1. becksgold, 22.06.2012 #1
    becksgold

    becksgold Threadstarter Junior Mitglied

    hi, habe ein paar schöne selbst gescannte comics als pdf hier, die ich gerne lesen möchte. bei einem kollegen auf dem ipad lagen sie schön sortiert im "regal" und ließen sich butterweich durchlesen. kriege ich das auf dem iconia auch hin?

    pdfs aufs tablet kopieren? dann mit welchem reader organisieren? oder gibt es da eine bessere methode mit konvertieren etc.?
     
  2. whynot, 22.06.2012 #2
    whynot

    whynot Android-Experte

    PDFs können mit dem installierten LumiRead gelesen werden. In welchen Ordner er sucht, das kann man einstellen. Die "Regale" sortiert er dann nach Unterordnern. Das ist sehr übersichtlich und man kann schön seine "Themenregale" erstellen.

    Wenn die Comics als cbr vorliegen, dann nehme ich den PerfectViewer. Der liest auch das Comic-Format.
     
    becksgold bedankt sich.
  3. becksgold, 22.06.2012 #3
    becksgold

    becksgold Threadstarter Junior Mitglied

    Danke Dir. Werde ich heute abend mal testen. Bin mal gespannt, wie flüssig das läuft. So manche andere pdfs wie Prospekte sind ja teilweise ein echter Krampf mit dem Adobe Reader etc.
     
  4. gerraldo, 22.06.2012 #4
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Also zum Comics lesen gibt's nix besseres als ComicRack. Benutze ich bereits seit Jahren am PC und seit kurzem auch auf'm A500.

    Es gibt eine Free und eine Bezahl-Version (mit mehr Features) und man kann nicht nur wunderbar Comics damit lesen, sondern auch verwalten. Geeignet für PDF und CBZ/CBR - absolut Top! ;0)
     
  5. doclovejoy, 24.06.2012 #5
    doclovejoy

    doclovejoy Android-Experte

    Für PDFs nehme ich ezPDFReader - der kostet zwar ein paar Cent, bietet aber sehr viele Einstellungen, dein "Regal" (obwohl ich die Listendarstellung bevorzuge), Dropboxanbindung und vor allem ist er extrem schnell in der Seitendarstellung.

    cbr-Dateien schaue ich mir mit Komix an. Aber ComicRack habe ich auch auf dem PC, ich schau mir dann doch glatt mal die Android-Version an.