1. gast11, 31.12.2010 #1
    gast11

    gast11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo allerseiz.
    anlässlich des c't-Artikels zum thema rooten wollte ich dasselbe nun mit meinem spica und z4root durchfüren.
    fragen: hat schon wer erfahrungen damit bzw. liest jemand die c't?

    gast11
     
  2. wuselandroid, 13.01.2011 #2
    wuselandroid

    wuselandroid Android-Experte

    Hallo gast11,

    ich habe den c't-Artikel gelesen und z4root mal ausprobiert.

    Mein Fazit:

    Um temporär kurzfristig Rootrechte zu erhalten ist das Tool (gibt es nicht im Market -> googlen) genial. Die App wird einfach installiert, gestartet und über eine Schaltfläche die Rootrechte aktiviert. (Dauerhaft oder Temporär bis zum Reboot)
    Dabei wird automatisch eine App zur Verwaltung der Superrechte installiert. In dieser App müssen die Anwendungen, die Rootrechte anfordern, registriert werden.
    Hat man keine Lust mehr auf Root, kann man mit z4root einfach die Rootrechte wieder entfernen und die App deinstallieren.

    Nachteil: z4root braucht inkl. aktivierte Rootrechte über 20MB!

    Daher lohnt sich die App, meiner Meinung nach, nur für´s "ebend mal kurz Root sein".