1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom Rom auf Basis aktuellen Android

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Eclipse, 19.03.2010.

  1. Eclipse, 19.03.2010 #1
    Eclipse

    Eclipse Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Sorry ich beschäftige mich seit langem nicht mehr mit den custom ROMs. Ich würde gern wissen ob es eine custom ROM gibt die auf Android 2.1 (Eclair) basiert.

    Also ich ob mein G1 mit Eclair läuft?

    In den ROMs heisst es immer "with Eclair Apps", das ist aber nicht das selbe.

    Was ist mit OpenEclair?
     
  2. VERITAS@ANDROID, 19.03.2010 #2
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Probier mal OpenEclair! Das ist ein "echtes" Eclair Rom für das G1! Hier im Forum giebt es eine Thread mit Link!

    YouTube und MP4 funktionieren in den aktuellen Versionen noch nicht! Aber das OpenAndroid bzw. Wes Garner Arbeiten daran!

    Mfg Gernot
     
    Eclipse bedankt sich.
  3. Eclipse, 19.03.2010 #3
    Eclipse

    Eclipse Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Danke. Ich hatte deinen Beitrag im Thread bezüglich OpenEclair gelesen http://www.android-hilfe.de/root-ha...6648-open-eclair-v-1-1-3-titanium-test-7.html

    Ok also OpenEclair basiert auf dem offenen quell code von eclair (AOSP 2.1). Das ist schon mal gut. Ich frage mich nur wieso die Entwickler den Namen für ihr Projekt nur auf Eclair beschränkt haben. In den nächsten Version von Android wird es ja wohl nicht mehr Eclair heissen.

    Auf dem Überblick Thread der custom ROMs wäre es schön hinzuweisen worauf die ROMs basieren. Oder kann man das nicht so sagen, weil da zuviel gemischt wird!? http://www.android-hilfe.de/root-ha...20169-uberblick-bewertung-roms-ubersicht.html

    Bei vielen ROMs scheint es um die Optik zu gehen: Hero Oberfläche, Apps von Eclair, ... daneben Geschwindigkeitsoptimierung. Alles schön und gut aber schöner wäre eben ein aktuelles Android auf dem G1 zu haben. Der Ansatz von OpenEclair ist da super, basierend auf dem offenen code was zu machen.

    Gibt es sonstige ROMs die auf dem aktuellen Android code basieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2010
  4. Schmalzstulle, 19.03.2010 #4
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
  5. ChriDDel, 19.03.2010 #5
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Eclair ist nun mal die aktuelle Basis. Wenn der Froyo draußen ist, müssen die eh neu anfangen. Und dann bauen die eben ein OpenFroyo.
    Der Ansatz von OpenEclair ist der Ansatz den alle nehmen. Die Android Sourcen sind nun mal offen.
    Und es gibt haufenweise Eclairbasierte ROMs. Nur läuft kein einziges wirklich sauber. Die Ankündigungen für die neue OpenEclair Version von Wes sind sehr vielversprechend. Hoffen wir, dass er es umgesetzt bekommt.
     
  6. iLoveMyAndroid, 19.03.2010 #6
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
  7. winne, 19.03.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Und seit der 1.8 funktioniert sogar die 3D Galerie. Zusammen mit dem Helix Launcher macht das echt was her. Man muß sich aber manchmal auf ein paar Ladezeiten einlassen. ;)
     

Diese Seite empfehlen