Cpu

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von schon, 09.12.2011.

  1. schon, 09.12.2011 #1
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hallo!Ich würde gerne selber die Leistung meiner Rom Supertoast maximieren.Kann mir jemand ungefähr erklären,inwiefern ich die MHz Max. und Min. verstellen darf,ohne starke Folgeschäden zu verursachen!
     
  2. ElTonno, 09.12.2011 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    122 Mhz - 748Mhz (sofern der Prozessor mitmacht)
    alles über 787Mhz würd ich lassen, da sich das Phone mit 100%er Wahrscheinlichkeit kurz darauf aufhängt.
     
  3. schon, 09.12.2011 #3
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Also verstehe ich das Richtig,bei Min-122 und bei Max. 748 und dann apply?
     
  4. ElTonno, 09.12.2011 #4
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
  5. schon, 09.12.2011 #5
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Also bei 748,8 friert mein Phone ein und rebootet!Kann man mit dem Takten diverse Bugs beseitigen,oder dient es nur der Arbeitsleistung der Rom!
     
  6. Time_Bandit, 09.12.2011 #6
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Die Taktung dient der allgemeinen Leistungssteigerung.

    Allerdings würde ich das Übertakten lassen. Es kostet mehr Energie (Akkuverbrauch) und ist kaum wirkungsvoll. Ist halt eine eingeschränkte ARM11 CPU. Würde ja auch keiner auf die Idee kommen aus einem alten Celeron oder Duron per übertakten noch viel Leistung zu erwarten....
     
  7. schon, 09.12.2011 #7
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Ok,danke für die Info!
     
  8. ElTonno, 09.12.2011 #8
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    oh doch!!!
    Duron 800 Mhz auf 1300 Mhz :laugh:
    aber ist schon lange her ^^
     
  9. onemaster, 12.12.2011 #9
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    also ehrlich gesagt bin ich seit 3 Wochen auf Stock-Rom und den normalen 600Mhz unterwegs.
    Bis eben auf Benchmark-Ergebnisse ist, egal ob mit 600 oder 7xx Mhz, kein Unterschied festzustellen.
     
  10. ElTonno, 12.12.2011 #10
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Ist ja auch normal,
    beim Stock kannst du nach oben egal was einstellen es geht nur nicht über 600Mhz Realtakt ^^
     
  11. onemaster, 12.12.2011 #11
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Auch mit anderer rom inkl Kernel ist da trotzdem kein Unterschied aus zumachen. Schon klar dass Stock nicht weiter bis 600 mhz geht.
     
  12. schon, 12.12.2011 #12
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hi,also ich habe gestern wieder ein paar Werte ausprobiert.Ausversehen habe ich den Max. Wert auf 768MHz gestellt!Da Ging garnichts mehr!Reboot!!!Als es dann wieder anging,hat es auch gemacht was es wollte!Also ich habe sämtliche 700er Werte ausprobiert,aber am besten läuft meine Supertoast mit dem 600er Wert!Es gibt bugs die treten erst lange nach dem flashen auf und haben mit veränderten Takten nichts zu tun!
     
  13. Time_Bandit, 12.12.2011 #13
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Stabil bekommt man diese CPU auch nicht über 720 MHz. Ab da spinnt dann auch die Kamera.

    Was beim X3 das größere Problem ist, ist die relativ veraltete Technik und der geringe Speicher. Beides macht dann auch jede Übertaktung total sinnlos (wenn man dann noch die geringe Akkuleistung einbezieht, ist das schon etwas absurd).

    Die Supertoast habe ich sonst eigentlich sehr fehlerfrei und flott am laufen gehabt. Muss allerdings sagen, die Stock von Huawei erfüllt ihren Zweck ebenfalls vorzüglich! Was die die Jungs da auf dem X3 gepackt haben, Respekt! Daher bin ich auch wieder zurück.
     
  14. schon, 12.12.2011 #14
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Wo muss eigentlich ein Keypad gespeichert sein,damit es übernommen wird nachdem man es mit dem Häkchen versehen hat?
     
  15. onemaster, 13.12.2011 #15
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Einfach lange ins Textfeld drücken, dann auf Eingabemethode und gewünschte Tastatur auswählen
     
  16. schon, 13.12.2011 #16
    schon

    schon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Alles klar,danke für den Tip!
     

Diese Seite empfehlen