1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom ROM [AOSP oder AOKP] über ICS LPY (Stockkernel) flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von iSad, 07.07.2012.

  1. iSad, 07.07.2012 #1
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Hey Leute & Dev`s :)

    folgendes Problem, undzwar suche ich eine Custom AOSP oder AOKP
    ICS Rom die man über die Samsung Stock Rom LPY flashen kann.

    Ich habe bereits versucht die CM9 Rom zu flashen (nach Anleitung) und kam leider nicht über den Bootloop hinaus... Hintergrund war das ich dank eines Hinweises festgestellt habe das man diese ROM nicht über einen ICS Samsung Stockkernel flashen kann.

    Habe auch die alternative versucht, undzwar mit dem Abyss Kernel 4.1 "final" und dann nach "Anleitung" aber auch da bin ich über den Bootloop nicht mehr hinaus gekommen.

    Ich auch versucht von der GB Stock LC1 aus auf CM9 umzusteigen alles vergeblich...:cursing: Dann bin ich wieder auf LPY "gestiegen" lese seit dem hier im Forum und habe irgendwie den eindruck es gibt keine ICS Custom Rom AOSP oder AOKP die ich über den Samungkernel (gerootet) drüberbügeln kann, oder :confused2:

    Zur erklärung: Ich habe bereits das S1, ACE, S2 & das ZTE Blade jeweils mit massig Costums ausgestattet von daher verwirrt mich das, das sich das beim Note hier bei mir anscheinend am schwierigsten gestaltet...:crying:

    Danke für die (Android) Hilfe :razz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
  2. meier2009, 07.07.2012 #2
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    defakto falsches Unterforum ;)

    und würde sagen: KEIN ROOT, sonst würde es gehen!

    SChau im CustomRom bereich rein und machs nach den dort geschriebenen Anleitungen!
     
  3. iSad, 08.07.2012 #3
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    1. Die Verschiebung des Forums habe ich schon beantragt...
    2. Ich habe, wie beschrieben, es schon nach den Anleitungen versucht wie gesagt
    Bin ich ja ich nicht unerfahren nur auf dem Note gestaltet sich das komplizierter als
    überhaupt...
     
  4. meier2009, 08.07.2012 #4
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hast es mal einfach vom cm her drüber gebügelt?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. iSad, 08.07.2012 #5
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    ...zuerst ja... Stock mit CF gerootet... Dann über cwm draufgebügelt...
    Hat nicht geklappt... Dann wie gesagt, über der kernel von Abyss und dann im recovery
    mit allen wipes wie beschrieben... Auch nicht... Dann wie gesagt GB Rom geflasht
    Und dann alles nach Anleitung... Hat auch nicht geklappt... Also wieder zurück auf 4.03 LPY.

    Gibt es denn eine 4.04 Rom die ich über den stockkernel flashen kann,
    Hast du ne Idee?
     
  6. cornelia, 08.07.2012 #6
    cornelia

    cornelia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo
    wenn du zu CM9 willst, ist der sicherste und einfachste Weg über die Rooted Stock LC1 mit Pit File. Dann der CF LC1 Kernel über Mobile Odin Pro, dann CM9. In der Signatur von Cheezusweezel müsste alles drin sein. Vorher musst du Root haben. Was hast du denn jetzt genau drauf? LPY mit oder ohne Root?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. meier2009, 08.07.2012 #7
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Dein Problem wird sein das kein korrektes Root hast! Versuch mal ne stock ics zu flashen, gibts bei xda die gesammelte Liste. Dann mit cwm und su.zip rooten versuchen!

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. iSad, 08.07.2012 #8
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    @ cornelia ich habe mich exakt an Cheezusweezel's Anleitung gehalten...
    Es nicht funktioniert... Wir also Cheezusweezel und ich habe mich gemeinsam spekuliert das es daran liegen könnte das ich schon vorher über den ICS Stockwerken versucht habe...

    @meier doch glaub mir ich kann das schon unterscheiden, wie beschrieben habe ich mit rooten schon seit einigen devices zu tun... LPY und CF root für diese stockrom.

    Jetzt nochmal an alle die frage gibt es denn keine ICS costum Rom die ich über den LPY kernel bügeln kann oder gegebenenfalls über den kernel der offiziellen LQ3?!
     
  9. cornelia, 08.07.2012 #9
    cornelia

    cornelia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    23.04.2012
    z.B. Goatrip 2.0 kann man auf LPY mit CF Kernel flashen, aber eben kein CM9

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
    iSad bedankt sich.
  10. cheezusweezel, 08.07.2012 #10
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Klar kannst Du das machen. Dazu brauchst Du nur Root & CWM-R, dann Cache+Dalvik formatieren und ein beliebiges ICS-ROM, nicht CM9-basiert, drüber flashen.
     
    iSad bedankt sich.
  11. iSad, 08.07.2012 #11
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Und CM9 ist eine AOKP oder eine AOSP basierende Rom ?
     
  12. cheezusweezel, 08.07.2012 #12
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    AOSP, genau. CM9-Nightlies, Asylum, Tegraowners, Paranoidandroid, AOKP, StunNNeR = nicht-Samsung-basiert !
     
    iSad bedankt sich.
  13. iSad, 08.07.2012 #13
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Bedeutet ich könnte nur auf Samsung basierende ICS costum Roms flashen die weder eine AOSP noch eine AOKP ist...richtig?
     
  14. cornelia, 08.07.2012 #14
    cornelia

    cornelia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Ja, richtig :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. meier2009, 08.07.2012 #15
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    hm

    komm grad nicht richtig mit!

    Ich hab hier nu alle möglichen Rom´s über alle möglichen drübergebügelt. Meist erstmal ohne Wipe, zum schauen, dann mit Wipen, wenns dauer FC´s gab.
    Mal mit mehr mal mit weniger Erfolg ;)

    Wenn ich es richtig verstehe, WILLST Du ne AOSP oder AOKP haben!??!
    Ich kann Dir nur sagen wie ich es gemacht habe:
    die Zip auf irgendne SD-Card, in CWM-Recover, (evtl. Wipe Data/Cache/Dalvik wenn man will), Install Zip, Asylum 15 oder Stunner oder Rocket oder sonstwas ausgewählt und installiert!

    Hat noch NIE Probleme gemacht, immer hatte ich die Rom danach am laufen.

    Ob nu sauber oder nit (wipe oder nicht), das steht woanders.

    Aber es ist ja unerheblich auf was für nem Kernel (LC1, LPY oder LQ3) oder ner Rom (ICS, AOSP, AOKP) du bist, beim Installen wir ja eh alles überschrieben und du solltest auf dem neuen Rom incl. Kernel und App´s sein.

    Außer, meine Erfahrung bisher, dein Root ist nicht korrekt vorhanden, dann spackts!
     
  16. iSad, 09.07.2012 #16
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    @meier

    1. Ja du hast es richtig verstanden ich möchte eine AOSP oder AOKP
    über der LPY kernel bügeln.
    2. Frag mal cheezusweezel der kernel ist nicht unerheblich bei solch einer Angelegenheit. Die Komponenten müssen ja aufeinander abgestimmt sein und der kernel ist einer der entscheidenden Faktoren.
    3. Die rocket Rom ist, so wie ich das gesehen habe eine auf stockrom basierende fw.
    Und zu guter letzt...*grrrrrrr* ICH HABE SAUBERES ROOT !!! schau mal in den thread in meiner Signatur...das meiste habe ich schon getestet und dafür braucht man sauberes ROOT... Sonst hätte ich doch mein Note schon erschossen...;)

    Wenn du dir den spass machen willst... Flashen mal sauber eine LPY fw, roote mit CF 5.6 (glaub ich) und dann mach mal nochmal deine Anleitung... Es wird nicht funktionieren...

    Andre frage vielleicht an cheezusweezel...
    Klappt es denn mit CM9, wenn ich von der stock fw LQ3 komme?
     
  17. meier2009, 09.07.2012 #17
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    515
    Registriert seit:
    13.12.2011
    mag alles sein,
    vllt habe ich Anfangs auch "falsch" geflashed aber bisher gings immer, egal mit was davor drauf war, da ja DANACH dann das neue System mit neuem Kernel usw usf drauf ist!

    Daher ist es meiner Meinung nach Unerheblich was vorher drauf war.

    Das betrifft jetzt nicht die Problematik mit unsicherem Kernel, sicherem Kernel und trotzdem Brick da cm9 format Befehl verwendet usw.

    weiter kann ich Dir dann hier nit mehr helfen :)
    Good Luck noch :D
     
  18. cheezusweezel, 10.07.2012 #18
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    @iSad, über den LQ3-Kernel oder ROM ist eher schlecht. Entweder auf Abyss 4.2 Final RedPill oder Dafuq-Kernel wechseln, im Recovery einen direkten Reboot machen, dann Full-Wipe und im Anschluß CM9 flashen. Aber klappt das nicht, dann über OdinPC erst auf die Pre-rooted LC1 GB-Firmware, danach den LC1 CF-Rootkernel inkl. CWM-R flashen und darüber dann CM9. Aber irgendwie wollte das bei Dir ja nicht, soweit ich mich erinnere ...
     
    iSad bedankt sich.
  19. iSad, 10.07.2012 #19
    iSad

    iSad Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Danke dachte das sich das problem ggf mit dem LQ3 kernel schon wieder erledigt hat...
    stimmt genau das mit dem kernel bzw mit der pre-rootet hatte bei mir nicht funktioniert.

    Was solls 4.04 kommt laut sammobile die nächsten tage und auch der quellcode für 4.1
    wurde heute von google freigegeben... dann warte ich noch nen paar atge :)
     

Diese Seite empfehlen