
    CM9/ICS for Droid 3 -- [BETA 2012-0307-03] - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012

Diese Seite empfehlen