1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom Rom tar oder zip => ist das image das gleiche?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von jodahush, 19.09.2011.

  1. jodahush, 19.09.2011 #1
    jodahush

    jodahush Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Ich habe probleme mit dem USB Treiber.
    Daher geht beim Flashen mit ODIN am PC öfter was schief.
    Also würde ich gerne die ROM mit dem ROM Manager am SGS direkt flashen.

    Dazu benötige ich zip files.
    Wenn man in die archive reinschaut sieht man:
    zip-tar-image oder halt ein tar mit gepacktem image zum flashen mit ODIN.

    Kann ich mir selber ein zip archiv erstellen, u. dort das z.B. Speedmod RAM auf basis tar einpacken?
    Kann ich dieses zip archiv dann mit dem ROMManager installieren?

    (Man findet bei den ROMS meistens nur die tar variante)
     
  2. Zwerkel, 19.09.2011 #2
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    ???

    - Boogies MiUi kommt als *.zip
    - MiUi Germany kommt als *.zip
    - Tornado kommt als *.zip
    - Goa kommt als *.zip ...

    Ich höre jetzt mal auf weil die ALLE als zip -Datei kommen.

    Da Du wahrscheinlich hier überhaupt nix gelesen hast und dafür jetzt einen eigenen Thread aufmachst (übrigens auch Dir Herzliche Glückwunsch dazu!) will ich Dir mal helfen.

    Was Du meinst sind keine Custom ROMS sondern STOCK ROMS ... und die MUSST Du
    per Odin flashen. Wenn dein USB Treiber nicht richtig funktioniert installiere ihn neu.

    Wie?
    Ach so... dafür müsstest Du ja lesen stimmt... warte ich helfe Dir ...

    - Deinstalliere Kies
    - Starte den Rechner neu
    - Installiere Kies ... fertig.
    Mach es nur bitte beim flashen aus. Danke.

    Falls Du doch Lust haben solltest ein bisschen zu lesen
    und rumzuprobieren ohne Kies:

    Guckst Du hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...treiber-gt-i9100-i9000-ohne-kies-windows.html

    So... alles mundgerecht vorbereitet... schön, oder?

    @ Herr Dr. Mole: Kann geschlossen oder verschoben werden bitte, danke.

    Edit: Sorry und Danke PJF ... hatte ich vergessen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2011
  3. PJF16, 19.09.2011 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Zwerkel bedankt sich.
  4. scheichuwe, 19.09.2011 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Sind vielleicht gar nicht ROMs sondern Kernels gemeint?
     
  5. ludruid, 19.09.2011 #5
    ludruid

    ludruid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Wenn ich mich recht erinnere, gab es schon mal einige Roms, die man per ODIN flashen musste. Es gab definitiv mal eine ODIN-Darky-Version.
     
  6. jodahush, 19.09.2011 #6
    jodahush

    jodahush Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    scheichuwe hat recht. Ich dachte Rom und Kernel sei das gleiche.
    Danke für den Hinweis.

    Und wie ich mir den Samsung USB Treiber besorge u. installiere weiss ich auch.
    Leider vergisst mein System offensichtlich am Front USB, das ich schon mal einen Samsung Treiber installiert habe, seit ich ein sch... Gigabyte Motherboard eingebaut habe. Aber das steht bestimmt auch irgendwo.

    Nur meine geschlossene Frage ist noch nicht beantwortet. Ein ja, oder nein hätte es da getan, wenn man halt schon alles weiss.
     
  7. scheichuwe, 20.09.2011 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Guck dir mal den Talon-Thread auf xda an, der wird meines Wissens als CWM-zip angeboten.
    Du müsstest dann "nur" die zImage austauschen...
     
  8. Zwerkel, 20.09.2011 #8
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Beiträge:
    837
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Ok, sorry, da hab ich wahrscheinlich ein bisschen überreagiert, aber leider liest man
    solche Fragen in letzter Zeit öfter ... und ganz ehrlich, dafür braucht man keinen eigenen Thread ;-) ...

    Ok, zurück zu deinem Problem:
    Schon mal das SGS Kernel Flasher ausprobiert?

    Ich hab das App bis jetzt 2-mal genutzt und das ohne Probleme.

    Auf was für einem ROM bist Du denn gerade unterwegs?
     
  9. scheichuwe, 20.09.2011 #9
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Stimmt. Hab ich gar nicht meh dran gedacht...
    Solange du eine Samsung-Firmware drauf hast, ist das definitv die beste Lösung.
     
  10. jodahush, 30.09.2011 #10
    jodahush

    jodahush Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Der kernel flasher ist klasse.
    Ich konnte damit , quasi on the fly, etliche kernels tauschen und so meinen favoriten herausfinden.


    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  11. Masta_Gee81, 30.09.2011 #11
    Masta_Gee81

    Masta_Gee81 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,177
    Erhaltene Danke:
    4,817
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    S6 EDGE PLUS TITANIUM 64GB
    Tablet:
    Nexus 9
    Die einizige Rom die ich momentan kenne die als Tar installiert wird ist die Litening ... aber fürs sgs2 ;)
     
  12. jodahush, 30.09.2011 #12
    jodahush

    jodahush Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Na ja, ich hatte halt am Anfang das Problem, das mein ODIN schwierigkeiten machte (Grund, danach ist man immer schlauer, ODIN 1.82 runtergeladen, aber ODIN 1.0 verlinkt).
    Also wollte ich lieber einen Kernel auf das Gerät legen u. dort installieren.
    DIe Idee war, dies mit CWM zu tun (Install.zip...)
    Nun kommen die Kernel alle als tar, aber darin ist eine ZIP mit Image.

    Deshalb dachte ich, ich kann das Image umpacken, und dann über diese ZIP option über CWM installieren. Ich hatte bei der ODIN Anleitung im Kopf, das tar Kernel über odin , zip kernel über CWM installiert werden. Dachte, dann musses auch gezippte Kernels geben.

    Dann hab ich mein ODIN PRoblem gelöst u. den SGS Kernel Flasher gefunden, und jetzt isses ok.
     

Diese Seite empfehlen