Custom Recovery direkt aufrufen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das PoV Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega" wurde erstellt von rogen, 27.04.2011.

  1. rogen, 27.04.2011 #1
    rogen

    rogen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2010
    kurze frage wie komme ich in den recovery mode ?

    mfg
     
  2. sunnyfunny, 27.04.2011 #2
    sunnyfunny

    sunnyfunny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.03.2011
  3. rogen, 27.04.2011 #3
    rogen

    rogen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2010
    ich habe das pov mobii 10.1 tablet.

    bei meinem handy konnte man mit zwei tasten gleichzeitig (beim start) ,
    im recovery mod starten.

    geht das beim tablet auch so ?
     
  4. XN04113, 27.04.2011 #4
    XN04113

    XN04113 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Google Nexus - ALLE
    wenn Du den CWM installierst - JA
     
  5. cyk, 29.04.2011 #5
    cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    bei den aktuellen roms sind meines wissens nach keine tasten-kommandos zum starten in den recoverymodus möglich .. ich persönlich wechsel vom rom manager ins recovery .. man kann auch von da aus sicherungen erstellen bzw wiederherstellen ..
     
  6. er4713, 29.04.2011 #6
    er4713

    er4713 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hallo,

    ich versteh schon die Frage nach dem direkten Einstieg ins recovery. Den braucht man nämlich nach einem schiefgegangenen Flash.

    Die normale Tastenkombi "Return, zusätzlich Home 1sec. halten loslassen und return nach 1sec loslassen geht nämlich nicht.

    Edgar
     
  7. XN04113, 29.04.2011 #7
    XN04113

    XN04113 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Google Nexus - ALLE
    dann nimm einfach eines der org. Updates der drei Hersteller, das sollte immer zu flashen sein
     
  8. sunnyfunny, 29.04.2011 #8
    sunnyfunny

    sunnyfunny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Da solltest Du dir nicht so sicher sein ;) Am Gerät selber wirst Du nämlich nichts sehen! Schau mal im Gerätemanager unter Windows nach (bei USB) Da sollte ein "Nvidia Recovery for USB Devices" (oder so ähnlich) auftauchen. Ist das der Fall, kannst Du auch ein Originales ROM Flashen (Am besten das Vega nehmen, wegen dem DEBUG Modus)
     
  9. cyk, 30.04.2011 #9
    cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    wir sollten hier nicht den normalen recovery mit dem clockwork recovery vermischen .. wäre also interessant zu wissen welchen er meint ..
     
  10. er4713, 01.05.2011 #10
    er4713

    er4713 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hallo,

    ich meine den ADB Modus. Mit dem nVidia Recovery Modus bekomm ich nur POV Original oder Vega FW drauf.

    Wenn man also im CWM beim Flashen etwas "zertstört", dann muss man zuerst die POV Original / Vega FW draufspielen, dann den ROM Manager, dann das CWM Recovery einrichten, dann in den CWM booten und dann kann man das Flashen wiederholen / ein Backup einspielen.

    Dass es geht ist klar, aber ich würde halt gerne direkt in den CWM booten.

    Edgar
     

Diese Seite empfehlen