1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Community-OS-Versionen: Empfehlungen für Multitasking, Spielen, Surfen usw.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X8" wurde erstellt von afterburner, 13.06.2012.

  1. afterburner, 13.06.2012 #1
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    für alle die sich nicht so gut mit custom roms auskennen und nicht wissen welche rom sie nehmen sollen hier ein paar empfehlungen!




    hier für alle die den bootloader nicht entsperren können oder wollen stockkernel roms:


    nummer eins unter den stockkernel funktionierenden roms ist gingerDX
    man kann die rom zum spielen,surfen und zum telefonieren :lol: nutzen!
    allerdings sind die versionen von dohixan (für mich) besser!
    sie laufen smoother man hat mehr freien ram und sind besser zum spielen :D
    also bis v22 ab dann hat ein anderer developer übernommen!
    gingerDX kann aber nicht übertaktet werden!wovon ich selber auch keine guten erfahrungen gemacht hab (abstürze,hänger in spielen,etc...)
    für anfänger die sich noch nicht so gut auskennen ist gingerDX das beste!
    link: [ROM] GingerDX | v026 | 17-05-2012 | Stock / Alfs / LinuxDX - xda-developers


    primeHD stockkernel version ist genau so gut wie gingerDX!
    mein persöhnlicher favorit zum spielen! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    vom benchmark score auch ein stück höher als gingerDX!
    also wer mit seinem x8 spielen möchte ist primeHD das richtige
    wer übertaktet dem empfähle ich 691mhz!
    kann sonst eigentlich alles was gingerDX kann!
    link: [ROM] PrimeHD 9.0 | CM 7.2 | Stock / nAa / Alfs | 09/06/2012 - xda-developers


    das war es auch schon mit den stock kernel roms!
    alle anderen sind froyo oder langsam wenn wer ein froyo rom will schreiben und ich schreib da oben noch 2 froyo roms dazu!


    customkernel roms


    wer 3D spiele (wie nova,nfs shift...) spielen will sollte mal ixperia ausprobieren!die auf joyos basierende rom ist smooth im iphone desing und hat das beste multitasking das ich bei meinem x8:wubwub: haben kann!
    joyos heisst nicht gleich das es kein android ist!
    kann mit dem alfs oder nAa genuzt werden selber finde es mit dem alfs schneller und besser zum spielen!
    übertaktung:
    mit nAa 787mhz
    mit alfs 806mhz
    vom aussehen her top der haken dabei ist das es nur englisch oder chinesisch ist! die tastatur kann mad jedoch auf qwertz einstellen!
    jedoch bei v1.5 und 1.6 ein 3G und wlan bug!
    link: {SPEEDY ROM}[PORTED F.W JOYOS 1.2.2] iXPERIA v1.5 nAa/Alfs COMING SOON ! (31/5/2012) - xda-developers


    auch sehr gut zum spielen ist primeHD für custom kernels!
    perfekt zum täglichen gebrauch!
    mehr muss ich zu primeHD nicht sagen!
    :D für alle iphone hater :D nehmt primeHD und nicht iXPERIA!
    link: [ROM] PrimeHD 9.0 | CM 7.2 | Stock / nAa / Alfs | 09/06/2012 - xda-developers


    ligux os! die nAa edition ist nicht zu empfählen!(sehr langsam)
    die alfs jedoch ist sehr schnell aber mit dem alfs 9a unstabil!
    nicht so gut für gaming aber sehr gut für daily use!
    link: LiguxOS by SHINxLIEW


    miniCM7 ist für alle die nicht so auf das spielen aus sind!
    die rom ist smooth und stable sehr gut zum surfen geeignet und sieht aus wie das offizielle cyanogenmod! auch perfekt für die tägliche verwendung!
    miniCM7 ist gut für multitasking,und andere telefonfunktionen wie sms,mms,e-mail,facebook,etc.... allerdings sollte man nicht vergessen die gapps zu flashen!
    link: [ROM] MiniCM7-2.2.1 [10/6/12]Gingerbread 2.3.7/CM7.2 unofficial port for the §8 - xda-developers


    wer ein voll funktionierendes ics will und nicht so auf die performance setzt
    sollte miniCM9 wählen! wie schon gesagt ist es nicht sehr schnell!
    zum telefonieren und sms schreiben reicht es allerdings!
    sehr wichtig übertakten auf 787mhz wer sich traut kann 806mhz übertakten!
    link: [ROM] MiniCM9-3.0.2 [26/5/12]ICS 4.0.4/CM9 port for the §8 - xda-developers


    wer ics haben will und nicht viel wert auf die handykamera legt sollte sich IscreamDX mal anschauen! hat noch ein paar bugs ist aber schneller als miniCM9!
    link: [ROM] IScreamDX | v002 | 03-06-2012 - xda-developers


    wer auf den sony look steht sollte sich für semc debrand engine entscheiden!
    ist nicht das schnellste aber dafür sehr nett gestaltet und ein sony ähnliches framework!
    die tastatur hat eine swype funktion die sehr gut funktioniert!
    das desing erinnert an das xperia ray!
    allerdings gibt es noch paar kleine bugs:radio wird gestartet wenn man am lockscreen das nächste lied haben will,und wlan geht nur wenn man sich verbindet und dann neustartet!
    link: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1500515


    wer noch gerne spielt aber den iphone look nicht mag sollte sich lesa os happy frog ansehen!
    ist der beste lewa port den ich bis jetzt getestet habe!
    smooth,105 mb ram frei,perfekte performance in 3D spielen!
    nur ein bug: das fm radio!
    optimiert für gamer!
    link: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1738780


    tipps&tricks


    wer noch mehr speed aus seinem x8 rausholen will sollte supercharger nutzen!
    link: [Script][MOD][U9RC9T16] -=V6 SuperCharger=- or BUST! Lag, Redraw, RAM & OOM Fixer! - xda-developers
    viele meinen es hilft nicht und viele meinen es hilft!
    für mich hat supercharger sehr geholfen (habe bei iXPERIA ohne hin schon 70-80 mb ram frei gehabt mit supercharger waren es 90-120 mb ram)




    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:wer noch ein anderes rom nutzt und es ihm/ihr sehr gut gefällt bitte schreiben was ihr gut an dem rom findet und was nicht!:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
    wäre mir eine grosse hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
    mikkey, highendzocker und RodBelaFarin haben sich bedankt.
  2. RodBelaFarin, 15.06.2012 #2
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    kann jemand diesen thread mal anpinnen?
     
  3. highendzocker, 17.06.2012 #3
    highendzocker

    highendzocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    An sich sehr guter Guide, der sicher einigen neuen Usern weiterhelfen wird. Gibt ein Danke.

    Ich nutze noch die Xperience Custom Rom in der Version 6.2, die zwar nicht ganz so schnell ist wie PrimeHD und einige Junk Apps (zumindest aus meiner Sicht) mitliefert - 2 Musikplayer hätten meiner Meinung nach nicht sein müssen. Allerdings ist auch Link2SD direkt mit dabei. Damit kann man diese direkt entfernen. Dazu kommt die wirklich gelungene Timescape Oberfläche der 2012er Xperia Smartphones, mit einigen optischen Spielereien/ Animationen, die super aussehen und das System nicht spürbar ausbremsen. Die Rom läuft mit der letzten Gingerbread Version 2.3.7 und ist damit auch noch relativ frisch. Zur Installation benötigt man den nAa 11 Kernel.

    Weniger zu empfehlen ist GingerXperiaRay. 2 hässliche Launcher, einige Junk Apps und mehrere kleine Bugs macht die anständige Performance nicht wett. Wer sich die Rom trotzdem mal ansehen will braucht hier ebenfalls den nAa Kernel 11.
     
  4. afterburner, 18.06.2012 #4
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    xperience kenne ich nnur für den stock kernel hat mir aber nicht so gefallen!
    da wirklich sehr viel unnötige apps sind!
    trotz dem ist es schnell!
     
  5. highendzocker, 01.08.2012 #5
    highendzocker

    highendzocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    In Folge meines Ram Problems kam ich jetzt mal dazu die iXperia Custom Rom unter dem nAa Kernel zu testen. Deswegen hier mal kurz zusammengefasst was ich von dieser Rom halte.

    Performance: Für mich persönlich ist die Performance ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl einer Custom Rom. Zunächst einmal ließ sich mein x8 unter iXperia richtig gut übertakten. Insgesamt kam ich auf 864 MhZ, welche stabil liefen. Mit meiner Lieblingsrom Xperience komme ich nur auf 844 MhZ. Weiter sind 10 MB mehr Ram verfügbar. Nach dem übertakten wurde die gesamte Oberfläche auch sehr flüssig dargestellt. Allerdings kam es in Menüs wie in den Einstellungen zu teilweise heftigen Rucklern und auch die Spiele Performance war schwächer als bei manchen Stock Roms. So lief das ehemalige Vorzeigespiel Raging Thunder II längst nicht so flüssig wie auf GingerDX, PrimeHD etc. Durchgeführte Benchmarks bestätigten mir eine niedrige 3d Performance.

    Design: Die Oberfläche ist ganz im Stil von iOS gehalten. Umgesetzt wurde das mithilfe des Espier Launchers, Modifikationen in Untermenüs und in der Statusleiste (sehr praktisch -> die Energiesteuerung ist hier gesondert von den Mitteilungen, das spart Platz.), einer iOS ähnlichen Tastatur, auf der es sich gut tippt, einem Lockscreen und zahlreichen Apps. Beim Design haben die Entwickler anscheinend keine Mühen gescheut iOS genau nachzubauen.

    Apps:
    Einige Junk Apps sind dabei - allerdings auch viel sinnvolles. Die gut gestalteten und den Vorbildern gut nachempfundenen Multimedia Apps (Musik, Galerie etc.) runden das ganze ab.

    Fazit: Nur für Apple Junkies wirklich geeignet. Sehr intuitiv zu bedienen, aber performancetechnisch hinkt die Rom etwas hinterher. Immerhin konnte ich in einigen Tagen Nutzung keine Bugs feststellen. Trotzdem waren die Performance Mängel für mich Grund genug die Rom wieder zu ersetzen.

    Nachtrag zu Xperience: Es gibt leider einen Bug, durch den nach der Verbindung mit einem Wifi Netz manchmal ein Reboot durchgeführt werden muss um an mobiles Internet zu kommen.

    P.S: Wortverdreher kommen durch die Auto- Korrektur.
     
  6. afterburner, 01.08.2012 #6
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Für mich war die alfs edition um einiges schneller auch wenn man nur auf 806 mhz übertakten kann
    Der grund: die nAa edition basiert auf dem neusten minicm7 (das ich für sehr langsam halte hat auch nur 1700 punkte im antutu benchmark) deswegen würde ich bei den ganzen port roms immer die alfs edition nehmen!
     
  7. highendzocker, 01.08.2012 #7
    highendzocker

    highendzocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Etwas seltsam, dass der CM beim x8 so langsam ist, bei Samsung Smartphones (Gio, Ace) ist der eigentlich das beste was man bekommen kann. Trotzdem danke für den Tipp mit dem Alf Kernel. Dann probiere ich es damit nochmal... ;)
     
  8. Metalmoe, 18.08.2012 #8
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Hi ho..

    Ich habe aktuell Android 2.2.
    Habe eben erst von 2.1 auf 2.2 umgestellt, weil ich eine bestimmte App benutzen wollte. Im nachhinein hat sich herausgestellt, das ich zusätzlich noch OpenGL ES 2 benötige um die App im vollen Umfang nutzen zu können.

    Unter welchem OS würde ich das zum Laufen bekommen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2012
  9. afterburner, 18.08.2012 #9
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Ich weiß nicht, dass klingt aber eher nach einem Grafik-Problem. Probier Chainfire3D; so habe ich schon so einige Spiele zum Laufen gebracht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2012
  10. Metalmoe, 18.08.2012 #10
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Hallo afterburner und danke erstmal für deine Antwort...
    wenn ich über den PlayStore geht und dort nach Chainfire such bekomm ich folgende app: [root] Chainfire3D.... und bekomme angezeigt:
    "Ihr geät ist nicht mit dieser Version Kompatibel"....

    Heißt? Auch ein größeres Android kann ich vergessen weil das Handy einfach zu "alt" zu "schlecht" ist?
    Es geht um die App von Trion ... Rift Mobile... dort kann man u.a. auf dem Bildschirm rum rubbeln (so wie bei rubbellosen) und kann halt irgendwelche items bekommen die man im spiel halt wieder gebrauchen kann...
     
  11. afterburner, 18.08.2012 #11
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Kannst du das installieren und öffnen oder kommt gleich ein schlißen erzwingen,parsingfehler??
     
  12. Metalmoe, 18.08.2012 #12
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    ich kann es nicht mal installieren/herunterladen
     
  13. email.filtering, 18.08.2012 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Und welche OS-Version verwendest Du derzeit?
     
  14. afterburner, 19.08.2012 #14
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Hast du nur im play Store geschaut oder auch im Google??
     
  15. Metalmoe, 19.08.2012 #15
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    @email.filtering
    Hatte ich schon in dem ersten Post von mir schon beantwortet :flapper:
    Hab gestern 2.2 Installiert (froyo) was ich wohl aber wieder zurück spielen werde... der Akkuverbrauch is ja echt enorm.... habs gestern abend um 23:00 von der Lade genonnem und heute morgen um 9:00 wars schon wieder leer...

    Daher jetzt nochmal die Frage... welche Rom würde denn nun Passen?
    Rift Mobile mit seinem Rubbelspiel sollte nach möglichkeiten im vollen umfang funktionieren...

    Wenn das aus hardware gründen nicht möglich ist denke ich werd ich bei 2.1 bleiben....

    [EDIT]
    Und ich hatte bei google und im Store geschaut... Chainfire lässt sich nicht installieren ;)
     
  16. RodBelaFarin, 19.08.2012 #16
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Sollte vermutlich unter mini cm7 laufen, auch die chainfire-app.
    Ist aber irgendwie der falsche thread für so ne frage...
     
  17. Metalmoe, 19.08.2012 #17
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    ich hatte nen eigenen Thread aufgemacht gehabt.. ^^ ist aber von einem Mod hier rein geschnipselt worden ^^

    Also die App braucht angeblich OpenGL ES 2... ich weiß ja nicht ob die App das Chainfire als OpenGL anerkennt.... das zum einen...

    Zum anderen.... die CM7 Rom wird wie installiert? so wie auch das 2.2 (froyo)?
    Oder ists da schon wieder komplizierter??
    Ich hab ein Vid. gesehen wo jemand ein 4.0.x auf dem X8 Installiert hat... mit nem Flashtool ... aber dafür war ich bislang iwie zu doof... (z.b. Flashboot treiber lassen sich nicht installieren etc... bla)
    Und bevor ich aus meinem Handy ein Schuhputzbürste mach hab ichs bislang lieber sein gelassen ;)

    Davon ab, denke ich mal das 4.0 eh für das Handy zu groß ist oder?
     
  18. RodBelaFarin, 19.08.2012 #18
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    aaaaaaaalso :D

    das ist in der tat nicht ganz so leicht wie 2.2 zu installieren, da das nicht mehr offiziell ist.

    man sollte sich dafür wirklich ein wenig zeit nehmen und VORHER in ruhe alles durchlesen und halbwegs verstanden haben. ganz ohne risiko ist das nämlich nicht, wenn man aber alles sorgfältig macht, kann eigentlich nichts schief gehen. und es gibt ja immer noch seus, damit kommt man ja fast immer wieder zurück zu einem sicheren zustand.

    will dir also keine angst einjagen, aber man sollte das ganze sorgfältig vorbereiten und wirklich nicht einfach mal rumprobieren.

    wie gut oder schlecht android 4.0 auf dem X8 läuft, kannst du hier im ersten post nachlesen unter mini CM9, was auf android 4.0 basiert.

    eine kurzanleitung wie du CM7 installierst dann hier:

    1. lies dir diesen beitrag durch und nutze dann entsprechend diese toolbox.

    dabei sind besonders wichtig die punkte:

    - root
    - recovery (CWM 4.x ist hier zu bevorzugen)
    - busybox install in der aktuellsten version
    - bootloader unlock

    diese punkte sind in genau der reihenfolge einzuhalten und du solltest darauf achten, dass jeder dieser punkte auch wirklich auf deinem X8 funktioniert hat! du solltest eine entsprechende rückmeldung von der toolbox bekommen.
    wenn einer dieser punkte nicht funktioniert, kannst du den nicht einfach überspringen. je nachdem dauert das auch schonmal länger bis es klappt, das häufigste problem dabei ist, dass nicht die richtigen treiber des X8 am pc installiert sind!

    wenn das erledigt ist, dann kannst du nun schon alle roms installieren, die in diesem thread im ersten post als stockkernel-roms gekennzeichnet sind. wenn du diese prozedur einmal gemacht hast, ist es allerdings sehr leicht zwischen diesen roms zu wechseln, das geht binnen weniger minuten! die kann man dann theoretisch wechseln wie die unterhosen...

    2. wenn du nun mini CM7 oder eine andere rom haben willst, die einen custom kernel voraussetzen, dann musst du dafür auch "nur noch" den entsprechenden kernel installieren.

    das machst du dann mit dem flashtool und dem entsprechenden kernel. den für das mini CM7 findest du natürlich entsprechend verlinkt in dem offiziellen thread zu dieser rom (und die rom selbst kannst du da natürlich auch runterladen).

    auch hier gilt - darauf achten, dass der kernel auch wirklich installiert ist, das solltest du dann auch auf deinem X8 sehen können, da beim einschalten ein anderes boot-logo erscheinen wird.

    das wars dann auch schon.
    stell dich mal drauf ein, dass das beim 1. mal bestimmt 4-5 stunden dauern wird! das muss man aber nur einmal machen und hat dafür freie wahl zwischen vielen ROMs! und du kommst natürlich generell in den genuss eines custom-roms (die meiner meinung nach immer besser und schneller sind als die offiziellen roms.)
     
    Metalmoe bedankt sich.
  19. Metalmoe, 19.08.2012 #19
    Metalmoe

    Metalmoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Danke für die Antwort..
    Wer das dann mal ausprobieren :)

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:51 Uhr wurde um 14:33 Uhr ergänzt:

    Also bis einschließlich Bootloader Unlocken hat alles geklappt.....

    In das CWM Recovery Menü komm ich auch rein....
    So jetzt ist die Frage... wie installiere ich bitte eine der ROMs?
    Naheliegenste wäre install zip from SDcard.... und Zipfile suchen.... ausführen... warten... reboot... fertig...

    Aber wenn ich das mache (PrimeHD90NA) bootet das handy nich voll durch...
    Es scheint sich bei dem Sony Ericsson schriftzug (wo man Vol + drücken muss um ins bootmenü zu kommen) aufzuhängen (ca. 10 min gewartet und nix weiter war passiert)

    Hab eben nochmal über das SEUS Tool Aufs alte 2.1 gepatcht und die schritte bis zum offenen Bootloader wiederholt (alles mit success)
    Und nun? :(
     
  20. RodBelaFarin, 19.08.2012 #20
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    na dann bist du ja schon weit gekommen. der rest sollte dann auch nicht mehr so schwer sein.

    habe mal eben die xda-seite von primeHD geöffnet und in der aktuellsten version scheint man da auch schon einen custom-kernel zu brauchen, den nAa-kernel.
    da du ja den bootloader schon offen hast, solltest du das mit dem flashtool auch noch hinkriegen ;)

    hier kannst du den nAa-kernel laden.
     
    Metalmoe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen