cpu beschleunigen???

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von TheDrunken, 22.12.2011.

  1. TheDrunken, 22.12.2011 #1
    TheDrunken

    TheDrunken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo,

    Kann ich mein arc irgendwie bisschen schneller machen???


    Cpu overclock??? Wenn ja wie bitte???


    Danke

    Mfg
     
  2. Skyliner, 22.12.2011 #2
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
  3. Slimmer2, 22.12.2011 #3
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
  4. TheDrunken, 23.12.2011 #4
    TheDrunken

    TheDrunken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Danke!!
    Hat diese kernel schon jemand getestet???
    Ich habe root und keinen sim lock usw... Bootloader aber locked.
    Wäre mit 1.5 ghz zufrieden. Set cpu geht nicht da braucht man mehr als root, habe ich gelesen das mit der kernel klingt gut aber 2 ghz wird das handy schrotten... ,?? Wäre interessant ob das jemand getestet hat..
    Mfg
     
  5. Slimmer2, 23.12.2011 #5
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Ich hab eine ältere Version der Kernel mal getestet.
    Geschwindigkeitszuwachs war schon bemerkbar. Man kann mit SetCPU auch die Max Geschwindigkeit einstellen.
    Zu dem Test: höherer Takt ist auch mehr Akkuverbrauch, Das Gerät wird beim spielen(Arbeiten) wärmer.
    Hab aber die Kernel Version V3 ode V4 getestet die max 1.8 Ghz getaktet war. mittlerweile schaltet die cpu auch direkt ab wenn keine Leitung benötigt wird, was die Akkulaufzeit wieder erhöht.

    Um eine andere Kernel zu flashen muss der Bootloader offen sein.

    Ich hatte auch mal die Firmware vom ARC S auf meinen ARC drauf hat auch funktioniert, weis aber nicht ob da der CPU auf der Ghz lauft wie beim ARC S.
    Um diese Firmware zu flashen muss der Bootloader nicht offen sein. Kann dir aber nicht Garantieren das es zu 100% fehlerfrei laufen tut.
     
  6. TheDrunken, 23.12.2011 #6
    TheDrunken

    TheDrunken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hey
    Danke für die info mhm könntest du mir nen link zum downloaden der arc s firmware reinstellen???
    Wäre nett könnte ich ja mal testen obs funkt... Bootloader unlock wäte keon ding aber vl funkt es auch mit der arc s dann wäre ich zufrieden...

    Danke

    Mfg
     
  7. Slimmer2, 23.12.2011 #7
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
  8. TheDrunken, 23.12.2011 #8
    TheDrunken

    TheDrunken Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Dankeschön!!! werds mal probieren...

    mfg
     
  9. rheingestalter, 26.12.2011 #9
    rheingestalter

    rheingestalter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Hab meine CPU mit dem Doomkernel stabil auf 1,7 ghz laufen.. VM Heap Size ist auf 64M eingestellt..
     
  10. w3nZ, 01.01.2012 #10
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    und wie ist die geschwindigkeit? kannst du mal antutu benchmark laufen lassen?

    wie verhält sich der akku und was ist der unterschied der heap size zu 48M ?

    also ich hatte mit root setcpu installiert, konnte aber nur min frequency einstellen.komischerweise hielt mein akku dadurch aber kürzer.habe auch das v6 supercharger script getestet, lief gut, aber whatsapp hatte dauerhaft aussetzer, sodass das script wieder runter musste.bleibt also nur die möglichkeit mit dem kernel, bleiben dann meine einstellungen/kontakte bestehen?
     
  11. registered, 01.01.2012 #11
    registered

    registered Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Ohne anderen Kernel kannst du die Taktrate nicht höher als 1024 einstellen.

    Wenn du einen anderen Kernel flashen willst, musst du nur den Bootloader entsperren und kannst anschließend ohne Probleme einen anderen Kernel aufspielen.
    Das ganze dauert nicht länger als 5 Minuten und alle deine Daten bleiben erhalten.
     
  12. w3nZ, 22.01.2012 #12
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    ich würde gerne einen anderen kernel flashen, aber was ich bisher so gelesen habe, erhöht sich dadurch der akkuverbrauch. zur zeit muss ich mein arc nur alle 2-3 tage mal aufladen, im stand by verbraucht es weniger als 2% pro stunde (kein flugmodus).

    gibt es einen kernel, bei dem die akkulaufzeit noch "angenehm" ist ?
     
  13. Flo95, 29.01.2012 #13
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Mit dem neusten DooMKernel (V18-FIX1) ist die Akkulaufzeit wie mit dem originalen Kernel oder sogar besser.
     
  14. w3nZ, 25.02.2012 #14
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    jap, hast recht.
     

Diese Seite empfehlen