1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CR ext(3)?

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von Phuschii, 10.09.2010.

  1. Phuschii, 10.09.2010 #1
    Phuschii

    Phuschii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hey VF845/HWu8120-Users,

    vor ca. eine Woche habe ich mir mein erstes Android-Smartphone gekauft. Ihr ahnt sicherlich welches.:) Naja und da es bei O2 Internet für umsonst gibt, wenn auch nur biszu 3,6Mbit/s(200MB HSDPA/Prepaid), bin ich ständig apps, musik und videos am downloaden. Nach einem Tag war dann leider schluss. Speicher voll. "was für ein freak" werden manche von euch jetzt denken, aber ich denke mal dass das eine ganz normale reaktion auf die umstellung von WM auf android ist.^^

    Auf jedenfall habe ich mir dann Mr Rom 1.6.2 auf das handy geflasht und davor die meine sandisk 8gb mit swap= 0, ext=512 und ext2 auf ext3 partitioniert. Nach dem booten müsste ich ja logische weise entweder ein neues speichermedium angezeigt bekommen bzw. die interne speicherkapazität müsste um 512mb erhöhen, was nicht aufgetreten ist. könnte das an meiner sdkarte liegen oder ich hab das alles falsch verstanden und das smartphone ist wirklich 99€ wert^^? was ich im vergleich zu manch anderen geräte in der preisklasse immer toller finden würde XD.


    Es wäre nett wenn mir jemand darauf eine antwort geben würde, damit ich in ruhe weiter apps saugen kann... oder auch nicht ^^


    lg:smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
  2. MrFX, 10.09.2010 #2
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Die interne (angezeigte) Speicherkapazität erhöht sich durch das CR nicht, es werden nur die Apps auf der "externen" Partition installiert. Der interne Speicher bleibt frei (bis auf ein paar Caches).
    Möglicherweise hast du bei dir den Dalvik-Cache nicht auf die Karte ausgelagert?
    Müsstest du mal per ADB oder im Terminal das eingeben:

    su
    a2sd cachesd

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen