1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

cpu stepping 600 mhz

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von DerTeufel, 02.08.2011.

  1. DerTeufel, 02.08.2011 #1
    DerTeufel

    DerTeufel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,668
    Erhaltene Danke:
    601
    Registriert seit:
    15.05.2011
    hallo,

    nachdem ich mich schon seit einer weile mit overclocking und undervolting beschäftigt habe, frage ich mich in letzter zeit immer mehr, warum es eigentlich zwischen 400 und 800 mhz nicht auch noch 600 mhz gibt.
    die einsparung wäre wahrscheinlich nicht besonders groß, aber ich denke doch, dass sich zumindest eine kleinigkeit an strom würde sparen lassen.
    bei meiner suche habe ich gesehn, dass es für miui oder cyanogen (bin mir nicht mehr sicher) einen kernel mit 600 mhz stepping gibt. warum gibt es denn sonst keinen?

    viele grüße
    dominik
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2011
  2. firethorn, 03.08.2011 #2
    firethorn

    firethorn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hab letztens gelesen, dass es so gestaffelt ist, weil es halt die binäre Folge (mal Hundert) mit dem Maximaltakt als Abschluß ist.
    Also 1*100, 2*100, 4*100, 8*100, 1000 (+ 1200 etc. bei OC).
    Keine Ahnung, ob es dafür spezifische technische Gründe gibt; da solltest du wohl nen Kernel Dev fragen. Andererseits kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, dass eine weitere Stufe mit 600MHz großartig zusätzlichen Nutzen bringt.

    BTW mit Tegrak solltest du eigene Steps einstellen können, falls du dringend willst. ;)
     
  3. scheichuwe, 03.08.2011 #3
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Noch was anderes:
    Installier mal CPU Spy, warte ein paar Stunden und dann guck dir mal die Verteilung an...
    Bei mir werden die Stufen 200, 400 und 800 nur sehr selten genutzt (nur ca. 1%). Das hat natürlich auch mit dem governor zu tun der ausgewählt ist, bei mir ist es der ondemand. Aber auch bei den meisten anderen sollte die Verteilung ähnlich aussehen.
     
  4. DerTeufel, 03.08.2011 #4
    DerTeufel

    DerTeufel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,668
    Erhaltene Danke:
    601
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Alles klar. Aus dieser mathematischen Sicht macht das Sinn :)
    Werde das mit tegrak mal prüfen bei Gelegenheit.
    Dass die CPU nur sehr selten in bestimmten Bereichen ist, ist mir auch schon aufgefallen. Interessiert hat es mich aber trotzdem.
    Hab gestern noch gelesen, dass der galaxian auch mal das 600 mhz stepping hat /hatte. Es haben sich also zumindest doch schon mehr Leute drüber Gedanken gemacht.
    edit: hab grad mal geschaut, aber bei tegrak keine option gefunden um einen weiteren cpu level hinzuzufügen. könnte nur die 1000 mhz ändern, aber das macht ja in dem zusammenhang keinen sinn. oder hab ich was übersehen. nutzte die 0.6.0.4
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App


     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011

Diese Seite empfehlen