Custom Rom selber bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von pesce, 07.11.2010.

  1. pesce, 07.11.2010 #1
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Hat das schon jemand probiert nach dieser Anleitung?

    xda-developers - View Single Post - [ROM] Doc Froyo XWJPA v7.6 / XXJPO v7.6 (6/11/10)

    Nachdem ich die dok.zip in den ordner Signing Kitchen\Signing Kitchen\bin verschoben habe krieg ich es nicht hin, bei mir kommt die fehlermeldung wenn ich dann den punkt 2) sign my rom auswähle (siehe Anhang)


    versteh auch nicht ganz step 1, was mach ich mit diesem wert wenn ich den habe und wie verwende ich den weiter? in dem oben genannten Ordner werden wenn ich 1) Generate Certificate ausführe 2 kleine Dateien erstellt (key.pem und key.pk8). was mach ich mit diesen beiden dateien? benötige ich die noch?

    Danke für die Mitarbeit :biggrin:
     

    Anhänge:

  2. MaxMad, 07.11.2010 #2
    MaxMad

    MaxMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hi,

    dein Zertitikat wurde mit dem ersten Schritt nicht richtig erstellt. Sonst hättest du die fehlende Datei im Verzeichnis.
    Das liegt imho daran, dass openssl für die Zertifikatserzeugung die Datei openssl.cnf sucht (wenn du das erste Batch in der KOmmandozeile aufrufst siehst du den Fehler).
    Einfachste Lösung: Erstelle unter c: einen Ordner Openssl und darin den Ordner ssl und kopiere die openssl.cnf dort hinein (c:\openssl\ssl)
    Die openssl.cnf liegt ja im Verzeichnis vor ./bin wenn du das kitchen entpackst.

    Wenn du dein self signed Zertifikat erstellt hast (einfach immer Return bei den Abfragen zur Zertifikatsinfo drücken) geht dann auch das zweite batch.

    Gruss
    MaxMad
     
  3. pesce, 07.11.2010 #3
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    hab jetzt die datei erstellt, aber kanns nicht direkt auf c: erstellen weil ich in der arbeit bin, wenn ich das zertifikat erstellen will, sieht es wie im anhang aus.

    datei erstellt habe ich auf: C:\Dokumente und Einstellungen\fro01\openssl\ssl und die signing kitchen liegt auf: C:\Dokumente und Einstellungen\fro01\Eigene Dateien\Downloads\Signing Kitchen\Signing Kitchen\bin

    im ordner ssl befinden sich folgende dateien: openssl (anwendung) und einmal openssl (bei typ steht dabei zielwahl).
     

    Anhänge:

  4. MaxMad, 07.11.2010 #4
    MaxMad

    MaxMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.08.2010
    was meinst du mit datei erstellt?

    lies nochmal genau was ich geschrieben hab und in deinem neuen Screen siehst du es ja genau.

    openssl such diese openssl.cnf (die es ja schon gibt, nur im falschen Verzeichnis liegt) genau unter c:\openssl\ssl
    Wenn du die Datei nicht dahinlegen kannst, kannst du im MOment nichts machen.
    Ka wie man openssl dazu bekolmmt die DAtei von einem anderen Pfad zu lesen.
     
  5. pesce, 07.11.2010 #5
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    ok, besten dank, hat mir geholfen. konnte jetzt auch auf c die datei legen. eine frage hab ich noch:

    wenn ich zum beispiel den root explorer von haus aus dabei haben will (oder andere apps), muss ich dann einfach die .apk datei in dieses .dok einfügen oder muss ich da sonst noch irgendwas beachten?


    edit: ok, ganz so einfach wie ich dachte ist es nicht, aber ich spiel mich mal bisschen rum... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010

Diese Seite empfehlen