1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom ROM einspielen - so richtig?

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone" wurde erstellt von sillepiepchen, 21.07.2011.

  1. sillepiepchen, 21.07.2011 #1
    sillepiepchen

    sillepiepchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Hallo alle zusammen,

    ich möchte auf meinen Stein Custom-Rom drauf spielen.Ich habe mich jetzt erst einmal richtig eingelesen hoffe ich.Bevor ich mit dem ganzen anfangen möchte schreibe ich hier mal meinen Weg auf und ihr sagt mir bitte ob das so richtig ist.

    1.alte Recovery via RSD Lite einspielen
    2.OpenRecovery einspielen nach den bekannten Methoden
    3.Custom-Rom meiner Wahl einspielen ebenfalls nach bekannter Methode

    Sind meine Schritte richtig so wie ich es machen möchte?
     
  2. Gregor901, 21.07.2011 #2
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    ja !
     
  3. TheSpiritof69, 21.07.2011 #3
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ja.
     
  4. sillepiepchen, 22.07.2011 #4
    sillepiepchen

    sillepiepchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Eine Frage habe ich aber noch.Die Ordner von OpenRecovery und vom Custom-Rom welche auf der SD sind die können doch nach gebrauch gelöscht werden oder mössen diese auf der SD verbleiben?
     
  5. TheSpiritof69, 22.07.2011 #5
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Lass sie auf der SD, die OpenRecovery ist doch recht nützlich :)
     
  6. Soxes, 23.07.2011 #6
    Soxes

    Soxes Gast

    Du wirst sie lieben :D
    Also lass sie drauf :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  7. sillepiepchen, 23.07.2011 #7
    sillepiepchen

    sillepiepchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Danke für eure Antworten,lasse sie drauf.Habe auch alles soweit fertig und es klappte alles ohne Probleme.Nur ich kann mich überhaupt nicht entscheiden welches Rom ich nehmen soll weil jedes hat seine vor und seine Nachteile.
     
  8. Soxes, 23.07.2011 #8
    Soxes

    Soxes Gast

    Zwischen welchen schwankst du denn?

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  9. sillepiepchen, 23.07.2011 #9
    sillepiepchen

    sillepiepchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Ich schwanke zwischen HO!NO! CM7-Mod,MIUI-ROM für das Milestone und CyanogenMod 7.Ich kann ja eigentlich alle 3 auf die Karte ziehen und mir alle 3 nach einander anschauen und testen welche mir besser gefällt.
     
  10. Gregor901, 23.07.2011 #10
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Du kannst alle drei in den "update"-Ordner der OpenRecovery ablegen und nach und nach einspielen und anschauen. Das neue löscht automatisch das alte.

    ABER: Vor jedem neuen ROM jeweils ein Full-Wipe machen!
     
  11. Soxes, 23.07.2011 #11
    Soxes

    Soxes Gast

    Ja wenn du den nicht machst, bekommst du nur völlig unnötige FC´s ;)
     
  12. sillepiepchen, 23.07.2011 #12
    sillepiepchen

    sillepiepchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Habe alle hin bekommen ohne das Probleme auftauchten.Verstehe echt nicht das eine Leute es nich hin bekommem.Ich teste jetzt erst einmal den CyanogenMod 7,mal sehen wie da der Akku verbrauch ist.Ansonsten klasse Forum hier.
     

Diese Seite empfehlen