1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom Rom? Wenn ja, welches? - Diskussion hier

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von chh2807, 30.04.2011.

  1. chh2807, 30.04.2011 #1
    chh2807

    chh2807 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    ich bin nun seit knap 24 Stunden stolzer Besitzer eines Defy. Aktuell ist die Version Eckair 2.1 Update 1 auf meinem Gerät. Gerootet ist es schon und läuft wunderbar mit 1GHz/56vsel :biggrin:

    Jetzt stellt sich aber die Frage ob es sich wirklich lohnt sich an die Custom Roms zu machen. Bringen Froyo oder gar Gingerbread wirklich so eklatante Verbesserungen? Wie sieht es dann mit den Apps aus, gibt es gerade bei Gingerbread auch schon wieder alle Apps?

    Aber die entscheidende Frage ist: welche von den vielen Roms sind nun wirklich in der Praxis brauchbar? :confused: Ich möchte mir natürlich keinen Betamist aufs Telefon werfen wo die Hälfte der Funktionen noch nicht gegeben sind. Bei den vielen Angebotenen Roms blick ich noch nicht so ganz durch.:huh:

    Danke für eure Hilfe.

    MFG
    Chh
     
  2. molex, 30.04.2011 #2
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
  3. BadRandolph, 30.04.2011 #3
    BadRandolph

    BadRandolph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    21.12.2010
    um deine frage zu beantworten:

    ja, es bringt eklatante verbesserungen, und eine stabile, gute version ist: PaYs rom 5.1, wenn die nicht glücklich macht geht auch 3.3... die ist ohne blur.
     
  4. Casius, 30.04.2011 #4
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich würde auf die Offizielle warten. Dein Bootloader ist
    noch jungfräulich und es würde da wesendlich mehr Sinn bringen,
    mit den jetzt eigentlich schon Gestern kommenden Froyo-Update
    gas zu geben.

    Und wenn es denn so dringend ist. Entweder die Nordic 2.2 oder
    der Tipp von BadRandolph - Pays 5.1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
  5. JohnMcLane, 01.05.2011 #5
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Und wenn du mal ganz gewagt sein möchtest: CM 7 rockt auch ziemlich das Haus! ;)
     
  6. Casius, 01.05.2011 #6
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ^^ Öhm, das sowieso :D
     
  7. BadRandolph, 01.05.2011 #7
    BadRandolph

    BadRandolph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    21.12.2010

    er wollte ja keine beta ;)
    sonst wäre das das erste gewesen was ich gesagt hätte ;D
     
  8. Casius, 02.05.2011 #8
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Du hast doch selbst Betas empfohlen. :D
     
  9. chh2807, 02.05.2011 #9
    chh2807

    chh2807 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für eure Tipps. Eigentlich wollte ich ja die Originalsoftware drauf lassen aber anscheinend hab ich ein Gerät mit "Suspend-Bug" erwischt. Ist dieser Bug bei den anderen ROMs rausgearbeitet oder gibts nen anderen Weg außer hoffen das nach nem Neustart der Bug weg ist?

    Ich hab übrigens auf der Suche nach dem Suspend-Bug gesehen das ich doch schon die Eclair 2.5.1 auf dem Gerät habe.

    MFG
    Chh
     
  10. Krassu$, 02.05.2011 #10
    Krassu$

    Krassu$ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Bei Pays Themes+Appsammlungen von ner Rom zu sprechen ist doch etwas dreist:) Ist nich besser oder schlechter als die entsprechende Basis. Die Beste ROM mit Blur is definitiv BlurGinger von JBoogie3, und die beste ohne ist CM7:)
     
  11. JohnMcLane, 02.05.2011 #11
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich fänds etwas abwertend Pays Rom als "Themes+Appsammlungen" zu bezeichnen... Er hat alles unnötige von den moto Firmwares ausgemistet und alles etwas schlanker und schneller gestaltet.
    Das is eigentlich kein "Theme"
     
  12. junebug, 02.05.2011 #12
    junebug

    junebug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ich würde mich gerne auch kurz in die Diskussion einklinken, da ich seit heute ebenfalls (und endlich) Besitzer des Defy bin.
    Mit Motoblur komme ich nicht so recht zurecht und auf Eclair will ich auch ungerne hängen bleiben, da ich mich wie so viele andere hier scheinbar auch, nicht auf ein zügiges Motorola Froyo Update verlasse.
    Nun liest man hier im Forum viel von Nordic, Pays und Cyanogen 7. Verstehe ich es prinzipiell richtig, dass die Nordic z.B. eine offizielle ROM ist und deshalb die CM7 als CustomRom in einem anderen Unterforum besprochen wird?
    Ich komme von einem alten Galaxy I7500 mit GAOSP3, bin also den ADW gewohnt und mochte den eigentlich auch. Könnt ihr mir daher als Defy Anfänger aber nicht gänzlich unbeflecktem Android Nutzer die CM7, oder eher die Pays 5.1 empfehlen oder doch eher zu meinem 2.2 Favoriten Nordic raten?
    Über eine kurze Einschätzung wäre ich sehr froh :)

    Edith sagt: vergaß zu erwähnen, dass die GPS-Funktion wegen Geocaching und anderem Kram wichtig wäre. Die geht aber mit CM7 noch nicht (?) Bliebe also eh nur Pays, Nordic oder ähnliches?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
  13. chh2807, 02.05.2011 #13
    chh2807

    chh2807 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hab mir vor ner Stunde das Nordic 3.4.2-177 aufgespielt und bin auf den ersten Blick sehr zufrieden damit.
     
  14. padawan911, 02.05.2011 #14
    padawan911

    padawan911 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Was haltet ihr von der "JBoogie3 BlurGinger" Rom?

    Die klingt für mich perfekt. Aber funktioniert auch alles ohne Probleme?
     
  15. vetzki, 03.05.2011 #15
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,952
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    @junebug

    cm7 läuft echt super, außer halt das das gps n bischen rumzickt, könntest es evtl. trotzdem mal testen und wenns nicht passt wechselst halt wieder.
    Wenn dann würd ich die nordic nehmen, da sie ne offizielle ist und ich hatte mal zeitweise ne offizielle korea 2.2 drauf und die lief echt super, würd ne offizielle 2.2 jedenfalls ner beta vorziehen
     
    junebug bedankt sich.
  16. JohnMcLane, 03.05.2011 #16
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Nordic ist die Basis von cm7! Die brauchst du sowieso! ;)
    pays gibts für verschiedene Firmware Versionen! Die aktuellste basiert auf der 3.4.3-11! Pay nutzt nicht adw, sondern launcher pro. Kannst du ja aber ohne Probleme ändern!
    Meine persönliche Empfehlung wäre entweder cm7 zu versuchen, oder, da du GPS wichtig findest, die pays ROM 3.3 auf Basis der Finnland Firmware zu verwenden, da diese Firmware völlig deblured ist und auch am besten der pays Historie läuft! ;)
    (Meiner Meinung nach!)

    Greetz

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    junebug bedankt sich.
  17. junebug, 03.05.2011 #17
    junebug

    junebug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hab gestern auch kurz und unkompliziert auf Noridic geupdated, da mit was offizielles mal ganz lieb ist. Gerooted und übertaktet & LaucherPro installiert komm ich auf 1450 beim Quadrant-Benchmark, damit kann ich gut leben. Etwas zu blurrig ist mir die ROM noch aber das werd ich wenn dann mal später angehen.
    Danke an dieser Stelle erst einmal für eure Bewertungen und Anregungen!
    Jetzt werd ich nur noch eine schwarze Notificationbar suchen und dann bin ich rundum zufrieden.

    Edith sagt: Hab mich nun doch noch für die Pays 3.3 entschieden. Das entbluren war dann doch wichtiger als gedacht und in Nordic hat mir zweimaliges entlocken beim Mustereingabe nicht gefallen. Dazu die schwarze Statusbar... war also doch nur logisch die Pays 3.3 einzuspielen und dank der vielen Infos hier im Forum klappt das richtig gut und problemlos :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  18. ktwo, 03.05.2011 #18
    ktwo

    ktwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.04.2011
    hab mal ne frage zu den hier genannten custom roms...

    haben diese folgende features welche es beim default eclair 2.1 gibt:

    - Sprachensupport für Eingabe (Swype/Android-KB) auf : Russisch, Italienisch, Englisch, Deutsch ? (diese 4 benötige ich)

    - Bluetooth Tethering über DUN (Nativ wie bei 2.1u Eclair von motorola) - kein gebastel mit wifi-tether, es MUSS bluetooth sein wegen akku und stable

    Interessant wären vor allem CM7, Nordic, Pays

    Wäre cool wenn leute die diese roms am laufen haben eben kurz nachchecken könnten :) Danke!
     
  19. Baakenmonster, 22.05.2011 #19
    Baakenmonster

    Baakenmonster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Hallo,


    Habe gestern auch mein Defy bekommen, etwas rumgespielt und meine befürchtungen, das Motoblur scheiße ist haben sich erfüllt.

    Nun möchte ich also eine Custom Rom haben.


    Zuvor:

    Es ist mein erstes Android Handy (erstes Smartphone überhaupt) und ich habe auf diesem Gebiet keine Ahnung. Ich würde mich jedenfalls auch nicht als "Noob" bezeichnen, Meine PC und Technik Kentnisse sind O.K bis Gut. Von Kommandozeilen, Terminal etc. habe ich mich aber (bis jetzt) verngehalten.


    Das zu meiner Vorahnung.


    Was ein Absolutes No-Go ist, dass es die Garantie verliert. Ich schätze dass das Handy trotz Outdoor Tauglichkeit 1-2 mal pro jahr kaputt geht.

    Daher sollte dann vor dem Einschicken ein wiederherstellen möglich sein, sodass ich dann wieder Garantie habe.


    Ist unter dieser Anforderung überhaupt eine Custom Rom möglich?


    Wenn ja sollte sie folgendes können:


    -Moto Apps weg
    -schneller sein
    -und evntl. diesen coolen Lockscreen, wo nach links ziehen lautlos und nach rechts entriegeln :D


    Welche Rom ist da gut für mich?

    Außerdem sollte die Chance, dass es brickt sehr gering bis ausgeschlossen sein.
     
  20. D3f3kt, 22.05.2011 #20
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Wenn ein Garantieverlust ein absolutes No-Go ist, dann kann man dir keine ROM empfehlen, außer den Originalen, welche von Motorola freigegeben sind. Denn jede andere Rom ist ein sofortiger Garantieverlust.
    Und bevor die Frage wieder kommt, ja, sie haben die Möglichkeit festzustellen wann, wie, und mit welchen Roms dein Handy bisher schon gefüttert wurde, und können dir dann, wenn es geprüft wird, die Garantie verweigern. Natürlich wird sowas meist nur Stichprobenaritg geprüft, aber wenn, ist deine Garantie flöten.

    Ansonsten, was ist an Motoblur sooo scheiße? Ich weis, es mag nicht jeder, aber da es dein erstes Android ist, und du es sozusagen erstmal garnicht anders kennst, frage ich mich schon, wie man soetwas dann entscheiden kann?

    Aber ich will dich ja nicht ganz ohne Hilfe lassen. Aus diesem Grund kann ich dir auf jeden Fall schonmal sagen, das du eine Deblured-Rom nutzen solltest, wie z.B. die 2.2 Nordic. Es gibt aber noch andere.
    Auch hier gilt aber natürlich, Garantie ist futsch.
     

Diese Seite empfehlen