1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Community-Betriebssysteme (~Custom-ROMs) fürs Fit

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Fit (S5670) Forum" wurde erstellt von DarkXMen, 25.03.2012.

  1. DarkXMen, 25.03.2012 #1
    DarkXMen

    DarkXMen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    gibt es eingtlich customs Roms für das Galaxy Fit?
    hab in einen video bei youtube gesehen das haben die ne custom rom vom galaxy mit auf dem galaxy fit aufgespielt und hatten somit ics aufm galaxy fit
     
  2. Cat, 26.03.2012 #2
    Cat

    Cat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  3. DarkXMen, 30.03.2012 #3
    DarkXMen

    DarkXMen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Ok, vielen Dank!

    Muss man eigentlich den ClockworkMod beim Galaxy Fit installieren oder gibt es eine andere Möglichkeit ein Community-Betriebssystem zu installieren?

    Da steht was von I take no support for RFS file system. So this Recovery will not work for Stock ROM or Custom ROM that using RFS file system. Also this Recovery will not work for froyo baseband.

    Ich habe noch die Samsung-OS-Version XWKTI (ein Android 2.3.6) drauf und möchte gerne mind. 2.3.7 installieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  4. Cat, 30.03.2012 #4
    Cat

    Cat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Hallo!

    Man kann Betriebssysteme auch mit Odin flashen. Kommt darauf an welches du installieren willst.

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  5. DarkXMen, 30.03.2012 #5
    DarkXMen

    DarkXMen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Am liebsten Android 4.0.3. ;) Gibt da schon eine Version? Überall steht, ich soll es per ClockworkMod flashen, und das bekomme ich nur über Odin drauf, oder?

    Welches Community-Betriebssystem kann man den per Odin flashen?


    EDIT:

    Wollte ein Community-Betriebssystem installieren, aber nach dem Neustart war nur noch Android am Bildschirm zu sehen und nichts ging weiter.

    Dann habe ich eine Samsung-OS-Version geflasht und jetzt besteht das Probleme, dass mein Smartphone immer anzeigt, dass es geladen wird, obwohl gar kein USB-Kabel dran hängt. Des weiteren funktioniert der MusicPlayer nicht mehr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  6. drüg1, 19.05.2012 #6
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Ich habe mir einen Port des CyanogenMod 9 (Android 4.0.3) heruntergeladen.

    Wenn ich das Archiv entpacke, ist darin eine "Meta-inf"-Ordner, ein "boot.img" und ein "system"-Ordner. Wie kann ich jetzt vorgehen, dass ich die Dateien geflasht bekomme?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  7. email.filtering, 19.05.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    update.zip-Dateien werden nicht geflasht, sondern per Minibetriebssystem eingespielt (~"installiert"). Meist wird das Minibetriebssystem Namens ClockworkMod (und nicht jenes des Geräteherstellers) benutzt.

    Doch all das und weitere wichtige Informationen stehen ohnedies dort nachzulesen, woher Du die update.zip bezogen hast. ;)

    Ach ja, und eine update.zip wird stets unentpackt ins Root-Verzeichnis der Speicherkarte kopiert.

    BTW, das Ding heißt zwar (immer) update.zip, kann aber auch anderes bewirken. In diesem Falle ein Upgrade, oder auch ein Downgrade.
     
  8. drüg1, 19.05.2012 #8
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Danke für die schnelle Antwort. Die Datei ist vom xda-developers- board. Leider beherrsche ich das Englische nicht so gut, dass ich meiner Übersetzung voll vertraue. Deswegen auch hier die Nachfrage.:smile:
     
  9. email.filtering, 19.05.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Gut und schön, aber wie willst Du dann im Falle von sicherlich auftretenden Problemen (immerhin willst Du Dir statt einer stabilen 2.3.6er von Samsung eine Beta- wenn nicht gar Alpha-Version der Community installieren; mit der 4.0.3er gibt's ja selbst beim SGS2 gröbere Probleme, gleich ob die von Samsung oder aus der CyanogenMod-Ecke kommt) vorgehen bzw. weiterkommen? Ach ja, und dann soll's da ja noch Übersetzungsdienste geben. Die sind zwar bisweilen schwach auf der Brust, aber immer noch besser als nichts. ;)

    Aber wenn Du denn unbedingt willst, flash mal einen ClockworkMod auf Dein Smartphone, denn ohne den geht ohnedies nichts.
     
  10. drüg1, 20.05.2012 #10
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Danke, für die Tipps. Es ist übrigens eine Beta 7 Version von Cyanomod.
    Sollte ich lieber warten bis CM eine fertige Version erstellt hat? Von Samsung wird wohl nichts kommen.
    Danke für den Tip mit dem Übersetzungsprogramm, aber so schlecht ist mein Englisch nun dann doch nicht.:tongue:
     
  11. email.filtering, 20.05.2012 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, die Frage ist wohl, was vermisst Du an der doch sehr brauchbaren und stabilen Samsung-OS-Version was es Dir wert ist, mit anderen Schwachstellen und Fehlern zu leben. Ich meine damit, einfach nur mal das OS zu wechseln weil mir heute gerade danach ist, ist irgendwie kein guter Anfang. Da fehlt einfach das Ziel!
     
  12. drüg1, 20.05.2012 #12
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Da ich nicht weiß, was z.B. die Android-Version von CM alles kann, kann ich auch nicht sagen, ob sie kompfortabler ist. Rein theoretisch funktioniert natürlich alles in der Version 2.3.6. Ich bin nun aber einmal neugierig. Und irgendwer muss es ja testen, damit die Fehler behoben werden können. Android 4. soll ja besser aussehen.:winki:
     
  13. email.filtering, 20.05.2012 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Aufpassen:

    CyanogenMod 7.x = Android 2.3.x-basierend,
    CyanogenMod 9 = Android 4.0.x-basierend
     
    Mav41 bedankt sich.
  14. Cat

    Cat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.05.2010
  15. drüg1, 21.05.2012 #15
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Experimentierfreudig wie wie ich bin, den ich halte nichts von "never change a runing system", habe ich dem cm 9 ausprobiert und verworfen. Startete ständig neu. in der Beta 4 und 7 Variante. Habe jetzt cinamon, also Android 3 ausprobiert und fiinde es gut. Darstellung gefällt mir und Funktionen sind wie bei 2.3.6.:smile:
     
  16. Cat

    Cat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Hallo

    cinamon basiert auf Android 2.3.6 XWKTI Gingerbread. Android 3 wäre Honeycomb.

    MfG
     
    drüg1 bedankt sich.
  17. drüg1, 01.06.2012 #17
    drüg1

    drüg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Die Angaben sind in der Telefoninfo etwas konfius.
    Codename: Cinnamon
    Build Chocobread v3.0
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2012
  18. FastRobby76, 15.09.2012 #18
    FastRobby76

    FastRobby76 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Habe auf Empfehlung eines Freundes Android 2.3.7 cyanogenMod-7.1.0-GalaxyFit-KANG geflasht. Es läuft sehr rund und ich bin begeistert von der Möglichkeit neue Roms zu fahren. Diese Rom war zwar nackt aber es unterstützt die deutsche Sprache. Von ner 9er version habe ich abgesehen da es noch in der beta-Phase sein soll. Habe allerdings gehört das demnächst ein von cyanogenmod komplett untertütztes Rom erscheinen soll. Vlg Robby
     
  19. Christeeen, 21.11.2012 #19
    Christeeen

    Christeeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2012
    Hallo ich bin neu hier und ich weiß das diese fragen schon ne Million mal gestellt worden sind aber auch nach wochenlangem suchen auf etlichen Internet Plattformen bin ich nie zu dem gekommen was ich suche :-/

    Ich habe mir vor kurzem das galaxy Fit gekauft, (mein erstes smartphone) da mir die Samsung Benutzer Oberfläche überhaupt nicht gefiel hab ich mir gleich go launcher ex herunterladen :)
    Aber worauf ich eigentlich auf der suche bin ist wie ich die momentan besten Roms her bekomme?? (ohne Rom Manager!)
    Bzw eine aktuellere android Version..
    bin momentan mit 2.3.6 unterwegs.
    falls es dafür relevant ist habe ich mein Handy auch schon gerootet..

    bitte um schnelle Antwort in einer Sprache die sogar ich verstehe :'D

    Danke im vorraus :))
    mfg Christian
     
  20. email.filtering, 21.11.2012 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hast Du erst mal Deine Lieblings-OS-Version gefunden, findest Du im entsprechenden Thread meist auch gleich eine passende Installationsanleitung. Eine Grundvoraussetzung ist so gut wie immer das Vorhandensein eines ClockworkMods als Minibetriebssystem (an Stelle des Originals des jeweiligen Geräteherstellers).

    Der ClockworkMod wird ebenso geflasht wie ein OS des Geräteherstellers. Dazu gibt's natürlich auch schon einen angepinnten Thread.

    Ist der ClockworkMod erst einmal vorhanden, spielt man mit diesem eine mehr oder minder aufwendige "update.zip" ein. Diese kann alles mögliche enthalten; also Updates ebenso wie Downgrade, Mods, ganze Betriebssysteme, Kernel usw.


    BTW, die Angabe "2.3.6" ohne jeden Zusatz ist ungefähr genau so informativ, wie "ich habe ein Auto". ;) Außer der Tatsache, dass Dein OS dann auf einem Andorid 2.3.6 "basiert" weiß man dann gar nichts. Keinen Kernel, keinen OS-"Hersteller", keine genaue Version(snummer), usw.


    Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2012

Diese Seite empfehlen