1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom ROM via Fastboot flashen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von myname, 22.07.2012.

  1. myname, 22.07.2012 #1
    myname

    myname Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    07.06.2010
    heyho,
    mein phone ist soff und hat CWM 5 drauf. alle anderen partitions sind gelöscht, d.h. kein rom mehr drauf. ich würde gerne ein neues rom flashen, habe aber kein micro-sd reader, sodass ich es vom pc auf die sd karte übertragen könnte. via fastboot kann man leider auch nur spezielle roms flashen und nicht diejenigen, die sich in einer zip datei befinden und bei denen das system in einem ordner namens "system" ist...

    wie bekomm ich nun mein custom rom drauf? habe bereits versucht, die datei iwie zu übertragen, aber adb (um "adb push" zu verwenden) erkennt das gerät iwie nicht...
    danke und lg

    edit: nur das hier gefunden -> http://www.android-hilfe.de/root-ha.../241713-rom-zip-per-fastboot-uebertragen.html 2. post ... aber leider steht dort keine lsg

    edit2: ewig rumgesucht... nichts gefunden, dann den thread hier erstellt. und keine 5min später fällt mir ein, dass ich wohl den htc driver brauche... also htc treiber installiert, und siehe da, nun wird das desire mittels "adb devices" im CWM-recovery erkannt. also mittels
    adb.exe push C:\Users\bla\Desktop\rom.zip /sdcard/clockworkmod
    das rom auf die sd-karte kopiert. leider wird es von CWM noch nicht gefunden, er sagt, sdcard empty...

    edit3: okay, habe hier die lösugn gefunden: http://forum.xda-developers.com/wik...ing_Guide_-_Android#ROM_update_without_SDcard (letzter abschnitt ganz unten) -> mittels adb die zipdatei in "data" kopieren und danach "data" als sdcard mounten, dann kann man das rom ganz normal in CWM flashen ;) danach in "adb shell" mittels "rm /data/rom.zip" die rom-datei löschen, damit kein speicherplatz verloren geht in der data-partition :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
  2. michanismus, 04.11.2012 #2
    michanismus

    michanismus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2012
    hi myname,
    ich habe ein ähnliches problem. ich komme auch nicht an meine sd-card, da die beim HOX intern ist. dummerweise bootet mein system nicht mehr und die rom-zips, die ich vorher aufgespielt hatte, quittieren meine installationsversuche via cwm mit fehlermeldungen. ich glaube zu wissen, wie ich das ändern kann, müßte aber dafür ein neues rom-zip auf meine sd bekommen.
    1.frage: adb devices werden nicht aufgeführt. ich bin mir aber auch nicht sicher in welchem modus das telefon sein muß, um erkannt zu werden. müßte es vom pc erkannt werden, wenn ich im cwm bin oder funktioniert adb nur, wenn ich in ein system gebootet habe ?? Du hattest geschrieben, dass du treiber installieren mußtest, damit es funktioniert. was für treiber ? ich hab den htc-sync-manager drauf und dachte, das müßte reichen.muß ich im cwm noch irgendwas mounten ?????????
    2. frage: wenn ich im fastboot bin, wird mein gerät unter fastboot devices angezeigt. yeah ! bringt mich das irgendwie weiter ? bzw. kann ich die verbindung nutzen, um dateien von meinem rechner auf die sd-card zu spielen??


    hilfe wäre super. ich purzel seit tagen in foren rum und komme einfach nicht weiter, während das hox wie ein toter vogel neben mir rumvegetiert.

    nachtrag: bin mir nicht sicher, ob ich debugging eingestellt hab, bevor mein sys verreckte.
     
  3. Thyrion, 04.11.2012 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    1) Entweder wenn das System gebootet ist und USB-Debugging eingeschaltet ist oder im Recovery (wobei ich mit mit dem USB-Debugging hier nicht 100% sicher bin)

    2) Nein. das hilft dir nicht wirklich. Aber du könntest eine RUU (Original Firmware von HTC) versuchen.
     
  4. michanismus, 04.11.2012 #4
    michanismus

    michanismus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2012
    Recovery bedeutet cwm ? Muß ich im recovery irgendwas einstellen oder in irgendein untermenü gehen ? Was könnte noch falsch sein, daß mein device nicht erkannt wird ?
     
  5. michanismus, 07.11.2012 #5
    michanismus

    michanismus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2012
    Mein brick lebt wieder.
    RUU flashen hat funktioniert !

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen