1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CPU-Takt Anhebung und RAM

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von Beitschi79, 26.09.2010.

  1. Beitschi79, 26.09.2010 #1
    Beitschi79

    Beitschi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken mir ein XT720 zu kaufen. Was mich verwirrt ist nun, daß es überall noch mit 550 Mhz angegeben ist, obwohl es doch durch das Firmware-Update mit 720 Mhz laufen soll.
    Und wie ist das jetzt mit dem RAM, 256 oder 512? Wenn es 512 MB RAM hat, ist es doch unlogisch aus Sicht des Marketings, das XT720 nur mit 256 zu bewerben.
    Ich war in einem Shop von "The Phone House", aber die junge Dame hatte gar keine Ahnung.

    Danke im voraus, Gruß Michael.
     
  2. Mr Iron, 26.09.2010 #2
    Mr Iron

    Mr Iron Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Hi, @Beitschi79

    also,

    das Update was die Tage veröffentlicht wurde, hat die Taktfrequenz von 550Mhz auf 720 Mhz bereits angehoben!

    Mit dem RAM ist es tatsächlich so, das dir nur max. 256 MB zur Verfügung gestellt werden.

    Ich mein auch im Motorola-Forum gelesen zu haben (war in Englisch), dass die anderen 256 MB ausschließlich für das BS also Android genutzt werden und es keinerlei Erhöhung geben soll!

    So oder so ähnlich, mein ich es verstanden zu haben!

    Wenn ich noch mal den Link finde, stelle ich Ihn rein!

    Gruß
    Mr Iron

    EDIT schreibt:

    Hier grad auch noch was direktes dazu aus dem Moto-Forum:

    https://supportforums.motorola.com/thread/36941?tstart=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  3. Ranrick, 26.09.2010 #3
    Ranrick

    Ranrick Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
  4. Beitschi79, 26.09.2010 #4
    Beitschi79

    Beitschi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Also hat das XT720 so oder so 512 Mb RAM. Nur das dieser aufgeteilt ist, Update hin oder her?
     
  5. Ranrick, 26.09.2010 #5
    Ranrick

    Ranrick Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    das kann ich dir so nicht bestätigen.
    Es hat 256MB, so viel is klar, und es gibt GERÜCHTE, dass mit Froyo weitere 256MB kommen.
     
  6. Beitschi79, 26.09.2010 #6
    Beitschi79

    Beitschi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hm "weitere 256 Mb kommen".

    Ich habe das jetzt so verstanden daß ja 512 Mb RAM vorhanden sind, wovon aber die Hälfte für das OS reserviert sind.

    Durch Froyo wird ja der physikalische Speicher auch nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  7. Mr Iron, 26.09.2010 #7
    Mr Iron

    Mr Iron Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.09.2010
    So hab ich es auch verstanden und lt. Motorola-Support ist auch mehr nicht drin/vorgesehen da dies ja dann "nachgerüstet" werden müsste (lt. meiner Übersetzung)!

    512 Mb Ram ja --->
    allerdings 256MB OS / 256MB zur Verfügung aus und basta.

    Reicht ja auch für Froyo (Android 2.2) vollkommen aus!

    Ich kann mich auch nicht beklagen, es reicht und mit "apps2SD" wird es ja dann eh weniger drauf ankommen denk ich mal.

    Mal abgesehen, dass mit Froyo eine wesentlich bessere (um die 400%) :scared: Performance zur Verfügung steht! :cool2:

    Nun ja hoffen wir mal das es eine Offizielle Froyo in den nächsten Wochen zum DL bereit gestellt wird!:razz:

    Gruß
    Mr Iron
     
  8. Beitschi79, 26.09.2010 #8
    Beitschi79

    Beitschi79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Ist Froyo denn offiziell für das XT720 von Motorola bestätigt worden? Das Milestone 1 soll es ja bekommen und da liegt es zwar schon nahe daß das XT720 auch Froyo bekommt. Aber etwas offizielles habe ich noch nicht gefunden.
     
  9. pOOB73, 27.09.2010 #9
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Nein, noch nix offiziell angekündigt. Ich glaub, ich hab gerade ein Déja Vu. ;)
     
  10. Horscht, 04.11.2010 #10
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Ist es normal, dass das Overclocking-Tool trotz des hier genannten Updates von Motorola, welches den Takt eigentlich auf 720MHz anheben sollte, immernoch 550MHz anzeigt? Im Grunde isses ja egal, weil man ja mit dem Tool hochtakten kann, aber zumindest lt. dem Tool wäre die Aussage, das Update würde den Takt auf 720MHz hochschrauben, ja falsch.
     
  11. pOOB73, 04.11.2010 #11
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Was zeigt denn z.B: Quadrand Standard an? Bei mir steht z.B.:
    Current freq: 720 Mhz
    Max freq: 720 Mhz
    Min freq: 125 Mhz

    Software sollte STR_U2_01.1E.0 oder ähnlich sein. Wurde nach dem Update ein Master-Reset durchgeführt?
     
  12. Horscht, 04.11.2010 #12
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Current freq.: 550MHz
    Max freq.: 550MHz
    Min freq.: 125MHz

    SW ist STR_U2_02.1E.0, also das Update ist auf jeden Fall drauf, und einen Reset habe ich nach dem Update ebenfalls gemacht.

    Da stimmt ganz offenbar was nicht...

    edit - Moment... melde mich gleich wieder...

    edit2: Also, es ist offenbar folgendermaßen: Wenn das Overclock-Tool aktiv war und man es deaktiviert ("unload module"; das war es, was ich vorhin gemacht hatte), wird der Takt offenbar auf 550MHz zurückgesetzt (durch das Tool). Nach einem Neustart und ohne das Tool zu starten, hat man dann 720MHz. Also alles i.O.. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2010
  13. pOOB73, 04.11.2010 #13
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Gut.:) Also Underclock-Tool in dem Fall.:)
     
  14. Horscht, 04.11.2010 #14
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    So siehts aus. :D
     

Diese Seite empfehlen